Bauarbeiten

swa schleift Augsburger Straßenbahngleise

In der Augsburger Innenstadt kann es in den kommenden Wochen nachts laut werden. Grund ist ein Gleisschleifwagen, der auf den Straßenbahnlinien 1 und 3 unterwegs sein wird. Nach der Maßnahme sollen die Straßenbahnen allerdings leiser fahren können.

Ein Gleisschleifwagen der Stadtwerke Augsburg ist in den nächsten Wochen unterwegs. Das betrifft die Linie 1 von Göggingen nach Lechhausen – Neuer Ostfriedhof, sowie die Linie 3 vom Park and Ride Platz Haunstetten – West nach Stadtbergen. Grund für die Maßnahme ist, dass die Straßenbahnen auf diesen beiden Linien künftig wieder leiser über die Gleise gleiten können. Der Schleifwagen wird ausschließlich nachts unterwegs sein.

Begonnen wird auf der Linie 1

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Ab dem 26. August werden erst rund zwei Wochen lang die Gleise der Linie 1 auf dem Abschnitt zwischen Königsplatz und Göggingen bearbeitet. Anschließend beginnen die Schleifarbeiten eine Woche lang zwischen Königsplatz und Lechhausen/Neuer Ostfriedhof. Wenn die Arbeiten auf der Linie 1 abgeschlossen sind, folgt die Linie 3. Hier werden zuerst die Gleise zwischen Königsplatz und Stadtbergen in einem Zeitraum von zwei Wochen geschliffen.

Lärmentwicklung in der Nacht

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Da die Gleisarbeiten nur außerhalb des Straßenbahnbetriebs möglich sind, finden diese nachts zwischen 0:30 Uhr und 5:00 Uhr statt. In dieser Zeit kann es zu erhöhter Lärmentwicklung kommen, teilen die Stadtwerke Augsburg mit.

Die Straßenbahngleise werden in Augsburg regelmäßig geschliffen. Dadurch soll ein leiser und ruckelfreier Lauf der Straßenbahnen auf den Schienen zu gewährleistet werden können. Mit dem Einsatz des Gleisschleifwagen können pro Nacht etwa 700 Meter Gleistrasse bearbeitet werden.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
Bauarbeiten

swa schleift Augsburger Straßenbahngleise

In der Augsburger Innenstadt kann es in den kommenden Wochen nachts laut werden. Grund ist ein Gleisschleifwagen, der auf den Straßenbahnlinien 1 und 3 unterwegs sein wird. Nach der Maßnahme sollen die Straßenbahnen allerdings leiser fahren können.

Ein Gleisschleifwagen der Stadtwerke Augsburg ist in den nächsten Wochen unterwegs. Das betrifft die Linie 1 von Göggingen nach Lechhausen – Neuer Ostfriedhof, sowie die Linie 3 vom Park and Ride Platz Haunstetten – West nach Stadtbergen. Grund für die Maßnahme ist, dass die Straßenbahnen auf diesen beiden Linien künftig wieder leiser über die Gleise gleiten können. Der Schleifwagen wird ausschließlich nachts unterwegs sein.

Begonnen wird auf der Linie 1

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Ab dem 26. August werden erst rund zwei Wochen lang die Gleise der Linie 1 auf dem Abschnitt zwischen Königsplatz und Göggingen bearbeitet. Anschließend beginnen die Schleifarbeiten eine Woche lang zwischen Königsplatz und Lechhausen/Neuer Ostfriedhof. Wenn die Arbeiten auf der Linie 1 abgeschlossen sind, folgt die Linie 3. Hier werden zuerst die Gleise zwischen Königsplatz und Stadtbergen in einem Zeitraum von zwei Wochen geschliffen.

Lärmentwicklung in der Nacht

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Da die Gleisarbeiten nur außerhalb des Straßenbahnbetriebs möglich sind, finden diese nachts zwischen 0:30 Uhr und 5:00 Uhr statt. In dieser Zeit kann es zu erhöhter Lärmentwicklung kommen, teilen die Stadtwerke Augsburg mit.

Die Straßenbahngleise werden in Augsburg regelmäßig geschliffen. Dadurch soll ein leiser und ruckelfreier Lauf der Straßenbahnen auf den Schienen zu gewährleistet werden können. Mit dem Einsatz des Gleisschleifwagen können pro Nacht etwa 700 Meter Gleistrasse bearbeitet werden.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
nach oben