B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Augsburg  / 
Wie die berufliche Weiterbildung trotz Arbeitsalltag in Augsburg gelingen kann
Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Work-Life-Balance

Wie die berufliche Weiterbildung trotz Arbeitsalltag in Augsburg gelingen kann

Raimund Kuhn studiert berufsbegleitend an der FOM Hochschule Augsburg. Foto: FOM Hochschule Augsburg
Raimund Kuhn studiert berufsbegleitend an der FOM Hochschule Augsburg. Foto: FOM Hochschule Augsburg

Es zählt zu einer der größten privaten Herausforderungen sich der Familie, Arbeit und persönlichen Weiterentwicklung im Alltag ausreichend zu widmen. Wie ein Student der FOM Hochschule Augsburg den Berufsalltag als Familienvater trotz Studium meistert.

Grundsätzlich müsse für Raimund Kuhn das „innere Gleichgewicht“ stimmen. Der erwerbstätige Vater studiert berufsbegleitend an der FOM Hochschule Augsburg. Die dafür notwendige Balance schaffe er mit einem perfektionierten Zeitmanagement. Zum Studienbeginn sei dies für ihn noch eine Herausforderung gewesen, „alles unter einen Hut zu bekommen“. 

Wie lassen sich Studium, Familie und Arbeit vereinen?

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Um den Vorlesungsinhalten nachzukommen, arbeitet der 36-Jährige an Wochend- und Feiertagen. Somit sei eine 50-Stunden-Woche inklusive Studiums normal für Kuhn. Dafür findet auch das Familienleben in präziser Vorplanung statt. Termine müssen frühzeitig im Kalender festgehalten werden. Damit dieses Leben nach Plan nicht zur Belastung wird räumt er sich aber auch Freizeitaktivitäten ein. Sport und Musik sorgen für bei ihm für einen wichtigen Ausgleich. All das bedarf aber auch einer übergeordneten Motivation. Für den Augsburger sei es die Aussicht auf berufliche Vielfalt. 

Berufliche Freiheiten durch einen Hochschulabschluss 

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Seinen ersten Job trat er in der Fachklinik Josefinum an. Dort arbeitete er fast zehn Jahre lang, unter anderem als Stationsleiter. „Ich bin nie großartig rausgekommen aus Augsburg, aber meine Heimat gefällt mir einfach zu gut – ich lebe gern hier.“ Mittlerweile tut er das mit seiner Familie im eigenen Haus. Seitdem er Familienvater ist, denkt er viel über seine berufliche Zukunft nach. Vor zwei Jahren trieb ihn die Frage um, wohin seine berufliche Reise gehen soll. Er wollte sich nicht auf Tätigkeiten im Krankenhaus festlegen lassen und beschloss, berufsbegleitend „Gesundheitspsychologie & Medizinpädagogik“ an der Augsburger FOM Hochschule zu studieren. 

Studieninhalte in der Praxis nutzen 

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Inhalte aus seinem Studium kann er dort ebenso im Arbeitsalltag nutzen wie umgekehrt seine Praxiserfahrungen. „Dass ich mein praktisches Wissen in den Vorlesungen vertiefen und verwissenschaftlichen kann, das ist für mich Gold wert“, betont der Augsburger. Um den Alltag wie Kuhn zu meistern, braucht es allerdings nicht nur Zeitmanagement, sondern auch Flexibilität. Diese verschafft ihm seine Tätigkeit im Augsburger SOS-Kinderdorf als sozialpädagogische Familienhilfe. Dort könne er seine Zeiten selbst einteilen. Inhalte aus seinem Studium kann er dort im Arbeitsalltag nutzen. „Dass ich mein praktisches Wissen in den Vorlesungen vertiefen und verwissenschaftlichen kann, das ist für mich Gold wert“, betont der Augsburger.

Artikel zum gleichen Thema