B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Augsburg  / 
Rekorde auf der akademika Job-Messe, akademika
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
akademika

Rekorde auf der akademika Job-Messe, akademika

 Die akademika in Augsburg war ein voller Erfolg. Foto: akademika

Die akademika Job-Messe, die am 21. und 22. November bereits zum zweiten Mal in Augsburg stattfand, war auch dieses Mal wieder ein großer Erfolg. Die akademika konnte sowohl einen Aussteller- als auch einen Besucherrekord verzeichnen.

Das Konzept der Universität Erlangen-Nürnberg geht auf. Seit über zwölf Jahren findet die akademika in Nürnberg bereits statt. Dass die akademika in Nürnberg großen Erfolg hat, haben die Veranstalter längst bewiesen. Mit der akademika Augsburg haben sie jetzt gezeigt, dass die Job-Messe unabhängig vom Veranstaltungsort erfolgreich ist.

Viele Unternehmen und Besucher nutzten die Möglichkeit, sich zu präsentieren

100 Unternehmen präsentierten sich auf der akademika Augsburg. Das ist ein deutlicher Zuwachs im Vergleich zur ersten akademika-Messe in Augsburg. Und auch mit der Besucherzahl setzte die akademika eine neue Bestmarke. Über 2.900 Besucher kamen auf die Job-Messe. Studierende, Absolventen und Young Professionals konnten sich auf der akademika über Stellenangebote, Praktika, Werkstudententätigkeiten und Abschlussarbeiten informieren. Die akademika bot außerdem an, kostenlos Bewerbungsfotos zu machen und seine Bewerbungsmappe checken zu lassen. Kostenlose Shuttle-Busse machten die An- und Abreise für die Besucher besonders angenehm.

Persönlicher Kontakt ist ein großer Vorteil

Der große Erfolg ist auf das Konzept der akademika Job-Messe zurückzuführen. Unternehmen und Akademiker treffen hier direkt aufeinander. Mit persönlichem Gesamteindruck können die Besucher auf der akademiker bei ihren potentiellen Arbeitgebern punkten und Personalverantwortliche kennen lernen. So werden sie nicht nur anhand von zwei Seiten Lebenslauf eingeschätzt.
Die nächste akademika in Augsburg soll am 20. Und 21. November 2013 stattfinden. In Nürnberg gibt es die Job-Messe bereits wieder im Sommer, am 05. und 06. Juni 2013.

Artikel zum gleichen Thema