B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Augsburg  / 
PATRIZIA investiert in Hotel-Immobilie in Würzburg
Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
PATRIZIA Immobilien AG

PATRIZIA investiert in Hotel-Immobilie in Würzburg

Das Ghotel in Würzburg. Foto: PATRIZIA Immobilien AG

Die PATRIZIA Immobilien AG hat in Unterfranken eine moderne Hotel-Immobilie erworben. Im Rahmen eines langfristigen Pachtvertrages fällt demnach nun auch das Ghotel in Würzburg in das PATRIZIA Immobilien-Geschäft.

Das 18-geschossige Gebäude aus dem Jahr 2012 gehört mit einer Gesamtmietfläche von rund 11.000 Quadratmetern zur Hotelkette Ghotel. Mit 204 Zimmern ist es das zweitgrößte Hotel in der Universitätsstadt und gilt als eines der am besten bewerteten Häuser in Würzburg. Die Immobilie ist für die nächsten 23 Jahr mit einer Verlängerungsoption um weitere fünf Jahre an die Ghotel Hotelgruppe verpachtet.

„Ideales Investment für unsere Kunden“

„Mit einem erfahrenen Betreiber und einem langfristigen Pachtvertrag stellt die Hotelimmobilie in der wirtschaftsstarken Universitätsstadt mit steigenden Touristenzahlen ein ideales Investment für unsere Kunden dar“, erläutert Douglas Waibel, Hotelexperte bei PATRIZIA. Der Ankauf der Immobilie in Würzburg erfolgt für den Immobilienfonds „PATRIZIA Hotel-Invest Deutschland I“. Verkäufer ist das Unternehmen Würzburg Estates. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

Das ist die neue Immobilie von PATRIZIA 

Das Ghotel liegt an der Schweinfurter Straße am nordöstlichen Rand der historischen Würzburger Altstadt. An einer der Haupteinfallstraßen in die Stadt, ist das Ghotel vom Hauptbahnhof sowie der Innenstadt zu Fuß zu erreichen. Mit 18 Etagen bietet die Hotel-Immobilie mit einer konvex gewölbten Glasfassade einen Panoramablick über Würzburg und die naheliegenden Weinberge des Maintals. Zum Ghotel gehört auch eine zweigeschossige Tiefgarage mit rund 180 Stellplätzen.

PATRIZIA investiert in schwierigen Markt

Mit dem Ankauf der Würzburger Hotel-Immobilie handelt PATRIZIA in einem angespannten Markt. Denn bereits seit 2009 steht ein stagnierendes Angebot den stetig wachsenden Übernachtungszahlen gegenüber. Die Stadt Würzburg taxiert dabei den Bedarf für den Zubau an Hotelbetten in den nächsten Jahren auf etwa 1.000 Betten. Neben Touristen und Geschäftsreisenden erfreut sich dabei auch das Tagungs- und Kongressgeschäft in Würzburg großer Beliebtheit.

PATRZIA mit 600 Millionen Euro an Hotel-Immobilien beteiligt

Im Hotelbereich betreut PATRIZIA mittlerweile ein Immobilienvermögen in Höhe von insgesamt rund 600 Millionen Euro. „PATRIZIA baut ihr Engagement in dieser Asset-Klasse bereits seit einigen Jahren kontinuierlich aus“, berichtet Waibel. Investitionen in Betreiber-Immobilien bieten dabei besondere Renditechancen.

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Artikel zum gleichen Thema