B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Augsburg  / 
Neuer Rekord: über 9.000 Läufer beim 4. M-net Firmenlauf
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
B4B SCHWABEN / km Sport-Agentur

Neuer Rekord: über 9.000 Läufer beim 4. M-net Firmenlauf

 4. M-net Firmenlauf Augsburg: Der Start, Part 1. Foto: B4B SCHWABEN

Fast 10.000 Läufer ließen es sich heute nicht nehmen, beim 4. M-net Firmenlauf für ihre Unternehmen anzutreten. Beim sportlichen Großereignis des Jahres in Augsburg galt vor allem eins: Dabeisein ist alles! Die zahlreichen Teilnehmer überzeugten in jedem Fall: Durch sportliche Leistung, kreative Kostüme und ausgelassene Stimmung vor, während und nach dem 4. M-net Firmenlauf.

von Rebecca Weingarten, Online-Redaktion

Mit über 9.000 Läufern aus rund 900 Unternehmen stellte der 4. M-net Firmenlauf einen neuen Rekord auf. Der M-net Firmenlauf wird jedes Jahr beliebter: Vor vier Jahren starteten noch rund 3.000 Teilnehmer vom Kongress am Park aus. Mittlerweile wurde die Teilnehmerzahl verdreifacht und die Laufstrecke verlegt: Start und Zieleinlauf der 6,7 Kilometer langen Strecke befanden sich auch in diesem Jahr am Messezentrum Augsburg. Die Stimmung der fast 10.000 Teilnehmer war bereits vor dem Lauf gut gelaunt und fröhlich: Beim 4. M-net Firmenlauf fühlte sich jeder Teilnehmer wie ein Gewinner. Die Ergebnisse des Firmenlaufs sehen Sie hier.

Die ausgelassene Stimmung vor dem Lauf.

Die Läufer und die Teams: Sehen Sie hier die Firmenshootings!

Die schnellsten Frauen und Männer des 4. M-net Firmenlaufs

Auch in diesem Jahr gehörte der Australier Andrew McLeod – Gewinner des 2. M-net Firmenlaufs und Zweitplatzierter im vergangenen Jahr – zu den Top-Favoriten in der Einzelwertung. Der strahlende Sieger des Abends hieß jedoch Giovanni Gonzales. Über den zweiten und dritten Platz freuten sich Andrew McLeod und Matthias Kremer. Die diesjährige Gewinnerin in der Einzelwertung der Frauen heißt Michaela Zettel. Einen stolzen zweiten und dritten Platz belegten Monika Schuri und Sara Ziem .

Die ersten drei Plätze in der Wertung „Student/ männlich“ erliefen sich Mario Leser, Robtert Reinelt und Michael Reffler. In der Kategorie „Student/ weiblich“ gewann Yvonne Schmidt, gefolgt von Claudia Bregulla-Linke und Anna Schneller. Die fittesten Azubis beim 4. M-net Firmenlauf waren Johannes Fischer und Natascha Bartel . Einen stolzen zweiten und dritten Platz belegten bei den männlichen Azubis Simon Haas und Joshua Lederhofer, bei den weiblichen Azubis hatten Frauke Groß und Isabell Kirchberger die Nase vorn.

Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Die spektakulären Bilder von „Start“  und „Zieleinlauf“ sehen Sie hier.

Die schnellsten Teams

In der Teamwertung der Männer schaffte es das Team „Alpine 1“ auf den ersten Platz. Den zweiten Platz belegte „MAN Engineering Speed 1“. Über einen stolzen dritten Platz freute sich das Team „asset6“. In der Teamwertung freuten sich die Frauen des Teams „Team Immerfit 1“ über den Sieg. Auf den zweiten Platz kamen „Erdinger Alkoholfrei 1“, gefolgt von den „Powerfrauen“ von der Stadtsparkasse Augsburg. Das schnellste Team in der Teamwertung Mixed hieß in diesem Jahr „LG Wehringen Lehrer“. Zweiter wurden „BMK-Widerstände“. Auf den dritten Platz kam „mk runners“.

Die größten Teams, die originellsten Outfits, die beste Stimmung: M-net Firmenlauf ein voller Erfolg

Noch bevor der Startschuss für den 4. M-net Firmenlauf fiel, stand der Favorit in dieser Kategorie fest: Wie auch im vergangenen Jahr belegte das Läufer-Team von MAN Diesel & Turbo mit 688 Läufern den ersten Platz. Für KUKA gingen in diesem Jahr 485 Läufer an den Start: Damit konnte ein zweiter Platz gesichert werden. Einen erfolgreichen dritten Platz behaupteten die 448 vom Klinikum Augsburg für sich. Wie in den vergangenen Jahren auch, durfte die Wertung für die originellsten Outfits nicht fehlen: Der Bus der Stadtwerke Augsburg sahnte hier den Sieg ab. Zweiter wurde das Planschbecken vom Klinikum Augsburg. Einen verdienten dritten Platz erreichten die Haie vom Fitnesscenter Shark you.

Doch nicht nur die originellen Outfits und die sportliche Leistung der Läufer sorgten für ausgelassene Stimmung: Entlang der Strecke fanden sich zahlreiche Schaulustige, Bands und Fans ein, um ihre Favoriten anzufeuern.

Die Bildergalerien „entlang der Laufstrecke“ finden Sie hier: Teil 1 und Teil 2.

2 Euro pro Läufer werden für soziale Projekte gespendet

Für jeden Läufer gingen 2 Euro an ein soziales Projekt. Noch nie gab es so viele Teilnehmer beim M-net Firmenlauf wie in diesem Jahr. Dadurch konnte auch die Spendensumme nach oben geschraubt werden: Rekordverdächtige 16.354 Euro erliefen die Jogger und Walker beim 4. M-net Firmenlauf. Das Geld geht in diesem Jahr an den Abenteuerspielplatz in der Hammerschmiede: Hier soll der Bolzplatz saniert werden.

Hier sehen Sie die Bilder von der Siegerehrung und von der After-Run-Party.

 „RUN!“ – das E-Magazin zum 4. M-net Firmenlauf

Am Mittwoch ab 16 Uhr finden Sie alle Informationen zum 4. M-net Firmenlauf in unserem E-Magazin zum Lauf, entweder in der B4B SCHWABEN Kiosk App oder unter www.B4BSCHWABEN.de/run. Alle Bilder, alle Statements, alle Highlights zum Firmenlauf – mit „RUN!“ entgeht Ihnen keiner der spektakulären Höhepunkte des 4. M-net Firmenlaufs. Die schönsten Bildern, die Promi-Läufern und  die Party danach: B4B SCHWABEN informiert Sie exklusiv und kostenlos. Alle, die danach noch nicht genug haben, dürfen sicher sein: Der nächste M-net Firmenlauf kommt bestimmt. Das Datum steht auch schon fest: Am 19. April 2016 zeigen die Unternehmen aus der Region und ihre Mitarbeiter dann schon zum 5. Mal, was in ihnen steckt.

Alle Bilder zum 4. M-net Firmenlauf im Überblick finden Sie hier.

Artikel zum gleichen Thema