Personalie

Neuer Geschäftsführer für PCO Europe B.V.

Dieter Zang übernimmt die Geschäftsführung des Druck-Chemikalien-Herstellers PCO Europe B.V. aus den Niederlanden. Das sind die Vorgehensweisen der neuen Geschäftsführung.

Der Druck-Chemikalien-Hersteller PCO Europe B.V aus Etten-Leur, Niederlanden, bekommt einen neuen Geschäftsführer. Somit löst Dieter Zang seinen Vorgänger Stefan Schülling ab. Letzterer ist zum 1. März in den Vorstand der Epple Druckfarben AG gewechselt und ist dort nun für Vertrieb und Finanzen zuständig.

Ziel: Weiterentwicklung der Produkte

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Die Epple Druckfarben AG ist seit August 2018 an der PCO Europe B.V. beteiligt. Jetzt soll das Produktportfolio von PCO Europe in die Epple Gruppe integriert werden. Die Voraussetzungen dafür seien sehr gut, sagt der neue Geschäftsführer Dieter Zang: „Durch die koordinierte Abstimmung und Weiterentwicklung der einzelnen Produktgruppen aus Druckfarben, Druckchemikalien und Lacken können wir den Kunden komplette und einzigartige Lösungen anbieten.“ Dabei besäßen Qualität und Kundennähe hohe Priorität für Zang: „Unsere Kunden sollen leistungsstarke Produkte erhalten, mit denen sie ihre täglichen Herausforderungen in den Bereichen Qualität, Kosteneinsparung, Umweltverantwortung und stabile Produktion meistern können.“

Dieter Zangs Werdegang

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Dieter Zang ist bereits in der Forschung und Entwicklung von Drucklacken und -chemikalien erfahren. Auch kenne er sich bereits mit deren Vertrieb aus. Der Diplom Ingenieur (FH) konnte bereits jahrelange Erfahrung im Management-Bereich gewinnen. Zuletzt sammelte er diese bei der Hi-Tech Coatings Deutschland GmbH in Reutlingen. Als Technical & Plant Manager war er dort für die Produktion von Dispersions-, UV-Lacken und Klebstoffen zuständig. Unter anderem verantwortete er auch die Bereiche Produktion, Supply Chain, Logistik und Qualitätssicherung. Sein Wissen über Drucksaalchemikalien basiert zudem auf verschiedenen Stationen bei der Fuji Hunt NV in Reutlingen. Darunter auch in der Entwicklung, im Verkauf und New Business sowie als Technischer Direktor.

Über die Epple Druckfarben AG

Die Epple Druckfarben AG besteht seit 1889. Das Unternehmen gilt als führender Hersteller von Offsetdruckfarben. Das mittelständische Familienunternehmen hat seinen Sitz in Neusäß bei Augsburg.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
Personalie

Neuer Geschäftsführer für PCO Europe B.V.

Dieter Zang übernimmt die Geschäftsführung des Druck-Chemikalien-Herstellers PCO Europe B.V. aus den Niederlanden. Das sind die Vorgehensweisen der neuen Geschäftsführung.

Der Druck-Chemikalien-Hersteller PCO Europe B.V aus Etten-Leur, Niederlanden, bekommt einen neuen Geschäftsführer. Somit löst Dieter Zang seinen Vorgänger Stefan Schülling ab. Letzterer ist zum 1. März in den Vorstand der Epple Druckfarben AG gewechselt und ist dort nun für Vertrieb und Finanzen zuständig.

Ziel: Weiterentwicklung der Produkte

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Die Epple Druckfarben AG ist seit August 2018 an der PCO Europe B.V. beteiligt. Jetzt soll das Produktportfolio von PCO Europe in die Epple Gruppe integriert werden. Die Voraussetzungen dafür seien sehr gut, sagt der neue Geschäftsführer Dieter Zang: „Durch die koordinierte Abstimmung und Weiterentwicklung der einzelnen Produktgruppen aus Druckfarben, Druckchemikalien und Lacken können wir den Kunden komplette und einzigartige Lösungen anbieten.“ Dabei besäßen Qualität und Kundennähe hohe Priorität für Zang: „Unsere Kunden sollen leistungsstarke Produkte erhalten, mit denen sie ihre täglichen Herausforderungen in den Bereichen Qualität, Kosteneinsparung, Umweltverantwortung und stabile Produktion meistern können.“

Dieter Zangs Werdegang

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Dieter Zang ist bereits in der Forschung und Entwicklung von Drucklacken und -chemikalien erfahren. Auch kenne er sich bereits mit deren Vertrieb aus. Der Diplom Ingenieur (FH) konnte bereits jahrelange Erfahrung im Management-Bereich gewinnen. Zuletzt sammelte er diese bei der Hi-Tech Coatings Deutschland GmbH in Reutlingen. Als Technical & Plant Manager war er dort für die Produktion von Dispersions-, UV-Lacken und Klebstoffen zuständig. Unter anderem verantwortete er auch die Bereiche Produktion, Supply Chain, Logistik und Qualitätssicherung. Sein Wissen über Drucksaalchemikalien basiert zudem auf verschiedenen Stationen bei der Fuji Hunt NV in Reutlingen. Darunter auch in der Entwicklung, im Verkauf und New Business sowie als Technischer Direktor.

Über die Epple Druckfarben AG

Die Epple Druckfarben AG besteht seit 1889. Das Unternehmen gilt als führender Hersteller von Offsetdruckfarben. Das mittelständische Familienunternehmen hat seinen Sitz in Neusäß bei Augsburg.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
nach oben