B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Augsburg  / 
Premiere eines Augsburger Messe-Trios: Afa findet 2023 wieder statt
Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Veranstaltung

Premiere eines Augsburger Messe-Trios: Afa findet 2023 wieder statt

Archivbild. Thilo und Henning Könicke, Geschäftsführer AFAG Messen und Ausstellungen GmbH. Foto: B4BSCHWABEN.de
Archivbild. Thilo und Henning Könicke, Geschäftsführer AFAG Messen und Ausstellungen GmbH. Foto: B4BSCHWABEN.de

Für lange Zeit herrschte Ungewissheit, ob und wann Messen nach der Pandemie wieder möglich sein werden. Zumindest für die Afa steht nun fest: 2023 steht die Rückkehr bevor. Warum sie aber nicht mehr im gewohnten Format organisiert wird.

Geht es um die Leidtragenden der Corona-Auswirkungen, stehen oft Gastronomen, Schüler und Clubbetreiber im Fokus. Wer aber nicht minder mit den Folgen der Schutzmaßnahmen zu kämpfen hat, sind Messeveranstalter. Auch von ihnen verlangte die Krisenzeit innovative Ideen wie virtuelle Ausstellungen, um sich am Markt zu halten. Diesen erfinderischen Geist will die Afag Messen und Ausstellungen GmbH nun beibehalten.

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Gleichzeitige Austragung dreier Messen

Gemeinsam mit der Proair Medienagentur GmbH wolle das Unternehmen beweisen, dass gute Messeideen auch heute noch funktionieren. Dafür soll im kommenden Jahr ein neu geschaffenes Format dienen. Drei Veranstaltungen sollen in Augsburg dann nämlich parallel stattfinden. Die prominenteste wird dabei die Afa sein, welche nach drei Jahren zurückkehrt. Mit den Immobilientagen Augsburg und der Volt E-Automobil-Messe bildet die Frühjahrsaustellung ein Messe-Trio vom 3. Bis 5. Februar 2023.

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Worauf zielt der Zusammenschluss ab?

Durch die terminliche Zusammenlegung entstehe eine attraktive Handelsplattform. Zudem erhoffen sich die Veranstalter einen positiven Effekt für das Angebot aus der Region für die Region. Fabian Lohr von Proair verspricht sich eine erlebnisorientierte, informative und authentische Umsetzung: „Um ein Messeerlebnis nachhaltig und zukunftsorientiert zu gestalten, macht es für uns Sinn, alle Kraft, insbesondere beim Auf- und Abbau so wie im Marketing zusammen zu legen. Das neue Netzwerk ist unschlagbar.“

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Profitieren die Messen von ihrer Tradition?

Vorfreudig stimmen sich auch Henning und Thilo Könicke als Geschäftführer der Afag Messen und Ausstellungen GmbH ein: „Wir freuen uns auf die neue Kooperation mit den Immobilientagen Augsburg – ein echter Mehrwert für alle Beteiligten und Besucher. Es wird zum Neustart ein neues Messeformat für Augsburg entstehen.“ Dieser Mehrwert könnte aus der regionalen Bekanntheit geschöpft werden, da die Immobilientage Augsburg bereits 34 Jahre Messegeschichte schreiben. Zusammen mit der Afa könnte insbesondere die noch unbekannte Volt E-Automobil Messe von ihren Partnern profitieren.

Artikel zum gleichen Thema