B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Augsburg  / 
Michael Grandel erhält Auszeichnung "A Life of Beauty"
Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Dr. Grandel GmbH

Michael Grandel erhält Auszeichnung "A Life of Beauty"

Familie Grandel freut sich. Foto: Dr. Grandel

Michael Grandel ist nicht nur in Augsburg eine kleine Berühmtheit. Denn der Geschäftsführer der Dr. Grandel GmbH mit Sitz in Augsburg vertreibt weltweit Beauty-Produkte mit höchster Qualität. Sein Engagement für die Beauty-Branche blieb nicht unentdeckt und wurde entsprechend geehrt.

„A Life of Beauty“ heißt der begehrte Award, der Michael Grandel auf der Fachmesse „Beauty International“  überreicht wurde. Der Award wird von der Messegesellschaft Düsseldorf alljährlich an Persönlichkeiten verliehen, die sich in besonderem Maße um die Beauty-Branche verdient gemacht haben und als Impulsgeber der Branche gelten. Der Award ist mit einem Preisgeld in Höhe von 5.000 Euro dotiert und fließt alljährlich sozialen Projekten zu. In diesem Jahr wurde der Preis allerdings vervierfacht.

Michael Grandel freut sich über illustre Gäste

Für Michael Grandel war die Preisverleihung natürlich ein tolles Erlebnis: „Der Award ‚A Life of Beauty‘ ist eine große wertschätzende Auszeichnung, die ich mit großer Freude entgegen nehme. Sie hat für mich auch deshalb große Bedeutung, weil ich mich in bester Gesellschaft mit so illustren Branchen-Pionieren wie Gertrud Gruber, Helmut Baurecht und Gerlach von Waldthausen befinde. Die Auszeichnung motiviert mich zusätzlich, weiter an der Entwicklung der professionellen Dienstleistungskosmetik zu arbeiten.“

Grandel vervierfacht den dotierten Preis

An der Vervierfachung des Preisgeldes ist auch Michael Grandel beteiligt. Denn das preisgeld von 5.000 Euro hat Grandel verdoppelt und im zweiten Schritt nochmals im Rahmen des Deutschland-Stipendiums der Bundesrepublik Deutschland.  Die Hochschule Paderborn-Lemgo bildet als einzige deutsche Hochschule Kosmetik-Chemiker aus. Daher kommt das 20.000 Euro-Stipendium den talentierten Studierenden zu Gute.

Regionalität trotz Internationalität

Die Auszeichnung hat den internationalen Erfolg von Dr. Grandel erneut bestätigt. Denn Geschäftsführer Michael Grandel wurde in die Welt der Kosmetik hineingeboren. Er steig bereits 1947 in das Familienunternehmen ein. Inzwischen bietet er mit DR. GRANDEL, PHYRIS und ARABESQUE drei exklusive Kosmetikmarken mit individuellen Behandlungs- und Beratungskonzepten an. Trotz der starken Internationalität werden die Unternehmensbereiche Marketing, Forschung & Entwicklung wie auch die Produktion vom Stammsitz in Augsburg aus geleitet.

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Artikel zum gleichen Thema