B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Augsburg  / 
Stammtisch bei Riegele: Logistik-Cluster Schwaben lädt ein
Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Logistik-Cluster Schwaben (LCS) e.V.

Stammtisch bei Riegele: Logistik-Cluster Schwaben lädt ein

Der 3. Stammtisch des Logistik-Cluster Schwaben fand bei Riegele statt. Foto: B4B WIRTSCHAFTSLEBEN SCHWABEN

Am 15. März 2016 fand der dritte Augsburger Logistik-Stammtisch statt. Der Logistik-Cluster Schwaben lud dazu ins Logistik-Zentrum des Augsburger Brauhaus Riegele ein. Logistik-Leiter Reinhard Vogt zeigte den rund 30 Teilnehmern vor Ort, wie das Lager in Gersthofen arbeitet.

von Rebecca Weingarten, Online-Redaktion

Das Grundstück, auf dem sich das Riegele Logistik-Zentrum in Gersthofen befindet, ist bereits seit den 1990er Jahren in den Händen der Familie Priller. 2002 wurde das Logistik-Zentrum vor Ort bezogen. „Wie Sie alle wissen, ist die Logistik ein sehr schnelllebiges Geschäft. Auch für uns ist es eine Herausforderung, immer am Ball zu bleiben“, erklärte Reinhard Vogt zu Beginn des Führung.

Im Riegele Logistik-Zentrum kommen täglich bis zu 500 Aufträge an

Bis zu 100 LKWs fahren Tag für Tag zum Be- und Entladen in die Halle. Die großen logistischen Herausforderungen sind vor allem zu den Stoßzeiten spürbar. Für Riegele sind das die Tage kurz vor beziehungsweise nach dem Wochenende, wenn die meisten Events geplant sind. Hauptsaison ist im Sommer. „Zusätzlich zum täglichen Geschäft haben wir am Wochenende bis zu 30 Veranstaltungen“, erzählt Reinhard Vogt.

Komplexe interne Logistik wird durch Digitalisierung erleichtert

Damit auf die Logistik trotzdem Verlass ist, werden die Pläne ständig optimiert. Im Umkreis von bis zu 70 Kilometer sitzen die Kunden, die Riegele selbst beliefert. Im engen Kundenkontakt wird der Service ständig verbessert. Das spart langfristig Zeit und Geld. Außerdem setzt Riegele auf die Chancen des digitalen Wandels. So sind die LKWs mit Systemen ausgestattet, welche den Fahrern zu einer für das Transportgut möglichst schonenden Fahrweise verhelfen. Im Lager werden Systeme genutzt, die exakt berechnen, welcher Auftrag an welchem Platz auf welcher Palette platziert werden sollte. Ziel ist immer, dass alles so reibungslos wie möglich funktioniert. Elektronisch erfasst überprüft werden von der Fahrerkarte über den Führerschein bis hin zu Kundenaufträgen und Rechnungen fast alle Prozesse.

Fachkräftemangel hat auch die Logistik erreicht

Im Lager selber befinden sich derzeit rund 630 verschiedene Getränke-Artikel. Hinzu kommen circa 800 Magazin-Artikel. Dazu gehört Gastro-Zubehör wie Bierdeckel, Blöcke, Stifte, Gläser, Sonnenschirme etc. Fünf Stapler und 20 Ameisen erleichtern die Arbeit vor Ort. Insgesamt beschäftigt das Riegele Logistik-Zentrum in Gersthofen rund 45 Mitarbeiter, darunter 27 LKW-Fahrer. Wie überall in der Branche herrscht auch hier Fachkräfte-Not.

Riegele will Logistik künftig stärker bündeln

Der unangefochtene Spitzenreiter unter den Riegele-Produkten bleibt übrigens das Commerzienrat. Riegele transportiert seine Waren in über 25 Länder. Nicht nur im Logistik-Zentrum in Gersthofen, sondern beispielsweise auch auf dem Gelände der Brauerei selber werden Waren für den Export auf- und entladen. Künftig soll sich dies ändern: Riegele plant, die Logistik stärker an einem Ort zu bündeln.

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Artikel zum gleichen Thema