B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Augsburg  / 
OB Gribl eröffnet umgebauten Theodor-Heuss-Platz
Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Stadt Augsburg

OB Gribl eröffnet umgebauten Theodor-Heuss-Platz

OB Dr. Kurt Gribl eröffnet neuen Quartiersplatz am Theodor-Heuss-Platz. Foto: B4B SCHWABEN

Mit Bildergalerie: Rund ein Jahr hielten Bauzäune die Sicht auf den Quartiersplatz am Theodor-Heuss-Platz versperrt. Gestern war es dann endlich soweit: OB Dr. Kurt Gribl eröffnete feierlich den umgebauten Platz. Neben einigen Stadträten, dem Präsident der Regierung von Schwaben und vielen Bauverantwortlichen, fanden sich auch Anwohner zur Eröffnungsfeier ein.

von Iris Zeilnhofer, Online-Redaktion

Der neue Quartiersplatz am Theodor-Heuss-Platz erstrahlt in neuem Glanz. Nach rund einem Jahr ist der Umbau endlich beendet. Oberbürgermeister Dr. Kurt Gribl eröffnete den Platz gestern Vormittag nun offiziell im Beisein vieler Gäste. Unter ihnen einige Stadträte, der Präsident der Regierung von Schwaben, viele Bauverantwortliche, sowie dankbare Anwohner. Die Umgestaltung des Quartiersplatz am Theodor-Heuss-Platz ist Teil des Bebauungsplanes 500 „Königsplatz und Augsburg Boulevard“, im Rahmen von projekt augsburg city.

OB erhält Zuspruch für den Park von Anwohnern

Im Oktober 2014 startete die Neugestaltung des Theodor-Heuss-Platzes mit ersten Abbrucharbeiten. Die Stadt ging von einem Kostenvolumen von 1,15 Millionen Euro aus. Am Ende konnte man diese Summe sogar um 200.000 Euro verringern. In seiner Ansprache dankte OB Gribl allen Anwesenden für ihr Erscheinen. Auch wenn die Sanierung „gar nicht so unumstritten“ war, sei er froh, dass sie verwirklicht worden ist. 2013 beschloss der Stadtrat einstimmig die Realisierung des Platzes, stieß aber immer wieder auf Hindernisse. „Wir können sagen, dass es gut geworden ist“, erklärte Gribl nun aber stolz beim Blick in die Menge. Auch von Bewohnern des Bismarkviertels hätte er schon begeisterten Zuspruch zum neuen Park erhalten.

So sieht der neue Quartiersplatz am Theodor-Heuss-Platz aus

In der Nachbarschaft der IHK Schwaben angesiedelt, hat der Theodor-Heuss-Platz einen inneren Bereich mit zentralen, rechteckigen Grünflächen, die von gepflasterten Wegen eingerahmt werden. In mitten des Parks befindet sich ein Fontänen-Feld, dass im Minutentakt zwischen 20 verschiedenen Wasserspielen wechselt. Nach Süden hin grenzt eine Hecke den inneren Platzbereich ab. In Richtung Norden schirmt den Quartiersplatz eine dunkle Betonmauer gegen die stark befahrene Eserwallstraße ab. „Es ist kein Ort des Rückzugs oder der Ruhe. Es ist ein belebter Platz“, kommentierte OB Gribl das Verkehrstreiben.

Weitere Bäume und Sträucher folgen im November

Natürlich befinden sich auch Sitzbänke mit Rückenlehne, Fahrradbügel, Papierkörbe, Leuchten und Bodenstrahler im Quartiersplatz am Theodor-Heuss-Platz. Im Moment wirkt der Park noch wenig grün. Weitere Bepflanzungen von 23 Bäumen (darunter Magnolien, Zierapfel und japanische Zierkirsche), sowie von Hecken und Sträuchern sollen im November folgen.

Bilder vom neuen Park finden Sie hier.

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Rund ein Jahr haben die Bauarbeiten für den Quartiersplatz am Theodor-Heuss-Platz gedauert. Gestern nun war es dann endlich soweit: OB Dr. Kurt Gribl eröffnete feierlich den neuen Park. Neben einigen Stadträten, dem Präsident der Regierung von Schwaben und vielen Bauverantwortlichen, fanden sich auch Anwohner zur Eröffnungsfeier ein.

Mehr zur Eröffnung lesen Sie hier.

Artikel zum gleichen Thema