Geschäftsmodell

Neue Strategie: TARGOBANK setzt verstärkt auf Geschäftskunden

Die TARGOBANK, die auch eine Filiale in Augsburg hat, setzt ihre Wachstumsstrategie und die Diversifizierung ihres Geschäftsmodells fort. So baut das Kreditinstitut das Geschäftskundensegment weiter aus.

Die TARGOBANK weitet ihr Tätigkeitsfeld für Geschäftskunden auch auf Personen- und eigentümergeführte Kapitalgesellschaften aus. Nachdem die Bank Anfang 2018 speziell Selbständige und Freiberufler angesprochen hat, werden nun auch größere Firmen und Betriebe ins Portfolio aufgenommen.

Neuer Kundenkreis eröffnet

Ab sofort werden auch Unternehmen mit den Rechtsformen OHG, KG, GbR, PartG sowie eigentümergeführte GmbH und UG bedient. Dazu gehören verschiedene Business-Konten ein Tagesgeld-Konto sowie ein Business-Kredit zur freien geschäftlichen Verwendung. „Mit diesem Angebot öffnen wir unsere Bank für einen weiteren Kundenkreis“, sagt Andreas Houben, Bereichsdirektor Konto, Finanzierung & Karten bei der TARGOBANK.

5.000 Selbständige und Freiberufler im ersten Jahr

Alleine im ersten Jahr erreichte die TARGOBANK rund 5.000 Selbständige und Freiberufler als Neukunden. „Nun können auch die sogenannten Personengesellschaften mit der TARGOBANK ihre Finanzen regeln“, sagt Andreas Houben. Damit bleibe die Bank im Geschäftskunden-Bereich ihrem Fokus auf eigentümergeführten Betrieben treu.

„Steigende Nachfrage von Selbständigen und Freiberuflern“

„Neben unserem starken Privatkundengeschäft beobachten wir auch eine steigende Nachfrage von Selbständigen und Freiberuflern nach Geschäftskonten und Krediten“, berichtete die Augsburger Filialleiterin Andrea Meyer Ende letzten Jahres. Von den Geschäftskunden werden vor allem die schnellen Bearbeitungszeiten positiv bewertet. Dies besagt eine aktuelle Kundenbefragung. „Die Kreditentscheidung fällt in der Regel direkt vor Ort. Und wenn sie positiv ausfällt, hat der Kunde das Geld am nächsten Tag auf seinem Konto“, so Meyer weiter.

Über die TARGOBANK

Die TARGOBANK gehört zur französischen Genossenschaftsbank Crédit Mutuel. Sie vereint mit ihrer Tochtergesellschaft Crédit Industriel et Commercial (CIC) die Vorteile einer flächendeckenden Genossenschaftsbank mit den Stärken einer Geschäftsbank. Deutschlandweit beschäftigt die TARGOBANK 7.500 Mitarbeiter. In Duisburg führt die Bank ein Dienstleistungscenter mit 2.000 Mitarbeitern. Insgesamt betreibt die TARGOBANK rund 360 Standorte in 200 Städten in Deutschland. Hauptsitz der TARGOBANK ist Düsseldorf. Die Bank betreut vier Millionen Privat-, Geschäfts- und Firmenkunden.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
Geschäftsmodell

Neue Strategie: TARGOBANK setzt verstärkt auf Geschäftskunden

Die TARGOBANK, die auch eine Filiale in Augsburg hat, setzt ihre Wachstumsstrategie und die Diversifizierung ihres Geschäftsmodells fort. So baut das Kreditinstitut das Geschäftskundensegment weiter aus.

Die TARGOBANK weitet ihr Tätigkeitsfeld für Geschäftskunden auch auf Personen- und eigentümergeführte Kapitalgesellschaften aus. Nachdem die Bank Anfang 2018 speziell Selbständige und Freiberufler angesprochen hat, werden nun auch größere Firmen und Betriebe ins Portfolio aufgenommen.

Neuer Kundenkreis eröffnet

Ab sofort werden auch Unternehmen mit den Rechtsformen OHG, KG, GbR, PartG sowie eigentümergeführte GmbH und UG bedient. Dazu gehören verschiedene Business-Konten ein Tagesgeld-Konto sowie ein Business-Kredit zur freien geschäftlichen Verwendung. „Mit diesem Angebot öffnen wir unsere Bank für einen weiteren Kundenkreis“, sagt Andreas Houben, Bereichsdirektor Konto, Finanzierung & Karten bei der TARGOBANK.

5.000 Selbständige und Freiberufler im ersten Jahr

Alleine im ersten Jahr erreichte die TARGOBANK rund 5.000 Selbständige und Freiberufler als Neukunden. „Nun können auch die sogenannten Personengesellschaften mit der TARGOBANK ihre Finanzen regeln“, sagt Andreas Houben. Damit bleibe die Bank im Geschäftskunden-Bereich ihrem Fokus auf eigentümergeführten Betrieben treu.

„Steigende Nachfrage von Selbständigen und Freiberuflern“

„Neben unserem starken Privatkundengeschäft beobachten wir auch eine steigende Nachfrage von Selbständigen und Freiberuflern nach Geschäftskonten und Krediten“, berichtete die Augsburger Filialleiterin Andrea Meyer Ende letzten Jahres. Von den Geschäftskunden werden vor allem die schnellen Bearbeitungszeiten positiv bewertet. Dies besagt eine aktuelle Kundenbefragung. „Die Kreditentscheidung fällt in der Regel direkt vor Ort. Und wenn sie positiv ausfällt, hat der Kunde das Geld am nächsten Tag auf seinem Konto“, so Meyer weiter.

Über die TARGOBANK

Die TARGOBANK gehört zur französischen Genossenschaftsbank Crédit Mutuel. Sie vereint mit ihrer Tochtergesellschaft Crédit Industriel et Commercial (CIC) die Vorteile einer flächendeckenden Genossenschaftsbank mit den Stärken einer Geschäftsbank. Deutschlandweit beschäftigt die TARGOBANK 7.500 Mitarbeiter. In Duisburg führt die Bank ein Dienstleistungscenter mit 2.000 Mitarbeitern. Insgesamt betreibt die TARGOBANK rund 360 Standorte in 200 Städten in Deutschland. Hauptsitz der TARGOBANK ist Düsseldorf. Die Bank betreut vier Millionen Privat-, Geschäfts- und Firmenkunden.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
nach oben