B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Augsburg  / 
Morgenmann Daniel Lutz verstärkt Geschäftsführung von HITRADIO RT1
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
rt1. media group GmbH

Morgenmann Daniel Lutz verstärkt Geschäftsführung von HITRADIO RT1

 Daniel Lutz wird Programmgeschäftsführer von HITRADIO RT1. Foto: HITRADIO RT1

Neue Nachrichten aus dem Hause HITRADIO RT1: Morgenmann Daniel Lutz wird zum 1. Juli 2015 Programmgeschäftsführer des Radiosenders. Er verantwortet künftig die Bereiche Programm und Broadcast-Technik.

von Marina Huber, Online-Redaktion

Die Geschäftsführung des Augsburger Radiomarktführers RT1 wird verstärkt. Daniel Lutz wurde mit Wirkung zum 1. Juli 2015 zum Geschäftsführer berufen. Er war bisher als Prokurist und Programmdirektor für den Radiosender tätig.

Daniel Lutz ist ein altbekanntes Gesicht

Daniel Lutz ist schon seit geraumer Zeit für HITRADIO RT1 tätig. Nun wurde er zum Programmgeschäftsführer ernannt. Seine Aufgabenbereiche liegen künftig auf den Bereichen Programm und Broadcast-Technik. „Daniel Lutz gehört ohne Zweifel zu den herausragenden Radiopersönlichkeiten und Programmmachern in Bayern. Mit seiner Berufung in die Geschäftsführung unseres Senders möchten wir unseren Dank und Wertschätzung für die hervorragenden Leistungen der letzten Jahre zum Ausdruck bringen. Wir sind glücklich, dass wir uns mit Daniel Lutz auf eine langfristige Zusammenarbeit verständigen konnten und die Erfolgsgeschichte von HITRADIO RT1 gemeinsam fortschreiben“, so Alexandra Holland, geschäftsführende Gesellschafterin der rt1. media group GmbH.

Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Felix Kovac bleibt Vorsitzender der Geschäftsführung

Daniel Lutz führt die Geschäfte von HITRADIO RT1 künftig mit Felix Kovac. Er bleibt weiterhin Vorsitzender der Geschäftsführung der rt1. media group GmbH. Kovac wurde außerdem kürzlich für weitere zwei Jahre als Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft Privater Rundfunk (APR) bestätigt. Die Mitgliederversammlung der Interessenvertretung privater Rundfunkveranstalter berät regelmäßig über Zukunftsthemen des Rundfunks. Die rt1. media group gehört zum Verbund der Mediengruppe Pressedruck und koordiniert und hält Anteile an mehr als 40 landesweiten, regionalen und lokalen privaten Hörfunkstationen und regionalen TV-Stationen in Deutschland.

Grund zur Freude beim HITRADIO RT1

Die Ergebnisse der Funkanalyse Bayern 2015 bescherten der rt1 media group Grund zur Freude. HITRADIO RT1 konnte einen neuen Hörer- und Reichweiten-Rekord aufstellen. In einer Durchschnittsstunde konnte der Radiosender seine Reichweite auf 62.000 Zuhörer ausbauen. Das sind in der Region sogar mehr als bei Deutschlands erfolgreichstem Sender ANTENNE BAYERN.

Artikel zum gleichen Thema