Generationenwechsel

Wolfgang Reim verlässt RED Touristik in Augsburg

Der Geschäftsführende Gesellschafter Wolfgang Reim verlässt nach 18 Jahren den Augsburger Reiseveranstalter: Künftig übernimmt die zweite Generation die Führung von RED Touristik.

2003 gründeten die Busunternehmer Wolfgang Reim (Reim Reisen), Josef Ziegler (Efinger Reisen) und Carl Domberger (Domberger Reisen) den gemeinsamen Reiseveranstalter RED Touristik.

Seitdem lenkt Reim die operativen Geschäfte der Gesellschaft. 2014 gingen die Geschäftsanteile von Josef Ziegler an die beiden Gründerkollegen. Wolfgang Reim ebnet nun den Weg für die zweite Generation in der Führung von RED Touristik und gibt seine Anteile am Unternehmen zum 1. Januar 2021 an Johannes Bögler (Reisespaß Bögler) ab. Auch der Geschäftsführerposten geht dann an den neuen Gesellschafter.

Neuer Gesellschafter bei RED Touristik

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Mit Johannes Bögler, Sohn des Busunternehmers Johann Bögler (Reisespaß Bögler) aus Bobingen übernimmt zum Jahreswechsel 2020/2021 die nächste Generation die Führung des Reiseveranstalters.

Der 24-jährige Informatikstudent arbeitet seit 5 Jahren aktiv in allen Bereichen des väterlichen Betriebs mit. „Durch sein Branchen-Know-How und den IT-Background ist er aus Sicht des verbleibenden Gründergesellschafters Carl Domberger der optimale Partner, um das Unternehmen für die Zukunft neu auszurichten und erfolgreich aus der Corona-Krise zu führen“, heißt es in einer Pressemitteilung.

Johannes Bögler werde ab sofort gemeinsam mit dem scheidenden Geschäftsführer die Neuausrichtung des Reiseprogramms und die Weiterentwicklung des Unternehmens vorantreiben. „Wir freuen uns auf die neuen Impulse und sind davon überzeugt, gemeinsam mit dem Führungsteam unserer Firmengruppe die entscheidenden Weichen für eine erfolgreiche Zukunft stellen zu können“, so Carl Domberger.

Änderung bei den Buchungsstellen 

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Die Hauptbuchungsstellen des Reiseveranstalters sind das unternehmenseigene Reisebüro in der Hermanstraße in der Augsburger Innenstadt sowie die Reisebüros der Gesellschafter in Augsburg, Bobingen und Königsbrunn. Mit dem Gesellschafterwechsel wechselt die Buchungsstelle für Bobingen zum Jahresbeginn 2021 in die Räumlichkeiten von Reisespaß Bögler in der Dietrich-Bonhoeffer-Straße 9.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
Generationenwechsel

Wolfgang Reim verlässt RED Touristik in Augsburg

Der Geschäftsführende Gesellschafter Wolfgang Reim verlässt nach 18 Jahren den Augsburger Reiseveranstalter: Künftig übernimmt die zweite Generation die Führung von RED Touristik.

2003 gründeten die Busunternehmer Wolfgang Reim (Reim Reisen), Josef Ziegler (Efinger Reisen) und Carl Domberger (Domberger Reisen) den gemeinsamen Reiseveranstalter RED Touristik.

Seitdem lenkt Reim die operativen Geschäfte der Gesellschaft. 2014 gingen die Geschäftsanteile von Josef Ziegler an die beiden Gründerkollegen. Wolfgang Reim ebnet nun den Weg für die zweite Generation in der Führung von RED Touristik und gibt seine Anteile am Unternehmen zum 1. Januar 2021 an Johannes Bögler (Reisespaß Bögler) ab. Auch der Geschäftsführerposten geht dann an den neuen Gesellschafter.

Neuer Gesellschafter bei RED Touristik

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Mit Johannes Bögler, Sohn des Busunternehmers Johann Bögler (Reisespaß Bögler) aus Bobingen übernimmt zum Jahreswechsel 2020/2021 die nächste Generation die Führung des Reiseveranstalters.

Der 24-jährige Informatikstudent arbeitet seit 5 Jahren aktiv in allen Bereichen des väterlichen Betriebs mit. „Durch sein Branchen-Know-How und den IT-Background ist er aus Sicht des verbleibenden Gründergesellschafters Carl Domberger der optimale Partner, um das Unternehmen für die Zukunft neu auszurichten und erfolgreich aus der Corona-Krise zu führen“, heißt es in einer Pressemitteilung.

Johannes Bögler werde ab sofort gemeinsam mit dem scheidenden Geschäftsführer die Neuausrichtung des Reiseprogramms und die Weiterentwicklung des Unternehmens vorantreiben. „Wir freuen uns auf die neuen Impulse und sind davon überzeugt, gemeinsam mit dem Führungsteam unserer Firmengruppe die entscheidenden Weichen für eine erfolgreiche Zukunft stellen zu können“, so Carl Domberger.

Änderung bei den Buchungsstellen 

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Die Hauptbuchungsstellen des Reiseveranstalters sind das unternehmenseigene Reisebüro in der Hermanstraße in der Augsburger Innenstadt sowie die Reisebüros der Gesellschafter in Augsburg, Bobingen und Königsbrunn. Mit dem Gesellschafterwechsel wechselt die Buchungsstelle für Bobingen zum Jahresbeginn 2021 in die Räumlichkeiten von Reisespaß Bögler in der Dietrich-Bonhoeffer-Straße 9.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
nach oben