Baustellen in Augsburg

Neue Sperrung auf B 17 gestartet

Die B17 ist auf Höhe Kobelweg nur noch einspurig befahrbar. Grund sind neue Bauarbeiten, die heute gestartet sind. Wo es in der Stadt aktuell außerdem zu Behinderungen kommt.

Seit heute ist bei Autofahrern auf der B17 wieder Geduld gefragt. Denn auf Höhe der Ausfahrt Kobelweg finden Arbeiten an einer Lärmschutz-Mittelwand statt. Dauern wird das ganze voraussichtlich gut zwei Wochen. Während dieser Zeit plant das Tiefbauamt der Stadt Augsburg, auf der B 17 zwischen 9:00 Uhr bis 15:00 Uhr zu bauen. Deswegen wird die Fahrbahn von zwei auf eine Spur verengt werden. Zunächst sind die Autofahrer in Richtung Landsberg betroffen. Ab dem 25. November sollen die Arbeiten dann in Richtung Donauwörth beginnen.

Komplettsperrung in der Augsburger Innenstadt

Seit heute läuft in Augsburg jedoch auch noch eine andere Baustelle in der Innenstadt. Denn in der Auerstraße wird ebenfalls gebaut. Konkret geht es um Gleisbauarbeiten auf Höhe des Bahnüberganges. Aufgrund dieser neuen notwendigen Bauarbeiten muss die Auerstraße für den Fahrverkehr komplett gesperrt werden. Direkt im Anschluss an die Gleisbauarbeiten werden außerdem Straßenbauarbeiten stattfinden. Bis zum 22. November plant das Tiefbauamt Augsburg das Ende der Maßnahme und die Wiederöffnung für den Verkehr.

Die Sperrung an der Friedberger Straße dauert an

Schon seit Ende März diesen Jahres laufen außerdem Bauarbeiten in der Friedberger Straße im Osten der Stadt. Hierbei geht es um den Neubau der Kaufbachbrücke im Einmündungsbereich zur Siebentischstraße. Durch diese Baumaßnahme ist das Rechtsabbiegen aus der Gentnerstraße Richtung Friedberger Straße nicht mehr möglich. Auf das Befahren der Freidberger Straße aus der Siebentischstraße ist ebenfalls aktuell nicht möglich. Eine Umleitung für den Radverkehr hat die Stadt ausgeschildert. Dieser geht über den Parkplatz des Spickelbades. Doch der Großteil der Bauarbeiten ist bereits geschafft. Das Tiefbauamt der Stadt Augsburg teilte mit, dass die Bauarbeiten bis zum Ende dieses Jahres abgeschlossen sein sollen.  

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
Baustellen in Augsburg

Neue Sperrung auf B 17 gestartet

Die B17 ist auf Höhe Kobelweg nur noch einspurig befahrbar. Grund sind neue Bauarbeiten, die heute gestartet sind. Wo es in der Stadt aktuell außerdem zu Behinderungen kommt.

Seit heute ist bei Autofahrern auf der B17 wieder Geduld gefragt. Denn auf Höhe der Ausfahrt Kobelweg finden Arbeiten an einer Lärmschutz-Mittelwand statt. Dauern wird das ganze voraussichtlich gut zwei Wochen. Während dieser Zeit plant das Tiefbauamt der Stadt Augsburg, auf der B 17 zwischen 9:00 Uhr bis 15:00 Uhr zu bauen. Deswegen wird die Fahrbahn von zwei auf eine Spur verengt werden. Zunächst sind die Autofahrer in Richtung Landsberg betroffen. Ab dem 25. November sollen die Arbeiten dann in Richtung Donauwörth beginnen.

Komplettsperrung in der Augsburger Innenstadt

Seit heute läuft in Augsburg jedoch auch noch eine andere Baustelle in der Innenstadt. Denn in der Auerstraße wird ebenfalls gebaut. Konkret geht es um Gleisbauarbeiten auf Höhe des Bahnüberganges. Aufgrund dieser neuen notwendigen Bauarbeiten muss die Auerstraße für den Fahrverkehr komplett gesperrt werden. Direkt im Anschluss an die Gleisbauarbeiten werden außerdem Straßenbauarbeiten stattfinden. Bis zum 22. November plant das Tiefbauamt Augsburg das Ende der Maßnahme und die Wiederöffnung für den Verkehr.

Die Sperrung an der Friedberger Straße dauert an

Schon seit Ende März diesen Jahres laufen außerdem Bauarbeiten in der Friedberger Straße im Osten der Stadt. Hierbei geht es um den Neubau der Kaufbachbrücke im Einmündungsbereich zur Siebentischstraße. Durch diese Baumaßnahme ist das Rechtsabbiegen aus der Gentnerstraße Richtung Friedberger Straße nicht mehr möglich. Auf das Befahren der Freidberger Straße aus der Siebentischstraße ist ebenfalls aktuell nicht möglich. Eine Umleitung für den Radverkehr hat die Stadt ausgeschildert. Dieser geht über den Parkplatz des Spickelbades. Doch der Großteil der Bauarbeiten ist bereits geschafft. Das Tiefbauamt der Stadt Augsburg teilte mit, dass die Bauarbeiten bis zum Ende dieses Jahres abgeschlossen sein sollen.  

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
nach oben