B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Augsburg  / 
SGL Group ist "Ausgewählter Ort 2012"
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
SGL Group – The Carbon Company

SGL Group ist "Ausgewählter Ort 2012"

 Die SGL Group hat die Auszeichnung „Ausgewählter Ort 2012“ erhalten. Foto: SGL Group.

Die SGL Group - The Carbon Company gehört zu den diesjährigen Preisträgern im Wettbewerb „365 Orte im Land der Ideen“ der Initiative „Deutschland – Land der Ideen“.

In diesem Wettbewerb zeichnet die Initiative „Deutschland – Land der Ideen“ zukunftsweisende Ideen und Projekte aus. Diese lassen die beeindruckende Ideenvielfalt und Innovationskraft Deutschlands sichtbar und erlebbar werden. Im Rahmen der Standortinitiative „Deutschland – Land der Ideen“ wird die SGL Group die Auszeichnung „Ausgewählter Ort 2012“ erhalten. Die Auszeichnung „Ausgewählter Ort 2012“ erhält die SGL Group für den Graphit-Baustoff ECOPHIT®.

Die SGL Group über die Auszeichnung

Burkhard Straube, General Manager der Business Unit New Markets: „Diese Auszeichnung im Rahmen der „365 Orte im Land der Ideen“, auf die wir sehr stolz sind, belegt einmal mehr den innovativen Charakter unserer Graphit-Baustoffe. Gerade im Hinblick auf die aktuelle Klimadiskussion und die Energiekostenentwicklung sowie die damit verbundene Gesetzgebung werden Produkte, die die Effizienz bestehender Systeme verbessern, immer bedeutender. Unsere ECOPHIT-Produkte leisten hier einen wichtigen Beitrag.“

ECOPHIT®- effizienter und umweltfreundlicher

Die Anforderungen an die Auswahlkriterien für Materialien im Bereich der Gebäudeklimatisierung steigen. Auslöser hierfür sind steigende Energiekosten, drohende Klimaveränderungen und strenge umweltpolitische Vorgaben. Carbon-Leichtbauplatten aus ECOPHIT® Graphit-Baustoffen machen die Gebäudeklimatechnik effizienter und umweltfreundlicher. Als Folge ihrer hohen Wärmeleitfähigkeit können sie Wärme gleichmäßig und schnell verteilen. Werden Systeme zur Flächentemperierung mit ECOPHIT® Produkten ausgestattet, erreichen sie die gewünschte Leistung mit geringerem Energieeinsatz. Die höheren Heiz- und Kühlleistungen tragen dazu bei, dass die aktive Deckenfläche in den Elementen reduziert werden kann. Bei gleicher Deckenfläche gilt dies ebenfalls für die Anzahl der Rohrmäander.

ECOPHIT® - eingetragene Marke von Unternehmen der SGL Group 

Ausgangsmaterial für die ECOPHIT® Graphit-Baustoffe ist hochwertiger Naturgraphit, aus dem expandierter Graphit hergestellt wird. Als Werkstoffe in der Raumklimatisierung eignen sich sowohl Platten als auch Mahlgut aus expandiertem Graphit. Expandierter Graphit ist zudem vollständig recyclebar und kann z. B. in gemahlener Form wiederverwendet werden. Zur Produktfamilie der ECOPHIT® Graphit-Baustoffe zählt weiterhin ein innovativer Verbundwerkstoff aus Graphit und Gips mit einer hohen Wärmeleitfähigkeit, der zudem elektromagnetische Strahlen reflektiert und absorbiert.

Über die SGL Group – The Carbon Company

Die SGL Group ist ein weltweit führender Hersteller von Produkten aus Carbon (Kohlenstoff). Das umfassende Produktportfolio reicht von Carbon- und Graphitprodukten über Carbonfasern bis hin zu Verbundwerkstoffen. Die Kernkompetenzen der SGL Group sind die Beherrschung von Hochtemperatur-Technologien. Ebenso der Einsatz von langjährigem Anwendungs- und Engineering- Know-how. Damit wird die breite Werkstoffbasis des Unternehmens ausgeschöpft. Diese auf Kohlenstoff basierenden Materialien kombinieren mehrere einzigartige Materialeigenschaften. Dazu gehören z.B. Strom- und Wärmeleitfähigkeit, Hitze- und Korrosionsbeständigkeit sowie Leichtigkeit bei gleichzeitiger Festigkeit. Die Produkte der SGL Group werden vor allem in der Stahl-, Aluminium-, Automobil-, Chemie- und Glas-/Keramikindustrie eingesetzt. Aber auch Hersteller in der Halbleiter-, Solar-, Windenergie-, Batterie-/Akku-, Umweltschutz-, Luft-, Raumfahrt- und Verteidigungsindustrie sowie die Kernenergie zählen zu den Kunden. Die SGL Group hat 45 Produktions-Standorte in Europa, Nordamerika und Asien. Hinzu kommt sein Service-Netz in über 100 Ländern. Im Geschäftsjahr 2010 erwirtschafteten 6.300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter einen Umsatz von 1.382 Mio. €. Die Hauptverwaltung hat ihren Sitz in Wiesbaden/Deutschland.

www.sglgroup.com

Artikel zum gleichen Thema