B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Augsburg  / 
Wohin der neue Quantron-CFO das Unternehmen bewegen möchte
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Interview

Wohin der neue Quantron-CFO das Unternehmen bewegen möchte

 Ulrich_Hoernke_CFO_Quantron-AG_high_res-scaled
Ulrich Hörnke ist der neue CFO von Quantron. Foto: Quantron AG

Seit Februar ist Ulrich Hörnke der neue CFO von Quantron in Gersthofen. Im Interview erklärt er, weshalb in das bayerisch-schwäbische Unternehmen wechselte – und welcher nächste große Schritt auf Quantron wartet.


B4B WIRTSCHAFTSLEBEN SCHWABEN: Herr Hörnke, weshalb haben Sie sich dazu entschieden, zu Quantron zu wechseln? 

Ulrich Hörnke: Die Quantron AG ist ein junges, visionäres Unternehmen, das im Unterschied zu vielen anderen jungen Unternehmen durch seine Verbindung zum Familienunternehmen Haller auf über 140 Jahre Nutzfahrzeugerfahrung baut. Die Kombination aus großem Know-How, visionärem Geschäftsmodel und einem talentierten und motivierten Team, sehe ich als die richtige Mixtur, um Wasserstoff als Antriebstechnologie insbesondere bei Langstrecken NFZ umzusetzen, um dadurch dazu beizutragen den CO2 Ausstoß im täglichen Straßenverkehr durch umweltfreundliche Fahrzeuge wesentlich zu verringern. 

Bislang konnten Sie schon viele Erfahrungen bei einigen Big-Playern der Branche, etwa Mercedes Benz, Mitsubishi und Chrysler, sammeln. Wie bewerten Sie diese Erfahrungen? 
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Meine berufliche Laufbahn hat mich in unterschiedlichste Regionen der Welt geführt – unter anderem in die USA, Japan und China. Dadurch erhielt ich vielfältige Einblicke in das Management von Unternehmen in den verschiedenen Kulturen, die mich fachlich und persönlich sehr geprägt haben. 


Jetzt sind Sie in Bayerisch-Schwaben gelandet. Was wird ganz konkret ihre neue Aufgabe sein? 
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Als CFO beschäftige ich mich insbesondere mit der Vorbereitung unseres IPO, dem Kontakt zu Investoren. Es geht aber auch um die strategische Unternehmensplanung sowie dem internationalen Wachstum von Quantron. 


Und wohin planen Sie das Unternehmen zu bewegen?

Unsere Ziele sind „green transport as a service“ global anzubieten sowie die Platzierung der Quantron AG an einem internationalen Kapitalmarkt. 


Derart große Ziele sind sicherlich nicht einfach zu bewältigen…
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Bei Quantron haben wir einige spannende, sehr positive Herausforderungen, wie beispielsweise die Vorbereitung des Börsenganges vor uns. Mit unseren Produkten, unserer Strategie und vor allem unserer Mannschaft, die über 300 Jahre Erfahrung im Nutzfahrzeug und E-Mobilitybereich mitbringt, sind wir dafür aber bestens vorbereitet. Es bereitet mir deshalb große Freude, mit einem so motivierten Team an der Vision einer grüneren, nachhaltigeren Zukunft arbeiten zu können.  

Artikel zum gleichen Thema