Persönlicher Austausch

OFF-GRID Expo + Conference findet im Dezember in Augsburg statt

Die Messe Augsburg. Foto: B4B WIRTSCHAFTSLEBEN SCHWABEN
Die OFF-GRID Expo + Conference hat Ende September ihr Konferenz- und Ausstellungsprogramm veröffentlicht. Wie das trotz Corona umgesetzt werden soll und was geplant ist.

Das Konferenzprogramm der internationalen Expertenveranstaltung OFF-GRID Expo + Conference steht fest: Am 3.12. sollen die Referenten über die Elektrifizierung netzferner Regionen nach der Corona-Pandemie und innovative Energiedienstleistungen für einkommensschwache Kommunen diskutieren. Am 4. Dezember hingegen sollen Neuheiten aus der Kleinwindforschung und -praxis gezeigt werden. Im Anschluss sollen Hersteller von Brennstoffzellen, Monitoringsystemen und Speichern neue Lösungen, Trends und Technologien bei Energiespeichern für die ländliche Elektrifizierung erläutern.

40 Aussteller und Partner für OFF-GRID Expo + Conference

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Neben den internationalen Referenten von Verbänden, Netzwerken, Universitäten, Herstellern und Dienstleistern ist es der Messe Augsburg gelungen, rund 40 Aussteller und Partner für die begleitende OFF-GRID Expo zu gewinnen. Dazu zählen zum Beispiel das Elektronikunternehmen KATEK, der Wechselrichter- und Ladereglerhersteller Studer Innotec und der Anbieter autarker Stromversorgungslösungen Victron Energy.

Vorfreude auf den persönlichen Kontakt

Bop Hopman, Sales Manager bei Victron Energy, erklärt: „Gerade in diesem besonderen Jahr freuen wir uns, der internationalen Off-Grid-Branche an unserem Messestand „face to face“ unsere Produktneuheiten zu präsentieren. Beim OEC TechDay am Vortag erklären wir, wie man unsere neuen Wechselrichter und Monitoringsysteme in der Praxis einsetzt. Wir freuen uns auf spannende Diskussionen.“

Produktvorstellung trotz Corona-Pandemie

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Pablo Muñoz, Support & Marketing Manager bei Studer Innotec, ergänzt: „Auf unserem Messestand werden wir dem Fachpublikum erstmals den neuen dreiphasigen Hybrid-Wechselrichter next3 zeigen. Darüber hinaus präsentieren wir unser neues Kommunikationskonzept Open Studer, unter anderem mit Modus Communication für die Studer Xtender Family Serie. Die OFF-GRID Expo + Conference bietet uns eine hervorragende Möglichkeit, trotz der Corona-Pandemie unsere neuen Produktentwicklungen vorzustellen. Wir versprechen uns einen regen Austausch mit unseren europäischen Kunden. Außerdem suchen wir neue Kontakte zu Firmen und Organisationen, die im Off-Grid-Sektor aktiv sind und technische Lösungen zu Off-Grid-Anwendungen suchen.“  

Interaktives Rahmenprogramm

Neben der Messe und der Konferenz findet auch in diesem Jahr wieder ein interaktives Rahmenprogramm mit einer Hands-On-Werkstatt unter fachlicher Leitung erfahrener Installateure, einem Business Speed Dating für schnelle Bekanntschaften, einer Education Mile mit Präsentationen von Hochschulen und Universitäten und einem OFF-GRID Sale für Schnäppchenjäger statt. Mit einem umfassenden Hygienekonzept sorge die Messe Augsburg dafür, dass die Sicherheits- und Hygienestandards bei sämtlichen Programmpunkten und Aktivitäten eingehalten werden. 

Über die OFF-GRID Expo + Conference

Die OFF-GRID Expo + Conference gilt als wichtigstes Off-Grid-Event der Branche. Rund 500 Experten aus Europa, Afrika, Nordamerika, Asien und Neuseeland trafen sich zuletzt in Augsburg. Offizieller Partner der Veranstaltung ist die Alliance for Rural Electrification (ARE).

