B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Augsburg  / 
Mitgliederzuwachs bei Regio Augsburg Energie e.V.
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Regionale Energieagentur Augsburg

Mitgliederzuwachs bei Regio Augsburg Energie e.V.

 Neutrale und kostenlose Beratung bei der Regionalen Energieagentur. Foto: Regionale Energieagentur Augsburg

Der Trägerverein der Regionalen Energieagentur Augsburg – Regio Augsburg Energie e.V. – wächst. Zwei Jahre nach der Vereinsgründung treiben 28 eifrige Mitglieder die Energiewende voran.

Vor zwei Jahren wurde auf Initiative der Stadt Augsburg sowie der Landkreise Augsburg und Aichach-Friedberg der Verein Regio Augsburg Energie e.V. gegründet. Er ist der Trägerverein der Regionalen Energieagentur Augsburg. Ziel des Vereins ist es, mit einer breiten Allianz von Partnern über die Möglichkeiten der Energieeffizienz zu informieren. So soll die Energiewende in der Region gezielt vorangetrieben werden. An der Vereinsgründung waren 17 Mitglieder beteiligt. Elf weitere konnte man im Lauf der Zeit dazugewinnen.

Zusammenarbeit für den Klimaschutz

Neben den derzeit 28 Mitgliedern sind auch die Gebietskörperschaften und öffentlich-rechtlichen Organisationen mit 14 Städten und Gemeinden sehr wichtig für den Verein. Er wird auch von Bauinnung, Handwerkskammer, Kreishandwerkerschaft, Kreissparkasse und Stadtsparkasse unterstützt. Außerdem sind sechs Unternehmen dabei, darunter die großen Energieversorger der Region und vier Vereine. „Nur miteinander sind die großen Herausforderungen der Energiewende zu meistern", bekräftigt etwa Gerhard Christi, Geschäftsführer der Energie Gemeinschaft Augsburg. Dabei ist eine landkreis-übergreifende Zusammenarbeit gefordert, wie Landrat Christian Knauer betont: „Klimaschutz und Energieversorgung sind Herausforderungen, die nicht an Landkreis- oder Stadtgrenzen enden. Deswegen ist es sinnvoll, hier eng regional zusammenzuarbeiten.“

Trägerverein der Regionalen Energieagentur Augsburg

Regio Augsburg Energie e.V. ist der Trägerverein der Regionalen Energieagentur Augsburg. Er wurde im Oktober 2011 gegründet. Vorstandsvorsitzender ist der Oberbürgermeister der Stadt Augsburg, Dr. Kurt Gribl. Seine beiden Stellvertreter sind Landrat Christian Knauer und Landrat Martin Sailer. Die Regionale Energieagentur ist Ansprechpartner in allen Fragen der Energie-Effizienz. Ermöglicht wird ihre Arbeit auch durch das personelle, ideelle und finanzielle Engagement der Vereinsmitglieder von Regio Augsburg Energie e.V. Daher freut man sich über den dortigen Zuwachs und die beachtliche Zahl von 28 Mitgliedern. „Mit unserer neutralen Beratung und unseren Info-Veranstaltungen informieren wir über Maßnahmen zur Energieeinsparung und Energieeffizienz. Jeder kann dieses kostenfreie Angebot in Anspruch nehmen“, sagt der kommissarische Geschäftsführer Hans Peter Koch.

Artikel zum gleichen Thema