B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Augsburg  / 
Steht das STAC Festival vor dem Aus?
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Corona-Virus

Steht das STAC Festival vor dem Aus?

 1_(c) Martin Vill
Die STAC Festival-Crew kämpft für die Zukunft ihres Festivals und hofft auf zahlreiche Unterstützer. Foto: Martin Vill

Unzählige Veranstaltungen mussten schon auf Grund des Corona-Virus abgesagt werden. Das kann oft finanzielle Folgen haben. So steht nun auch das STAC Festival vor dem Aus. So versucht sich der Veranstalter zu retten.

Auch das STAC Festival bleibt nicht von den Ausfällen auf Grund des Corona-Virus verschont. So müssen die Konzertabende vom 20. bis 22. März in der Matrix Königsbrunn sowie das STAC Festival vom 15. bis 17. Mai in der Hydro-Tech Eisarena abgesagt werden. Dies trifft die Veranstalter sehr, da sie bereits im vergangenen Jahr finanziell zu kämpfen hatten.

Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Verlust von Festivallocation

Im Optimalfall hat ein jedes Unternehmen finanzielle Reserven für solche unvorhersehbaren Ereignisse. Allerdings schloss im vergangenen Jahr das Reese Theater. Somit verlor das STAC Festival eine langjährige Location. Die Organisatoren suchten ein dreiviertel Jahr nach einem neuen Veranstaltungsort und investierten für den Neuanfang die gesamten Ersparnisse.

Nun zwingt die Corona-Epidemie zu einer weiteren veranstaltungsfreien Phase. Laut Aussage des Veranstalters, könne dies nicht mehr aus eigener Kraft gestemmt werden. Die von Markus Söder angekündigten Fördergelder sollen beantragt werden, jedoch stehe diesen skeptisch gegenüber. Aus der Pressemitteilung kommt hervor, dass das Team des STAC Festivals sich nicht auf die „Soforthilfe“ verlasse. Aus diesem Grund wendet sich Thomas Walk, Leiter des STAC Festivals, an Fans, Künstler, Besucher sowie an Unternehmen, Sponsoren und Privatpersonen. Er bittet die heimische Kultur in solchen Zeiten nicht zu vergessen und mit Spenden zu helfen.

Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

„Der Auszug aus dem Reese Theater und das Corona-Virus haben uns nun an den Rand unserer Existenz gebracht. Als Veranstalter haben wir die Pflicht auch für die Gesundheit unserer Besucher, Künstler und Teammitglieder Sorge zu tragen, weshalb die Absage vieler unserer Events unabdingbar ist. Wenn wir jetzt alle zusammenhalten, können wir auch diese Krise überwinden“, so Walk.

Das steckt hinter dem Festival

Die Idee des heutigen STAC Festivals entstand bereits 2013. Die „Street Academy“, eine freie Künstlergruppe junger Erwachsener, wollte ein Festival für darstellende Künstler eröffnen. So stehen seither jährlich über 6.000 Künstler auf der Bühne und beweisen, welches Potential in der Region zu finden sei. Schon seit Anbeginn wird das STAC Festival auf gemeinnütziger Basis, als freies, nicht subventioniertes Kulturfestival organisiert.

Artikel zum gleichen Thema