B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Augsburg  / 
Sparkassen finanzieren Lutherstiege in Augsburg
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Kreissparkasse Augsburg

Sparkassen finanzieren Lutherstiege in Augsburg

 Rolf Settelmeier und Richard Fank übergaben sie Spende an Pfarrerin Silke Kirchberger und Dekanin Susanne Kasch. Foto: SPK

2017 ist das Lutherjahr. Für dieses Gedenkjahr werden schon jetzt viele Vorbereitungen getroffen. Die Lutherstiege in der Augsburger St.-Anna-Kirche wurde zu Ehren des Reformators neu gestaltet. An den Kosten beteiligten sich die Sparkassen in Augsburg.

Vor 500 Jahren schlug Martin Luther seine Thesen in Wittenberg an die Tür. 2017 wird dem Helden von damals gewidmet. Die Lutherstiege in Augsburg wurde dafür neu konzipiert und gestaltet. Die Bauarbeiten waren kostspielig und konnten nur mit Unterstützung der Sparkasse und Kreissparkasse Augsburg gestemmt werden.
 

Bayerische Sparkassenstiftung spendet auch

Aber nicht nur die Augsburger Sparkassen, auch die Bayerische Sparkassenstiftung wollte sich an der Spendensumme beteiligen und überweis weitere 15.000 Euro nach Augsburg. Die Banken-Vorstandsvorsitzenden Richard Fank von der Kreissparkasse und Rolf Settelmeier von der Stadtsparkasse übergaben die Spendensumme. Stadtdekanin Susanne Kasch und Pfarrerin Silke Kirchberger nahmen die Spende entgegen und loben die Lutherstiege, die rechtzeitig zum Gedenkjahr in neuem Glanz erstrahlt: „Rechtzeitig zum Luther-Gedenkjahr wird sie als touristisches Highlight weit über die Mauern der Fuggerstadt hinaus von der Friedens- und Reformationsstadt Augsburg künden.“

Artikel zum gleichen Thema