B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Augsburg  / 
Quantron AG fokussiert sich auf Geschäfte in Saudi-Arabien
Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Vertriebspartnerschaft

Quantron AG fokussiert sich auf Geschäfte in Saudi-Arabien

Von links: Andreas Haller, Gründer und Vorstandsvorsitzender Quantron AG, und Kalyana Sivagnanam, Group CEO von Petromin, in Riy
Von links: Andreas Haller, Gründer und Vorstandsvorsitzender Quantron AG, und Kalyana Sivagnanam, Group CEO von Petromin, in Riyadh. Foto: Quantron AG

E-Mobilität aus Gersthofen soll fortan in Saudi-Arabien vertrieben werden. Was die neue Partnerschaft der Quantron AG außerdem beinhaltet.

Electromin ist eine strategische Partnerschaft mit der Quantron AG eingegangen. Das Unternehmen ist ein führenden Anbieter von Mobilitätslösungen in Saudi-Arabien. Es befindet sich zu 100 Prozent im Besitz der Petromin Corporation. Die Zusammenarbeit verbinde die Expertise von Electromin im gesamten Ökosystem der Elektromobilität mit den Branchenkenntnissen des Gersthofer Herstellers

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Langfristige Zusammenarbeit geplant

Electromin ist ein technologieorientierter Anbieter von schlüsselfertigen Komplettlösungen, der Beratung, Betrieb und Wartung anbietet. Kalyana Sivagnanam, Group CEO von Petromin, kommentiert die Partnerschaft wie folgt: „Quantron hat Electromin als Vertriebspartner für den Light Truck Quantron Cargo 4 EV in Saudi-Arabien ausgewählt. Wir sind offen, weitere Quantron Produkte aufzunehmen.“ Nach und nach werde diese Vereinbarung auch auf andere emissionsfreie Produkte ausgeweitet werden. Dies sei der Beginn einer umfassenderen Partnerschaft, in der auch andere Möglichkeiten ausgelotet werden sollen, um diese Allianz zu stärken.

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Die Pläne der Saudis

„Wir bei Petromin legen großen Wert auf Nachhaltigkeit und folgen den Grundsätzen einer verantwortungsvollen Unternehmensführung. Vor zwei Jahren haben wir uns auf eine aufregende Reise begeben, mit dem ehrgeizigen Ziel, unser geschichtsträchtiges und erfolgreiches Unternehmen von einem führenden Schmierstoffhersteller und Betreiber des größten Netzes von Schnellservice-Einrichtungen zu einem Weltklasseunternehmen für Automobiltechnologie, fortschrittlicher Mobilität und avantgardistische Transportlösungen zu entwickeln“, erklärt Sivagnanam. Als Teil dieser Reise sei Electromin eingeführt worden, der nun die Elektrifizierung des Königreichs anführe.

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Quantron ist „technologieunabhängig“

Michael Perschke, CEO der Quantron AG, sagte zur strategischen Partnerschaft mit Electromin: „Quantron ist ein erfolgreicher Akteur in Europa, da wir technologieunabhängig sind und unseren Kunden BEV- und FCEV-Lösungen anbieten, welche sie auf ihrem Weg zum Anbieter von emissionsfreien Transportlösungen unterstützen. Erst kürzlich haben wir auf der IAA in Hannover mit dem Quantron QHM FCEV einen europäischen H2 Reichweiten-Meister mit bis zu 116 KG Wasserstoff an Bord vorgestellt.“

Warum ist Saudi-Arabien für Quantron interessant

Andreas Haller, Vorstandsvorsitzender und Gründer von QUANTRON ergänzte dazu: „Wir haben internationale Wachstumsmöglichkeiten gesucht und Saudi-Arabien ist einer unserer Schlüsselmärkte. So sind wir auf Electromin und die Petromin Corporation aufmerksam geworden und haben viele Parallelelen in Strategie und Vision festgestellt. Daher haben wir beschlossen, unsere Kräfte zu bündeln. Wir freuen uns darauf, gemeinsam einzigartige Kompetenzen für emissionsfreie Lösungen in KSA aufzubauen."

Artikel zum gleichen Thema