B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Augsburg  / 
SSKA unterstützt Augsburger Zoo mit 10.000 Euro
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Stadtsparkasse Augsburg

SSKA unterstützt Augsburger Zoo mit 10.000 Euro

 SSKA spendet für die Erweiterung der Elefantenanlage im Augsburger Zoo. Foto: Stadtsparkasse Augsburg

Mit einer Spende von insgesamt 10.000 Euro unterstützt die Stadtsparkasse Augsburg (SSKA) die Erweiterung der Elefantenanlage im Zoo Augsburg. Die Stadtsparkasse hat so die Möglichkeit Freizeitaktivitäten in der Region zu fördern. Damit wird außerdem der Wirtschaftsstandort Augsburg unterstützt.

von Isabell Walter, Online-Redaktion

Der Zoo Augsburg freut sich über die gespendeten 10.000 Euro von der Stadtsparkasse Augsburg (SSKA). Mit dem Geld will der Zoo seine Elefantenanlage erweitern. Die SSKA fördert regelmäßig gesellschaftliche Aktionen und Events. Damit unterstützt die Sparkasse nicht nur das Freizeitangebot, auch die regionale Wirtschaft profitiert davon.

10.000 Euro kommen der Elefantenanlage zugute

Der Zoo Augsburg will seine Elefantenanlage erweitern. Unter dem Motto „Es rappelt in der Kiste!“ führte der Zoo mit der SSKA eine Spendenaktion durch. Dabei sollten Zoobesucher ein Foto mit einer speziellen Kiste schießen und dieses auf der Internetseite des Zoos hochladen. Für jedes Foto spendete die SSKA 10 Euro. So kamen insgesamt 10.000 Euro für das Elefantenhaus zusammen. „Als Kreditinstitut vor Ort engagieren wir uns dort, wo die Möglichkeiten an Grenzen stoßen. Der familienfreundlich ausgerichtete Zoo hat eine große Bedeutung für die Region“, erklärt Rolf Settelmeier, Vorstandsvorsitzender der Stadtsparkasse Augsburg. Die Stadtsparkasse hat so die Möglichkeit Freizeitaktivitäten zu unterstützen. Damit kann sie gleichzeitig die weichen Standortfaktoren der Region fördern. 

Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

SSKA fördert die Region

Allgemein setzt sich die SSKA sehr für gesellschaftliche Aktionen und Events ein. So auch Anfang des Jahres für das Brecht-Festival. Settelmeier betonte im Zuge des Festivals: „Wir wollen, dass von unserem Erfolg viele etwas haben. Unser Sponsoring kommt dabei allen Bürgerinnen und Bürgern zu Gute, nicht nur unseren Kunden.“ Die Stadtsparkasse legt großen Wert auf die Förderung der Region. Denn auch als Wirtschaftsstandort wird Augsburg damit noch interessanter.

Bemühungen zahlen sich aus

Die Jahresbilanz des Kreditinstituts zeigt, dass sich die Bemühungen auszahlen. Das Gesamtkreditvolumen stieg im Jahr 2014 um 52 Millionen Euro auf insgesamt 4.297 Millionen Euro. Die Wirtschaft zeigte sich damit trotz kritischer Umstände stabil. Im letzten Jahr konnten außerdem 41 Unternehmer auf dem Weg in die Selbstständigkeit unterstützt werden. Das sind 14 mehr als im Jahr zuvor.

Artikel zum gleichen Thema