B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Augsburg  / 
Dr. Grandel: Cocktails und Beautytipps aus der Zauberkiste
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
DR. GRANDEL GmbH

Dr. Grandel: Cocktails und Beautytipps aus der Zauberkiste

 Dr. Grandel und die Ballettcompany. Foto: DR. Grandel GmbH

DR. GRANDEL und die Cosmetic Gallerly luden die Kunden des Kosmetikinstituts zu einem einmaligen Abend ein. So erlebten die Damen auch einmal die Schönheit der Kunst.

von Sandra Hinzmann, Online-Redaktion

Im Augsburger Kosmetikinstitut Cosmetic Gallery vertreibt unter anderem die hochwertigen Produkte von DR. GRANDEL. Beide Augsburger Unternehmen stehen für Jugendlichkeit und Schönheit. Die Kundinnen der Cosmetic Gallery durften sich kürzlich über eine exklusive Einladung in das Ballett „Der Zauberer von Oz“ einladen lassen. Dafür begleiteten Nadine Frye, stellvertretende Leiterin der Cosmetic Gallery, und Michael Grandel, Geschäftsführer von DR. GRANDEL, die Kundinnen zur ausverkauften Balletaufführung.

Backstage Treff mit Schauspieler Kummeth

Für die Kundinnen blieb es jedoch nicht nur beim Ballettbesuch. Schon vor der Aufführung wartete eine exklusive Überraschung: Die Damen erlebten einen Backstage-Talk mit TV-Schauspieler Hors Kummeth – bekannt aus Forsthaus Falkenau, Tatort und der Bulle von Tölz – und seiner Gatting, die beider der Balletschule OZ sehr verbunden sind. Peter Granetzny, Perkussionist der Ballettschule OZ, gewährte den ballettbegeisterten Kosmetikkundinnen interessante Einblicke in das Stück. Gekrönt wurde der klassische Abend von Zaubercocktails und Zaubertricks.

Klassischer Abend mit Highlights

Auf der großen Bühne des Theaters Augsburg durfte das Team um Regisseur, Tänzer und Choreograph Daniel Zaboj in einem Gastspiel zeigen, was sie in der gleichnamigen Ballettschule OZ einstudiert hatten. Das vielköpfige Ensemble verband dabei die Vorgeschichte des Zauberers von Oz mit der klassischen Märchenerzählung der Dorothy und verwob beides zu einer zauberhaften Vorstellung für Groß und Klein.

Kosmetikbranche unterstützt heimische Kunst

DR. GRANDEL und die Cosmetic Gallery sind der Ballettszene in Augsburg schon lange verbunden. Die Unternehmensgruppe ist seit 20 Jahren Sponsor und Werbepartner der Ballettcompany des Theaters. Zusätzlich erfahren die Ballettschulen von Erich Payer und Otevrel-Zaboj werbliche und finanzielle Unterstützung der Augsburger Unternehmen.

Artikel zum gleichen Thema