B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Augsburg  / 
Funkanalyse Bayern 2015: HITRADIO RT1 übertrifft sich selbst
Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
rt1.media group GmbH

Funkanalyse Bayern 2015: HITRADIO RT1 übertrifft sich selbst

Felix Kovac von HITRADIO RT1 äußert sich zur Funkanalyse Bayern 2015. Foto: rt1. media group

Die neu veröffentlichte Funkanalyse Bayern 2015 bescherte den Hörfunksendern der rt1.media group freudige Nachrichten. Der Lokalsender HITRADIO RT1 in Augsburg konnte seine Reichweite in der Durchschnittsstunde auf 62.000 Zuhörer ausbauen und schlägt damit in der Region auch Deutschlands erfolgreichsten Sender ANTENNE BAYERN. Gemeinsam mit den Partnerstationen HITRADIO RT1 Nordschwaben (15.000 Hörer) und HITRADIO RT1 Südschwaben (5.000 Hörer) erreicht das HITRADIO RT1 Network nun 82.000 Hörer.

von Iris Zeilnhofer, Online-Redaktion

HITRADIO RT1 konnte einen neuen Hörer- und Reichweiten-Rekord aufstellen. Das ergab die nun veröffentlichte Funkanalyse Bayern 2015. Demnach lag die Reichweite in der Durchschnittsstunde bei 62.000 Hörern für HITRADIO RT1 in Augsburg. Eine Steigerung von stolzen 30 Prozent. Damit nimmt der Sender nun den zweiten Platz unter den 57 Lokalradiostationen im Freistaat Bayern ein. Zudem liegt HITRADIO RT1 im eigenen Sendegebiet als einziges Lokalradio in Bayern vor Deutschlands erfolgreichstem Radiosender ANTENNE BAYERN.

rt1.media group Chef Kovac zeigt sich zufrieden mit den diesjährigen Ergebnissen

„Die Funkanalyse Bayern 2015 zeigt einmal mehr, dass sich Investitionen ins Programm durch steigende Reichweiten auszahlen. An allen Standorten, an denen wir aktiv sind, haben wir einen hohen Anspruch an die Qualität unserer Programme und investieren gezielt in deren Weiterentwicklung. Insofern freut es uns sehr, dass wir in diesem Jahr mit hervorragenden Reichweiten dafür belohnt wurden“, kommentiert Felix Kovac, Geschäftsführer der rt1.media group, die Ergebnisse der diesjährigen Hörerumfrage. Das Unternehmen koordiniert und hält Anteile an mehr als 40 Hörfunk- und TV-Stationen in ganz Deutschland.

HITRADIO RT1 stellt neuen Hörer-Rekord auf

Zusammen mit den Partnerstationen HITRADIO RT1 Nordschwaben (15.000 Hörer) und HITRADIO RT1 Südschwaben (5.000 Hörer) erreicht das HITRADIO RT1 Network nun 82.000 Hörer in der Durchschnittsstunde. Mit einem Marktanteil von 31,8 Prozent behauptet der Sender seine Marktführung unter den Lokalradios in Augsburg Stadt und Land zum 13. Mal in Folge. Gleichzeitig stellt dieses Ergebnis einen neuen Hörer-Rekord für HITRADIO RT1 dar. „Nach den sensationellen Werten des Vorjahres schien eine Steigerung kaum möglich. Unser Team hat mich eines Besseren belehrt. Wir konnten unsere Reichweiten nochmals verbessern und haben sogar einen neuen Hörer-Rekord aufgestellt. Ich bin unglaublich stolz auf diese Leistung und freue mich sehr“, so Felix Kovac weiter.

Doppelt so viele Hörer für HITRADIO RT1 wie für Radio Fantasy

Auch Programmdirektor Daniel Lutz ist von den herausragenden Ergebnisse aus diesem Jahr begeistert: „Ich bin stolz auf mein Team. Ich weiß, dass alle jeden Tag versuchen, unser Programm noch besser und spannender zu machen. Dass das bei unseren Hörern ankommt, macht mich glücklich!“ Die meisten Hörer hat HITRADIO RT1 Montags bis Freitags zwischen 7.00 und 8.00 Uhr. 81.000 Menschen entscheiden sich hier für den Sender zuhören. Radio Fantasy erzielt seinen Bestwert in derselben Zeit, kommt aber lediglich auf 39.000 Hörer.

HITRADIO RT1 Nordschwaben auf Platz 1 der Einfrequenzstandorte

Auch HITRADIO RT1 Nordschwaben verkündet eine sehr positive Entwicklung: Über 100.000 Hörer, die den nordschwäbischen Lokalsender regelmäßig einschalten! Damit konnte sich HITRADIO RT1 Nordschwaben auf Platz 1 der Einfrequenzstandorte halten. Außerdem erreicht der Sender damit in diesem Jahr, hinter den Kollegen von HITRADIO RT1 in Augsburg, Platz 2 aller bayerischen Lokalrundfunkstationen bei Hörern ab 14 Jahren. „Wir haben tolle Reichweiten erzielt bei HITRADIO RT1 Nordschwaben. Wir haben sogar fast einen Hörerrekord erreicht: Mit 24,2 Prozent in der Tagesreichweite sind wir nur knapp an unserem bisherigen Bestergebnis vorbeigeschrammt. Außerdem hören uns 15.000 Hörer in der Stunde – und damit haben wir tatsächlich einen Bestwert geschafft", ließ Felix Kovac wissen und bedankte sich bei dem Team für diese gute Arbeit.

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Artikel zum gleichen Thema