B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Augsburg  / 
Umzug: NCR zieht ins ehemalige Weltbildgebäude
Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
NCR GmbH

Umzug: NCR zieht ins ehemalige Weltbildgebäude

Nachmieter gefunden: Künftig wird NCR im ehemaligen Weltbild-Gebäude zu finden sein. Foto: B4B SCHWABEN

NCR stellt neue Weichen für Wachstum. Doch dabei bleibt das Technologieunternehmen dem Standort Augsburg treu. Nach fast 70 Jahren im Stadtteil Kriegshaber verlagert NCR seinen Standort nach Augsburg-Lechhausen. Künftig wird NCR im ehemaligen Weltbild-Gebäude zu finden sein.

von Rebecca Weingarten, Online-Redaktion

Die Deutschlandzentrale von NCR wird im November 2015 innerhalb des Stadtgebiets Augsburg umziehen. Neuer Firmensitz wird das ehemalige Weltbildgebäude im Stadtteil Augsburg-Lechhausen. Mit dem Umzug in die Steinerne Furt verlässt NCR seinen Standort aus der Ulmer Straße in Augsburg-Kriegshaber. Dort war die deutsche Tochtergesellschaft des ältesten Technologieunternehmens der Welt fast 70 Jahre lang ansässig.

NCR will rund 30 neue Stellen bis Jahresende schaffen

NCR will durch den Standortwechsel den veränderten Anforderungen der Mitarbeiter und des Unternehmens gerecht werden. Bis Ende des Jahres wird NCR voraussichtlich 30 bis 40 neue Stellen im Bereich Software-Entwicklung und Services schaffen. NCR beschäftigt in Deutschland etwa 570 Mitarbeiter, 300 davon am Standort Augsburg. Die restlichen Mitarbeiter verteilen sich auf die Standorte Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main und Hannover.

NCR macht Hauptumsatz mit Sofware und Services

Die deutsche Tochtergesellschaft der NCR Corporation ist seit 1896 in Deutschland aktiv und wurde zum Ende des Zweiten Weltkriegs von Berlin nach Augsburg verlagert. Seither ist NCR am selben Standort geblieben. Mittlerweile hat das Unternehmen nicht mehr viel mit dem Hersteller von Registrierkassen von damals gemeinsam. Verbraucher sehen das NCR Logo zwar oft auf den Geldautomaten ihrer Bank oder auf der Kasse im Supermarkt. Doch NCR erwirtschaftet zwei Drittel seines Umsatzes mit Software und Services für den Finanzsektor, den Einzelhandel, die Gastronomie und die Telekommunikationsbranche.

NCR erfindet sich immer wieder neu

„NCR hat sich im Laufe der Firmengeschichte immer wieder neu erfunden, um mit den Veränderungen im Markt Schritt zu halten“, erklärt Wolfgang Kneilmann, Geschäftsführer der NCR GmbH in Deutschland, „mit dem Umzug in ein modernes Bürogebäude wollen wir auch nach außen sichtbar machen, wofür NCR heute steht: ein modernes, agiles und innovatives Technologieunternehmen. Im Wettbewerb um Fachkräfte zählen heute verstärkt weiche Faktoren, wie ein moderner Arbeitsplatz. Der neue Firmensitz reflektiert das inspirierende Marktumfeld in dem NCR tätig ist und wird dazu beitragen, unsere Wachstumsziele zu erreichen.“

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Artikel zum gleichen Thema