B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Augsburg  / 
PATRIZIA: Investition in drei britische Gewerbeparks
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
PATRIZIA Immobilien AG

PATRIZIA: Investition in drei britische Gewerbeparks

 Hillington Park in Glasgow- der größte der drei Gewerbeparks. Foto: PATRIZIA Immobilien AG

Die PATRIZIA Immobilien AG knüpft an ihren europäischen Wachstumskurs an und hat sich in Großbritannien an drei Gewerbeparks durch ein Co-Investment beteiligt. Die Investition beläuft sich umgerechnet auf rund 538 Millionen Euro.

von Miriam Glaß, Online-Redaktion

Das europäische Wachstum der PATRIZIA Immobilien AG geht weiter. Das Augsburger Immobilien-Unternehmen hat sich an drei Gewerbeparks in Großbritannien für ein Co-Investment mit rund 538 Millionen Euro beteiligt. In den drei Gewerbeparks sind über 500 Firmen ansässig, was eine Beschäftigtenzahl von 13.000 Arbeitern bedeutet. Ein Joint-Venture-Unternehmen ist der neue Eigentümer der drei Gewerbeparks, in die neben PATRIZIA auch noch Oaktree Capital Management investiert haben. „Mittlerweile betreuen wir in Großbritannien ein Immobilienvermögen von fast einer Milliarde Euro. Diese Entwicklung ist uns in nicht einmal 18 Monaten gelungen“, erklärt Arwed Fischer, Finanzvorstand der PATRIZIA Immobilien AG. „Dieses Investment unterstreicht einmal mehr, dass institutionelle Investoren auf PATRIZIA setzen, wenn es darum geht, europaweit in unterschiedlichen regionalen Immobilienmärkten, in verschiedene Nutzungsarten in sämtlichen Phasen des Immobilien-Lebenszyklus zu investieren“, so Fischer. Die PATRIZIA Immobilien AG baut außerdem ihre Tochtergesellschaft in Frankreich weiter aus und hat erst in diesem Jahr eine Filiale in den Niederlanden eröffnet.

Gewerbeparks mit über 500 Unternehmen

Zu den drei Gewerbeparks zählen der Hillington Park in Glasgow, der Chineham Park in Basingstoke und der Birchwood Park in Warrington. Allein im Hillington Park sind über 300 Unternehmen angesiedelt. Mit seinen 3.500 Beschäftigten ist er der größte Gewerbepark Schottlands. Neben zwei Bahnhöfen und dem guten Anschluss an die Autobahn, verfügt er außerdem über die Nähe zum Flughafen Glasgow, der nur rund drei Kilometer entfernt ist. Der im Südwesten von London gelegene Chineham Park ist auf Technologieunternehmen spezialisiert. Im Gegensatz zum Hillington Park haben hier nur 60 Unternehmen ihren Sitz, in denen rund 3.500 Menschen arbeiten. Der Birchwood Park liegt im Nordwesten Englands in der Nähe eines Autobahnkreuzes. In Park Nummer 3 sind 165 Firmen mit rund 6.000 Mitarbeitern ansässig.

Pläne für die Zukunft

„Jeder der drei Parks ist etabliert. Gleichzeitig bieten sie bedeutende Entwicklungspotenziale, da sie in Regionen liegen, die von großer Dynamik geprägt sind“, sagt Rob Brook, Leiter des Portfolio Managements PATRIZIA UK über die drei Gewerbeparks. „In den nächsten Jahren werden wir diese Wertpotentiale mit neuen Investitionen und intensivem Asset-Management in Zusammenarbeit mit Oaktree Capital Management heben“, fügt Brook hinzu. Seit 30 Jahren ist die PATRIZIA Immobilien AG inzwischen in über zehn Ländern als Investor und Dienstleister auf dem Immobilienmarkt vertreten. Auch in Großbritannien ist PATRIZIA inzwischen sehr gut aufgestellt und plant sich dort noch weiter zu entwickeln. Aktuell begutachtet die britische Tochtergesellschaft von PATRIZIA weitere Investitionen in Büro- und Wohnimmobilien in attraktiven Lagen in Großbritannien.

 

Artikel zum gleichen Thema