Geschwindigkeits-Kontrollen

Vierte Blitzer-Säule in Augsburg geht in Betrieb

Augsburgs neue Blitzer. Foto: B4B WIRTSCHAFTSLEBEN SCHWABEN
Insgesamt drei der neuen Blitzer-Säulen gab es bisher in Augsburg. Ab sofort überwacht auch die Vierte Anlage an der Inverness-Allee / Hofrat-Röhrer-Straße Geschwindigkeits-Überschreitungen.

Die neue Blitzer-Säule wurde bereits im Januar 2017 in Augsburg vorinstalliert. Diese wurde schließlich am gestrigen Nachmittag, den 10. Mai, gegen 17 Uhr in Betrieb genommen. Als Grund für die verzögerte Inbetriebnahme nennt das Polizeipräsidium Schwaben Nord Straßenbauarbeiten. Diese mussten vorher abgeschlossen sein, da erst dann die erforderlichen Einstellungs- und Eichmaßnahmen möglich waren.

Die Blitzer-Säulen in Augsburg

Neben der neuen Anlage  an der Inverness-Allee / Hofrat-Röhrer-Straße sind jetzt insgesamt vier Blitzer-Säulen im Augsburger Stadtgebiet in Betrieb: Schaezlerstraße / Frölichstraße, Friedberger Straße / Sanderstraße sowie im Stadtbereich Friedberg an der Kreuzung Chippenham-Ring / Augsburger Straße. Bereits 2016 erteilte das Bayerische Innenministerium die allgemeine Freigabe der digitalen Geschwindigkeits- und Rotlichtüberwachungsanlagen für alle Polizeipräsidien. Als eines der ersten Präsidien in Bayern entschloss sich das Polizeipräsidium Schwaben Nord für die Anschaffung der neuen Anlagen. Ein erstes Fazit wurde bereits gezogen.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
Geschwindigkeits-Kontrollen

Vierte Blitzer-Säule in Augsburg geht in Betrieb

Augsburgs neue Blitzer. Foto: B4B WIRTSCHAFTSLEBEN SCHWABEN
Insgesamt drei der neuen Blitzer-Säulen gab es bisher in Augsburg. Ab sofort überwacht auch die Vierte Anlage an der Inverness-Allee / Hofrat-Röhrer-Straße Geschwindigkeits-Überschreitungen.

Die neue Blitzer-Säule wurde bereits im Januar 2017 in Augsburg vorinstalliert. Diese wurde schließlich am gestrigen Nachmittag, den 10. Mai, gegen 17 Uhr in Betrieb genommen. Als Grund für die verzögerte Inbetriebnahme nennt das Polizeipräsidium Schwaben Nord Straßenbauarbeiten. Diese mussten vorher abgeschlossen sein, da erst dann die erforderlichen Einstellungs- und Eichmaßnahmen möglich waren.

Die Blitzer-Säulen in Augsburg

Neben der neuen Anlage  an der Inverness-Allee / Hofrat-Röhrer-Straße sind jetzt insgesamt vier Blitzer-Säulen im Augsburger Stadtgebiet in Betrieb: Schaezlerstraße / Frölichstraße, Friedberger Straße / Sanderstraße sowie im Stadtbereich Friedberg an der Kreuzung Chippenham-Ring / Augsburger Straße. Bereits 2016 erteilte das Bayerische Innenministerium die allgemeine Freigabe der digitalen Geschwindigkeits- und Rotlichtüberwachungsanlagen für alle Polizeipräsidien. Als eines der ersten Präsidien in Bayern entschloss sich das Polizeipräsidium Schwaben Nord für die Anschaffung der neuen Anlagen. Ein erstes Fazit wurde bereits gezogen.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
nach oben