B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Augsburg  / 
Netz16 bezieht neue Firmenzentrale im Sheridan Park
Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Netz16 GmbH

Netz16 bezieht neue Firmenzentrale im Sheridan Park

Die neue Netz16-Zentrale im Sheridan Park. Foto: Netz 16

Nach neun Monaten Bauzeit konnte das Team des Augsburger IT Systemhaus Netz16 in die neue Zentrale im Sheridan Park umziehen.

Die neue Firmenzentrale der Netz16 GmbH liegt im Augsburger Westen, im Sherdian Park. Das moderne Gebäude mit der hervorstechenden Lichtbänderoptik beherbergt auf 1.500 m² 120 Mitarbeiter der N16-Gruppe, und ist mit modernster Energie- und Klima-Technik ausgestattet. Von dem Umzug in das eigene Firmengebäude erwartet man sich bei Netz16 viel Raum für eine weitere erfolgreiche Entwicklung, als eines der größten IT Systemhäuser in Augsburg und Umgebung: "Als Träger des Bayerischen Gründerpreises 2013 ist es uns eine besondere Freude, der Netz16 Erfolgsstory einen weiteren Meilenstein hinzuzufügen. "

Modernes Bürogebäude für kreative Mitarbeiter

Der Spatenstich für die neue Firmenzentrale im Sherdian Park erfolgte im September 2014 mit etwas Verspätung, nachdem das Wetter dem eigentlich früher geplanten Baustart einen Strich durch die Rechnung gemacht hatte. Für die rund 80 Mitarbeiter musste während der Bauphase eine Übergangslösung gefunden werden, denn für den bisherigen Standort am Kobelweg hatte der Vermieter Eigenbedarf angemeldet.

Netz16 auf Wachstumskurs

In die neue Firmenzentrale ziehen auch die Mitarbeiter der alphasystems GmbH, an der Netz16 im Dezember des vergangenen Jahres die Mehrheit erworben hatte. „Mit unserem gemeinsamen Umzug in die neuen Räume werden wir als Firma noch schneller zusammenwachsen“, freuen sich Christian Popp, Geschäftsführer der Netz16 GmbH und Jörn Steinhauer, Geschäftsführer der alphasystems. Durch den Erwerb der Mehrheit an der alphasystems GmbH hatte das IT-Systemhaus Netz16 sein Engagement im Bereich Softwareentwicklung und Prozessoptimierung weiter ausgebaut. Alphasystems wurde 1991 gegründet und ist damit seit über zwanzig Jahren ein etabliertes Unternehmen im IT-Markt. Die Geschäftsfelder von alphasystems sind unter anderem Business Intelligence, CRM-, E-Commerce- und mobile Business-Lösungen. Über die Tochterfirma aspirealpha  werden zudem App- und Produktentwicklungen und Social Media-Lösungen vertrieben.

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Artikel zum gleichen Thema