B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Augsburg  / 
Un(an)fassbare Schönheit im Botanischen Garten
Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Stadt Augsburg

Un(an)fassbare Schönheit im Botanischen Garten

Bis zum 6. April können Besucher tropische Schmetterlinge im Botanischen Garten bewundern. Foto: Stadt Augsburg

In den Botanischen Garten locken tropische Schönheiten zahlreiche Augsburger Besucher. Nur noch bis zum 6. April gibt es dort den „Pavillion der Schmetterlinge“ zu bestaunen.

Bis zum 6. April 2014 können neugierige Besucher des Botanischen Gartens Augsburg ein ganz besonderes Highlight erleben: Der „Pavillion der Schmetterlinge“ zeigt geflügelte Gäste der besonderen Art.

Diesmal sind die Tiere die Stars

In diesem Fall handelt es sich nicht um blühende Orchideen und üppige Palmen, die das Highlight des Botanischen Gartens bilden. Und das, obwohl auch diese in der „Pflanzenwelt unter Glas“ im Botanischen Garten für reichlich tropische Stimmung sorgen. Doch die Stars sind derzeit keine Pflanzen, sondern geflügelte Gäste, die seit dem 16. Februar und nur noch bis zum 6. April den „Pavillon der Schmetterlinge“ bevölkern. 60 bis 70 verschiedene Arten tropischer Schmetterlinge aus Südostasien, Mittel- und Südamerika können dort hautnah erlebt werden. In Verbindung mit dem milden Wetter in diesem Jahr haben am zweiten Ausstellungswochenende auch schon rund 1.500 Besucher diese Gelegenheit genutzt. Dadurch wurden im Vergleich zu den letzten Jahren an den Wochenenden bereits erste Besucherrekorde erreicht.

Infos für Besucher

Die Schmetterlingsausstellung ist täglich von 9 bis 18 Uhr und ab dem 1. April 2014 bis 19 Uhr geöffnet. Ein kleiner Zusatzbeitrag wird für jeden Besucher erhoben. Für den Besuch von Schulklassen und Kindergartengruppen ist eine vorherige telefonische Anmeldung unbedingt erforderlich. Für Neubürger der Stadt Augsburg gibt es eine ganz besonders positive Nachricht: Ein Besuch des Botanischen Garten ist im Gutscheinheft enthalten, das die Stadt Augsburg für ihre Neuankömmlinge neu hat auflegen lasen. Damit soll ihnen der Start in ihrem neuen Zuhause erleichtert werden. Ziel ist es, dass die Augsburger Neubürger die Kulturvielfalt der Stadt kennen und lieben lernen. Die Neuauflage des Gutscheinhefts ist vor allem der positiven Resonanz der letzten Jahre zu verdanken. Doch auch ohne Gutscheinheft ist ein Besuch im Botanischen Garten mit Familie oder Freunden in jedem Fall lohnenswert.

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Artikel zum gleichen Thema