Fertigstellung im Juni

Neubau im Deuter Park in Augsburg schon jetzt vollvermietet

Das neue Gebäude im Deuter Park. Foto: Deuter Invest GmbH
Noch in diesem Juni soll das Bürogebäude der Deuter Invest GmbH fertiggestellt werden. Vor der Eröffnung meldete das das Augsburger Immobilien-Unternehmen bereits Vollvermietung für ihren Neubau im Deuter Park.

Im Rahmen der Weiterentwicklung des Deuter Parks in Augsburg entsteht hier ein neues viergeschossiges Bürogebäude. Rund 2.800 Quadratmeter Fläche werden an der August-Wessel-Straße 23 vermietet. Zudem stehen zwei Parkdecks mit 54 Stellplätzen in den Untergeschossen zur Verfügung. Das Richtfest feierte die Deuter Invest GmbH erst vergangenen Oktober 2016. Drei Mieter werden den Neubau diesen Sommer beziehen.

Das sind die neuen Mieter

Circa 1.750 Quadratmeter hat sich die SYNLAB Deutschland Holding GmbH gesichert. Weitere 700 Quadratmeter gehen an die CPU Softwarehouse AG. Beide Unternehmen erweitern damit ihre bereits im Deuter Park befindlichen Flächen. Neu im Deuter Park ist die GBS German Bionic Systems GmbH. Das Unternehmen bezieht rund 350 Quadratmeter im Bürogebäude.

Bei der SYNLAB Gruppe handelt es sich um einen Anbieter für human- und veterinärmedizinische Labor-Dienstleistungen sowie für Umwelt-Analysen. Die CPU ist auf die Entwicklung von Software für Banken spezialisiert. GBS entwickelt sogenannte Exoskelette, also Mensch-Roboter-Verbindungen zum Beispiel zum Heben schwerer Lasten.

Deuter will Park weiter ausbauen

„Neben der Tatsache, dass wir noch vor Fertigstellung die modernen und flexiblen Flächen voll vermieten konnten, sehen wir mit diesen Mietern unsere Strategie bestätigt, die den Deuter Park in Augsburg als den Unternehmens-Standort für Verwaltung und Produktion positioniert“, so Jochen Pfefferle, der Geschäftsführer der Deuter Invest GmbH. „Das möchten wir auch in Zukunft weiter ausbauen.“ Der Büro- und Gewerbe-Standort liegt unweit der B17 im Nord-Westen Augsburgs. Es stehen insgesamt Flächen auf über 65.000 Quadratmeter für Büro-, Labor- und leichte Produktions-Nutzungen zur Verfügung.

Mehr zur Deuter Invest GmbH

Die Deuter Invest GmbH ist Teil der Unternehmensgruppe Becker & Kries. Zuvor war sie in der Deuter GmbH organisiert. Deuter Invest ist hauptsächlich in München, Augsburg, Ulm und Ingolstadt tätig. Im Fokus stehen seit drei Jahrzehnten gewerblich genutzte Immobilien. Das Team aus Projektentwicklern und Asset Managern erkennt Potentiale, kauft Objekte zu, managt gemischt-genutzte Gewerbeobjekte, entwickelt und vermietet.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
Fertigstellung im Juni

Neubau im Deuter Park in Augsburg schon jetzt vollvermietet

Das neue Gebäude im Deuter Park. Foto: Deuter Invest GmbH
Noch in diesem Juni soll das Bürogebäude der Deuter Invest GmbH fertiggestellt werden. Vor der Eröffnung meldete das das Augsburger Immobilien-Unternehmen bereits Vollvermietung für ihren Neubau im Deuter Park.

Im Rahmen der Weiterentwicklung des Deuter Parks in Augsburg entsteht hier ein neues viergeschossiges Bürogebäude. Rund 2.800 Quadratmeter Fläche werden an der August-Wessel-Straße 23 vermietet. Zudem stehen zwei Parkdecks mit 54 Stellplätzen in den Untergeschossen zur Verfügung. Das Richtfest feierte die Deuter Invest GmbH erst vergangenen Oktober 2016. Drei Mieter werden den Neubau diesen Sommer beziehen.

Das sind die neuen Mieter

Circa 1.750 Quadratmeter hat sich die SYNLAB Deutschland Holding GmbH gesichert. Weitere 700 Quadratmeter gehen an die CPU Softwarehouse AG. Beide Unternehmen erweitern damit ihre bereits im Deuter Park befindlichen Flächen. Neu im Deuter Park ist die GBS German Bionic Systems GmbH. Das Unternehmen bezieht rund 350 Quadratmeter im Bürogebäude.

Bei der SYNLAB Gruppe handelt es sich um einen Anbieter für human- und veterinärmedizinische Labor-Dienstleistungen sowie für Umwelt-Analysen. Die CPU ist auf die Entwicklung von Software für Banken spezialisiert. GBS entwickelt sogenannte Exoskelette, also Mensch-Roboter-Verbindungen zum Beispiel zum Heben schwerer Lasten.

Deuter will Park weiter ausbauen

„Neben der Tatsache, dass wir noch vor Fertigstellung die modernen und flexiblen Flächen voll vermieten konnten, sehen wir mit diesen Mietern unsere Strategie bestätigt, die den Deuter Park in Augsburg als den Unternehmens-Standort für Verwaltung und Produktion positioniert“, so Jochen Pfefferle, der Geschäftsführer der Deuter Invest GmbH. „Das möchten wir auch in Zukunft weiter ausbauen.“ Der Büro- und Gewerbe-Standort liegt unweit der B17 im Nord-Westen Augsburgs. Es stehen insgesamt Flächen auf über 65.000 Quadratmeter für Büro-, Labor- und leichte Produktions-Nutzungen zur Verfügung.

Mehr zur Deuter Invest GmbH

Die Deuter Invest GmbH ist Teil der Unternehmensgruppe Becker & Kries. Zuvor war sie in der Deuter GmbH organisiert. Deuter Invest ist hauptsächlich in München, Augsburg, Ulm und Ingolstadt tätig. Im Fokus stehen seit drei Jahrzehnten gewerblich genutzte Immobilien. Das Team aus Projektentwicklern und Asset Managern erkennt Potentiale, kauft Objekte zu, managt gemischt-genutzte Gewerbeobjekte, entwickelt und vermietet.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
nach oben