TÜV erneuert Beratungs-Siegel

Stadtsparkasse Augsburg ausgezeichnet

Jürgen Fuchs mit Michael Boms und Tobias Weiß, Auditoren TÜV Saarland sowie Cornelia Kollmer. Foto: Ulrike Wöll (sska)
Zum sechsten Mal in Folge erneuerte der TÜV Saarland das Siegel „geprüfte Kundenberatung Baufinanzierung“ bei der Stadtsparkasse Augsburg. Michael Boms und Tobias Weiß, Auditoren TÜV Saarland, bestätigten diese TÜV-geprüfte Qualität kürzlich bei einem Besuch in Augsburg.

Bereits 2015 erhielt die Stadtsparkasse Augsburg das Siegel nach der TÜV-Prüfung. Und auch in diesem Jahr freuen sich Vorstandsmitglied Cornelia Kollmer und Jürgen Fuchs, Abteilungsdirektor Immobilien und Baufinanzierung, über die erneute Auszeichnung. „Unsere Kunden werden von kompetenten Beratern verständlich, umfangreich und dabei doch übersichtlich informiert. Bei uns gibt es weder versteckte noch zusätzliche Gebühren. Die Transparenz unserer Konditionen ist uns sehr wichtig", versichert Vorstandsmitglied Cornelia Kollmer.

Stadtsparkasse Augsburg zum sechsten Mal ausgezeichnet

Um die Auszeichnung des TÜV Siegels „geprüfte Kundenberatung Baufinanzierung“ zu erhalten, müssen die Anwärter einige Kriterien erfüllen. Neben verständlichen und nachvollziehbaren Empfehlungen sowie Angeboten und Informationen muss auch ein faires Preis-Leistungs-Verhältnis gewährleistet sein. Hierbei punktete die Stadtsparkasse Augsburg bereits mehrmals. So erhielt die Stadtsparkasse Augsburg die Erneuerung des TÜV-Siegels „geprüfte Kundenberatung Baufinanzierung“ in diesem Jahr bereits zum sechsten Mal. An rund 60 Standorten ist die Stadtsparkasse Augsburg nun auch für das kommende Jahr ein qualifizierter Berater auf dem Gebiet der Baufinanzierung.

Dr. Walter Eschele bleibt weiterhin Vorstand

Kürzlich wirde im Haus des Augsburger Finanzdienstleisters eine weitere wichtige Nachricht bekanntgegeben: Der Verwaltungsrat der Stadtsparkasse Augsburg beschloss in seiner Sitzung am 13. Dezember einstimmig, den laufenden Vertrag von Dr. Walter Eschle zu verlängern. Somit bleibt Dr. Eschle bis zum 31. Juli 2020 dem Vorstand des Geldinstituts erhalten. Bereits seit Oktober 2002 ist er für das Firmen- und Gewerbekunden-Geschäft sowie das Auslandsgeschäft der Stadtsparkasse Augsburg verantwortlich. Sein derzeitiger Vertrag läuft noch bis September 2017. Dieser wurde nun bereits vorzeitig um knapp drei weitere Jahre verlängert. Bis zum 31. Juli 2020 wird Dr. Eschle damit dem Vorstand des Geldinstituts mindestens erhalten bleiben. „Über das klare Votum des Verwaltungsrats freue ich mich sehr. Es ist Bestätigung nicht nur meiner Arbeit, sondern auch die Würdigung des Engagements und der Kompetenz der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Gemeinsam mit unseren Kunden wollen wir die zukünftigen Herausforderungen angehen und die erfolgreiche Zusammenarbeit fortsetzen“, so Dr. Walter Eschle.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
TÜV erneuert Beratungs-Siegel

Stadtsparkasse Augsburg ausgezeichnet

Jürgen Fuchs mit Michael Boms und Tobias Weiß, Auditoren TÜV Saarland sowie Cornelia Kollmer. Foto: Ulrike Wöll (sska)
Zum sechsten Mal in Folge erneuerte der TÜV Saarland das Siegel „geprüfte Kundenberatung Baufinanzierung“ bei der Stadtsparkasse Augsburg. Michael Boms und Tobias Weiß, Auditoren TÜV Saarland, bestätigten diese TÜV-geprüfte Qualität kürzlich bei einem Besuch in Augsburg.

Bereits 2015 erhielt die Stadtsparkasse Augsburg das Siegel nach der TÜV-Prüfung. Und auch in diesem Jahr freuen sich Vorstandsmitglied Cornelia Kollmer und Jürgen Fuchs, Abteilungsdirektor Immobilien und Baufinanzierung, über die erneute Auszeichnung. „Unsere Kunden werden von kompetenten Beratern verständlich, umfangreich und dabei doch übersichtlich informiert. Bei uns gibt es weder versteckte noch zusätzliche Gebühren. Die Transparenz unserer Konditionen ist uns sehr wichtig", versichert Vorstandsmitglied Cornelia Kollmer.

Stadtsparkasse Augsburg zum sechsten Mal ausgezeichnet

Um die Auszeichnung des TÜV Siegels „geprüfte Kundenberatung Baufinanzierung“ zu erhalten, müssen die Anwärter einige Kriterien erfüllen. Neben verständlichen und nachvollziehbaren Empfehlungen sowie Angeboten und Informationen muss auch ein faires Preis-Leistungs-Verhältnis gewährleistet sein. Hierbei punktete die Stadtsparkasse Augsburg bereits mehrmals. So erhielt die Stadtsparkasse Augsburg die Erneuerung des TÜV-Siegels „geprüfte Kundenberatung Baufinanzierung“ in diesem Jahr bereits zum sechsten Mal. An rund 60 Standorten ist die Stadtsparkasse Augsburg nun auch für das kommende Jahr ein qualifizierter Berater auf dem Gebiet der Baufinanzierung.

Dr. Walter Eschele bleibt weiterhin Vorstand

Kürzlich wirde im Haus des Augsburger Finanzdienstleisters eine weitere wichtige Nachricht bekanntgegeben: Der Verwaltungsrat der Stadtsparkasse Augsburg beschloss in seiner Sitzung am 13. Dezember einstimmig, den laufenden Vertrag von Dr. Walter Eschle zu verlängern. Somit bleibt Dr. Eschle bis zum 31. Juli 2020 dem Vorstand des Geldinstituts erhalten. Bereits seit Oktober 2002 ist er für das Firmen- und Gewerbekunden-Geschäft sowie das Auslandsgeschäft der Stadtsparkasse Augsburg verantwortlich. Sein derzeitiger Vertrag läuft noch bis September 2017. Dieser wurde nun bereits vorzeitig um knapp drei weitere Jahre verlängert. Bis zum 31. Juli 2020 wird Dr. Eschle damit dem Vorstand des Geldinstituts mindestens erhalten bleiben. „Über das klare Votum des Verwaltungsrats freue ich mich sehr. Es ist Bestätigung nicht nur meiner Arbeit, sondern auch die Würdigung des Engagements und der Kompetenz der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Gemeinsam mit unseren Kunden wollen wir die zukünftigen Herausforderungen angehen und die erfolgreiche Zusammenarbeit fortsetzen“, so Dr. Walter Eschle.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
nach oben