B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Augsburg  / 
PATRIZIA: Neues Mitglied im bsi
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
PATRIZIA Immobilien AG

PATRIZIA: Neues Mitglied im bsi

 Die PATRIZIA Immobilien AG ist auch 2014 weiter auf Erfolgskurs. Hier sehen Sie den Sitz in Augsburg. Foto: PATRIZIA AG
Die PATRIZIA Immobilien AG ist auch 2014 weiter auf Erfolgskurs. Hier sehen Sie den Sitz in Augsburg. Foto: PATRIZIA AG

Die Augsburger PATRIZIA Immobilien AG bietet ab 2015 künftig auch Fonds für Privatanleger an. Mit der Ausweitung des Produktportfolios wird PATRIZIA Mitglied beim Bundesverband Sachwerte und Investmentvermögen (bsi).

von Sandra Hinzmann, Online-Redaktion

Die PATRIZIA Immobilien AG wird im Zusammenhang mit der Erweiterung ihres Geschäftsmodells Mitglied im Bundesverband Sachwerte und Investmentvermögen (bsi). So bietet PATRIZIA ab 2015 neben Fondsprodukten für institutionelle Anleger auch Fonds für Privatanleger an. „Mit Einführung des Kapitalanlagegesetzbuchs (KAGB) ist die Zeit reif, auch Fonds für private Investoren anzubieten“, sagt Wolfgang Egger, CEO der PATRIZIA Immobilien AG. „Die Mitgliedschaft im bsi mit seinem vom Qualitäts- und Transparenzgedanken getragenen Leitbild für Investments ist in diesem Zusammenhang ein logischer Schritt“, erläutert Egger.

Mitgliedschaft beim bsi bedeutet Qualität und Transparenz

Der bsi ist die Interessenvertretung der Unternehmen, die Sachwerte verwalten und deren Tätigkeit im direkten Zusammenhang mit dem Kapitalanlagegesetzbuch steht. Dazu zählen Kapitalverwaltungsgesellschaften, Verwahrstellen, Auslagerungsunternehmen sowie rechtliche, steuerliche und betriebswirtschaftliche Berater. Der Verband setzt sich gemeinsam mit seinen Mitgliedern für nachhaltigen Investmenterfolg ein und entwickelt Instrumente, die Anleger bei ihrer Entscheidung für Sachwertinvestments sinnvoll unterstützen. Der bsi steht mit seinen Mitgliedern und deren Investmentvermögen für Qualität und Transparenz.

Private Anleger können auf europaweite Produkte und Dienstleistungen zurückgreifen

Ab 2015 wird die neu gegründete PATRIZIA GrundInvest GmbH geschlossene Investmentvermögen im Immobilienbereich auflegen. Ein großer Vorteil der neuen Gesellschaft ist, dass sie auf zahlreiche Dienstleistungen und das gesamte europaweite Netzwerk des PATRIZIA Konzerns zugreifen kann. Damit wird im Sinne der Anleger sichergestellt, dass qualitativ hochwertige Produkte mit nachhaltigen Immobilien entstehen. Auch bei dem für den ertragreichen Verlauf einer Immobilienbeteiligung wichtigen Bereich des Asset- und Property-Managements wird die PATRIZIA GrundInvest auf die lokalen Experten der PATRIZIA Gruppe im In- und Ausland setzen.

Beteiligungen schon ab 15.000 Euro möglich

Anleger haben die Möglichkeit, sich an den Produkten, die alle Nutzungsarten des Immobilienbereichs abdecken werden, ab einer Mindestbeteiligung von 15.000 Euro zu beteiligen. Die jährlichen Erträge sollen zwischen vier und sechs Prozent liegen. Vor dem Beginn der Aktivitäten ist aber zunächst ein Zulassungsverfahren bei der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) zu durchlaufen. Die Zulassung wird für 2015 erwartet. 

Artikel zum gleichen Thema