/ 
B4B Nachrichten  / 
Augsburg  / 
So findet der M-net Firmenlauf 2022 in Augsburg statt
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Event

So findet der M-net Firmenlauf 2022 in Augsburg statt

 296321_1_org_294832_1_org_270893_1_org_mg-323
Archivbild. Der M-net Firmenlauf wird auch 2022 wieder starten. Foto: Bernd Jaufmann
Michael Ermark B4B Wirtschaftsleben Schwaben vmm Wirtschaftsverlag
Von Michael Ermark

Der Lauf wird nach Einschätzung der Veranstalter beinahe wie vor Corona stattfinden. Begrenzt ist lediglich die Teilnehmerzahl. Änderungen gibt es auch bei der Laufroute.

Am 2. Juni 2022 findet der M-net Firmenlauf Augsburg, die größte Breitensportveranstaltung Schwabens, bereits zum 11. Mal statt. Nachdem der Lauf 2020 rein virtuell und in 2021 in einer virtuellen Form mit echten Aktionspunkten vor Ort stattfand, ist der Lauf 2022 als Hybrid-Lauf geplant. Zum einen wird es einen Präsenzlauf mit Start und Ziel an der Messe Augsburg geben, zusätzlich findet der virtuelle Lauf seine Fortsetzung. Läufer müssen in diesem Jahr übrigens nicht ganz so weit laufen: die Streckenlänge des M-net Firmenlaufs beträgt in diesem Jahr lediglich 5,3 Kilometer.


8.000 Läufer für den Präsenzlauf
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

„Nach zwei Jahren Pandemie-Bedingungen möchten wir unseren Läuferinnen und Läufern endlich wieder das bieten, was den Reiz des M-net Firmenlauf Augsburg ausmacht: Die besondere Atmosphäre vor dem Start, den gemeinsamen Wettkampf, Stimmung an der Strecke und die gemeinsame Party mit Live-Konzert an der Messe nach dem Zieleinlauf! Wir freuen uns sehr, dass die Zeichen auf Öffnung stehen und die Politik die Restriktionen immer weiter zurückfährt,“ fasst Katja Mayer von der km Sport-Agentur in Stadtbergen, Initiatorin und Organisatorin der Veranstaltung, die aktuelle Situation zusammen. „Dennoch verstehen wir, dass nicht alle Läuferinnen und Läufer sofort wieder an einer Großveranstaltung wie dem M-net Firmenlauf, mit im Normalfall etwa 12.000 Startern, teilnehmen möchte. Deshalb haben wir uns dazu entschieden, zum einen die verfügbaren Startplätze zu reduzieren – maximal 8.000 Teilnehmer können in diesem Jahr am Präsenzlauf teilnehmen. Zum anderen bieten wir für alle, die dennoch lieber für sich alleine laufen möchten, die Möglichkeit des virtuellen Laufs via App an.“

Katja Mayer, Inhaberin der km Sport-Agentur. Foto: Archiv - km Sport-Agentur


Entscheidung zu Präsenzveranstaltung aufgrund einer Umfrage
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Die km Sport-Agentur reagiert damit nicht zuletzt auch auf die Ergebnisse einer Umfrage unter ehemaligen Teilnehmern, die Anfang dieses Jahres durchgeführt wurde. Rund 85 Prozent der Befragten bevorzugen einen Präsenzlauf, lediglich 15 Prozent würden lieber an einem virtuellen Lauf teilnehmen. Über 50 Prozent der knapp 400 Umfrageteilnehmer waren außerdem der Ansicht, beide Läufe sollten parallel durchgeführt werden. Die Anmeldung für den M-net Firmenlauf Augsburg startet am 10. März 2022 um 11:00 Uhr. Teamcaptains sollten sich am besten bereits im Vorfeld registrieren – dies ist ab sofort möglich, meldet die km Sportagentur. „Wir empfehlen allen, die beim M-net Firmenlauf dabei sein möchten, sich vorab zu registrieren, um beim Anmeldestart Startplätze buchen zu können“, so Katja Mayer, „Die Erfahrungen aus den Jahren vor Corona zeigten, dass insbesondere die günstigen ersten Startplätze in Minutenschnelle ausverkauft waren!“ Um die für den M-net Firmenlauf entstehenden Kosten zu deckeln und den Lauf wirtschaftlich sinnvoll durchführen zu können, ist laut Veranstaltern eine Teilnehmerzahl von mindestens 5.000 Läufern notwendig.


Hier befinden sich Start und Ziel des M-net Firmenlaufs
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Start & Ziel des M-net Firmenlaufs sind wieder an der Messe Augsburg angesiedelt. Gelaufen wird im Uhrzeigersinn über Innovationspark, Bürgermeister-Ulrich-Straße und Schmelzerbreitenweg zurück zur Messe. Die von den Läufern zu absolvierende Strecke fällt in diesem Jahr mit 5,3 Kilometer kürzer aus als sonst: Notwendig macht dies die geänderte Straßenführung im Bereich der Nordseite des Innovationsparks.

Artikel zum gleichen Thema