B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Augsburg  / 
Sparkasse Schwaben-Bodensee startet Spendenaktion für Geflüchtete aus der Ukraine
Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
50.000 Euro

Sparkasse Schwaben-Bodensee startet Spendenaktion für Geflüchtete aus der Ukraine

Thomas Munding übergibt den Spendenscheck an die Vertreter der Städte und Landkreise.
Thomas Munding übergibt den Spendenscheck an die Vertreter der Städte und Landkreise. Foto: Tobias Kofler/ Sparkasse Schwaben-Bodensee

50.000 Euro. Diese Summe spendet die Sparkasse Schwaben-Bodensee an Organisationen, die sich für Geflüchtete aus der Ukraine einsetzen. Lob erhält die Bank jetzt auch aus der Lokalpolitik.

Mit einer Spende von 50.000 Euro an Vereine, Organisationen und Aktionen, die sich für Geflüchtete aus oder Bedürftige in der Ukraine einsetzen, möchte die Sparkasse Schwaben-Bodensee ihre soziale Verantwortung demonstrieren. Die Spendenaktion berücksichtigt Hilfsprojekte im gesamten Geschäftsgebiet, das sich von Lindau über Memmingen und das Unterallgäu bis zum Landkreis Augsburg erstreckt.

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

So beurteilen die Landräte Martin Sailer und Alex Eder die Spendenaktion

Die Verteilung der Einzelspenden erfolgte in Zusammenarbeit mit den regionalen Trägern, zu denen die Landkreise Augsburg, Lindau und Unterallgäu sowie die Städte Lindau, Memmingen, Mindelheim und Schwabmünchen zählen. „Seit Beginn des Ukraine-Kriegs sind in unserem Landkreis zahlreiche Initiativen und Aktionen entstanden, die tagtäglich Großes leisten“, sagt Martin Sailer, Landrat des Landkreises Augsburg. Er dankte deshalb der Sparkasse für die Spende in der aktuell herausfordernden Zeit. Alex Eder, Landrat des Landkreises Unterallgäu, ergänzt: „Die Spende kommt Hilfsaktionen im ganzen Geschäftsgebiet der Sparkasse Schwaben-Bodensee zu Gute. Es freut mich zu sehen, wie sich die fusionierte Sparkasse in der gesamten Region engagiert.“

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Weshalb sich die Sparkasse Schwaben-Bodensee zu der Spende entschied

Die Spendengelder sollen nicht nur die Hilfsaktionen im Kontext des Ukraine-Kriegs direkt unterstützen, sondern auch die herausragende Arbeit der Menschen würdigen, die hinter den Organisationen stehen und die sich seit Monaten für Hilfsbedürftige einsetzen. „Wir leben in einer Zeit, die von vielen Herausforderungen geprägt ist und auch jeden Einzelnen auf die eine oder andere Art belastet. Mit unserer Spende möchten wir ein positives Signal senden und zur Zusammenarbeit und Rücksichtnahme – insbesondere vor den Entwicklungen des bevorstehenden Winters – ermutigen“, sagt Thomas Munding, Vorsitzender des Vorstandes.

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Artikel zum gleichen Thema