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
Persönlicher Austausch

OFF-GRID Expo + Conference findet im Dezember in Augsburg statt

Die Messe Augsburg. Foto: B4B WIRTSCHAFTSLEBEN SCHWABEN
Die OFF-GRID Expo + Conference hat Ende September ihr Konferenz- und Ausstellungsprogramm veröffentlicht. Wie das trotz Corona umgesetzt werden soll und was geplant ist.

Das Konferenzprogramm der internationalen Expertenveranstaltung OFF-GRID Expo + Conference steht fest: Am 3.12. sollen die Referenten über die Elektrifizierung netzferner Regionen nach der Corona-Pandemie und innovative Energiedienstleistungen für einkommensschwache Kommunen diskutieren. Am 4. Dezember hingegen sollen Neuheiten aus der Kleinwindforschung und -praxis gezeigt werden. Im Anschluss sollen Hersteller von Brennstoffzellen, Monitoringsystemen und Speichern neue Lösungen, Trends und Technologien bei Energiespeichern für die ländliche Elektrifizierung erläutern.

40 Aussteller und Partner für OFF-GRID Expo + Conference

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Neben den internationalen Referenten von Verbänden, Netzwerken, Universitäten, Herstellern und Dienstleistern ist es der Messe Augsburg gelungen, rund 40 Aussteller und Partner für die begleitende OFF-GRID Expo zu gewinnen. Dazu zählen zum Beispiel das Elektronikunternehmen KATEK, der Wechselrichter- und Ladereglerhersteller Studer Innotec und der Anbieter autarker Stromversorgungslösungen Victron Energy.

Vorfreude auf den persönlichen Kontakt

Bop Hopman, Sales Manager bei Victron Energy, erklärt: „Gerade in diesem besonderen Jahr freuen wir uns, der internationalen Off-Grid-Branche an unserem Messestand „face to face“ unsere Produktneuheiten zu präsentieren. Beim OEC TechDay am Vortag erklären wir, wie man unsere neuen Wechselrichter und Monitoringsysteme in der Praxis einsetzt. Wir freuen uns auf spannende Diskussionen.“

Produktvorstellung trotz Corona-Pandemie

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Pablo Muñoz, Support & Marketing Manager bei Studer Innotec, ergänzt: „Auf unserem Messestand werden wir dem Fachpublikum erstmals den neuen dreiphasigen Hybrid-Wechselrichter next3 zeigen. Darüber hinaus präsentieren wir unser neues Kommunikationskonzept Open Studer, unter anderem mit Modus Communication für die Studer Xtender Family Serie. Die OFF-GRID Expo + Conference bietet uns eine hervorragende Möglichkeit, trotz der Corona-Pandemie unsere neuen Produktentwicklungen vorzustellen. Wir versprechen uns einen regen Austausch mit unseren europäischen Kunden. Außerdem suchen wir neue Kontakte zu Firmen und Organisationen, die im Off-Grid-Sektor aktiv sind und technische Lösungen zu Off-Grid-Anwendungen suchen.“  

Interaktives Rahmenprogramm

Neben der Messe und der Konferenz findet auch in diesem Jahr wieder ein interaktives Rahmenprogramm mit einer Hands-On-Werkstatt unter fachlicher Leitung erfahrener Installateure, einem Business Speed Dating für schnelle Bekanntschaften, einer Education Mile mit Präsentationen von Hochschulen und Universitäten und einem OFF-GRID Sale für Schnäppchenjäger statt. Mit einem umfassenden Hygienekonzept sorge die Messe Augsburg dafür, dass die Sicherheits- und Hygienestandards bei sämtlichen Programmpunkten und Aktivitäten eingehalten werden. 

Über die OFF-GRID Expo + Conference

Die OFF-GRID Expo + Conference gilt als wichtigstes Off-Grid-Event der Branche. Rund 500 Experten aus Europa, Afrika, Nordamerika, Asien und Neuseeland trafen sich zuletzt in Augsburg. Offizieller Partner der Veranstaltung ist die Alliance for Rural Electrification (ARE).

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
nach oben