B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Augsburg  / 
Weltbild startet Kooperation mit Ravensburger Verlag
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Ausbau des Onlineshops zum Marktplatz für Kooperations-Partner

Weltbild startet Kooperation mit Ravensburger Verlag

 Angela Schünemann, Geschäftsführerin von Weltbild. Foto: Weltbild

Der Onlinehandel von Weltbild wächst: Gemeinsam mit Ravensburger betreibt das Augsburger Verlagshaus ab sofort einen gemeinsamen Onlineshop. Von der strategischen Kooperation sollen beide Seiten profitieren.

So ist das Sortiment des Ravensburger Buchverlags sowie des Spieleverlags künftig im Rahmen eines Shop-in-Shop-Konzepts auf dem Online-Marktplatz von Weltbild vertreten. „Weltbild treibt den Ausbau seines Onlineshops zum Marktplatz für Kooperations-Partner voran“, so Weltbild-Geschäftsführerin Angela Schünemann. „Der neue Ravensburger Auftritt ist ein wichtiger Baustein auf unserem Weg zur Verankerung von bekannten Marken in unseren Vertriebskanälen.“ Weltbild ergänzt sein Angebot so sukzessive um Produkte und Dienstleistungen von Partnern.

Angela Schünemann: Ein eigenes Schaufenster innerhalb des Onlineshops

„Millionen Eltern und Kindern ist die Marke Ravensburger ein guter Bekannter. Mit dem Ravensburger Shop-in-Shop haben wir für unsere Kunden ein eigenes Schaufenster innerhalb unseres Onlineshops gebaut“, so Schünemann. „Didaktisch wertvolle Produkte für Kinder und Jugendliche  zeichnen Ravensburger aus. Das Sortiment ergänzt unser familienfreundliches Angebot optimal“, erklärt die Weltbild-Geschäftsführerin, wie das Augsburger Unternehmen von der Kooperation profitiert.

So ergänzen sich Ravensburger und Weltbild

Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Auch für Ravensburger bringt das Shop-in-Shop-Angebot Vorteile: „Weltbild ist ein starker Handelspartner“, erklärt Dr. Urban van Melis, kaufmännischer Geschäftsführer des Ravensburger Buchverlags. „Mit dem Ravensburger Shop-in-Shop präsentieren wir unsere Bücher und Spielwaren gebündelt und können die Kunden so für unser abwechslungsreiches Angebot begeistern.“ Die strategische Zusammenarbeit zeigt sich in einer verstärkten Sichtbarkeit für das Angebot des Buch- und Spieleverlags. Schon auf der Startseite von Weltbild.de ist Ravensburger unter den Empfehlungen zu finden. Ausgewählte Produkte werden im Weltbild-Monatskatalog sowie in den Weltbild-Newslettern gesondert vorgestellt.

Ravensburger-Marken im Weltbild-Onlineshop

Kunden haben so gezielt Einsicht in das Angebot von Ravensburger, bleiben aber während des Einkaufs immer unter dem Dach des Weltbild-Onlineshops. „Content und Convenience, also ein gutes Angebot und einfaches Einkaufen, sind aus Kundensicht bei einer solchen Lösung zentral, um bei den Kunden zu punkten“, unterstreicht Schünemann. Im Rahmen der strategischen Kooperation ist Ravensburger ab sofort mit Marken wie tiptoi, Wieso?Weshalb?Warum?, Leserabe, ministeps, Scotland Yard oder Das verrückte Labyrinth bei Weltbild vertreten.

Artikel zum gleichen Thema