B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Augsburg  / 
n-tv zeichnet M-net Kunden-Service aus
Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Regionales Telekommunikations-Unternehmen

n-tv zeichnet M-net Kunden-Service aus

Auch in Augsburg ist M-net stark verankert. Foto: B4B WIRTSCHAFTSLEBEN SCHWABEN

Im Auftrag des Nachrichtensenders n-tv hat das Deutsche Insitut für Service-Qualität (DISQ) den Kunden-Service zahlreicher Unternehmen geprüft. Der regionale Glasfaser-Anbieter M-net erhielt dabei für den telefonischen Service die Note „sehr gut“.

Mit 81 von maximal 100 Punkten und dem Qualitätsurteil „sehr gut“ erreichte der Telekommunikations-Anbieter den ersten Platz in der Rubrik „Bester Service per Telefon“. Im Mittelpunkt der Untersuchung von 364 Unternehmen unterschiedlicher Branchen standen unter anderem die Beratungs-Kompetenz, Freundlichkeit und Verständlichkeit der Mitarbeiter sowie die anfallenden Wartezeiten. Grundlage der im Januar 2017 veröffentlichten Meta-Analyse waren über 30 Studien. Diese hatte das Deutsche Institut für Service-Qualität bereits im Vorjahr durchgeführt.

M-net setzt auf Kunden-Feedback

„In den vergangenen drei Jahren haben wir unseren Kundenservice fortlaufend verbessert. Nicht nur die üblichen Kennzahlen belegen das, auch das direkte Feedback unserer Kunden am Telefon bestätigt uns, dass wir auf dem richtigen Weg sind“, so Christian Biermann, Leiter des M-net Kundenservice. Damit setzte sich M-net dann schlussendlich auch gegen die Konkurrenz durch.

M-net bietet „sehr gute“ Service- und Beratungsleistungen

Bereits im vergangen Jahr wurde der M-net Kundenservice sowie die Servicequalität über drei Monate hinweg geprüft. Die Agentur ServiceRating GmbH übernahm dabei die Bewertung des Unternehmens. Untersucht wurde nach den drei Qualitätsdimensionen Servicemanagement, Service- und Beratungs-Leistungen sowie Service-Wirksamkeit. Insgesamt erhielt M-net dabei auch im letzten Jahr die Note „sehr gut“.

Positive Kundenbewertung

Auch bei einer Kundenbefragung aus dem Jahr 2015 erzielte M-net bereits erfreuliche Ergebnisse. Über 250.000 Personen haben dazu bei einer Umfrage der Computer Bild ihren DSL-Anbieter bewertet. M-net ging dabei als bester süddeutscher Anbieter hervor. Insgesamt erhielt das Telekommunikations-Unternehmen über alle fünf Einzelkriterien hinweg die maximal vergebene Note „gut“.

M-net verfolgt digitales Ziel auch 2017

Seit dem 1. Februar 2017 gibt es bei M-net auch eine personelle Neuigkeit. So begrüßte das Unternehmen eine neue Sprecherin der Geschäftsführung. Dorit Bode wird gleichzeitig auch das Ressort Marketing und Vertrieb verantworten. M-net verfolgt so weiterhin das Ziel, die digitale Zukunft Bayerns voranzutreiben. „Wir sind überzeugt, dass M-net mit Dorit Bode weiterhin einen großen Beitrag für die digitale Zukunft Bayerns leistet und Menschen und Systeme mit technisch ambitionierten Lösungen aufs Beste miteinander vernetzt. Dies gehört heute genauso zur Infrastruktur von Stadt und Land wie Wasser, Energie und Mobilität“, so Erna-Maria Trixl, Geschäftsführerin Vertrieb der Stadtwerke München GmbH und Vorsitzende des Aufsichtsrats der M-net Telekommunikations GmbH.

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Artikel zum gleichen Thema