B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Augsburg  / 
Mercedes-Benz Augsburg
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Mercedes-Benz Augsburg

Mercedes-Benz Augsburg

Mercedes-Benz investiert 20 Millionen in ein neues Nutzfahrzeug-Zentrum im GVZ Augsburg. Das neue Konzept ist europaweit einzigartig und fördert den Standort in Schwaben.
Mit Bildergalerie

Mercedes-Benz Augsburg bündelt seine Kräfte im neuen Nutzfahrzeug-Zentrum, das im Augsburger Güterverkehrs-Zentrum entsteht. „Mercedes-Benz wird sich neu und stärker in der Region präsentieren. Mercedes-Benz will mit dem neuen Nutzfahrzeug-Zentrum in Augsburg zu dem führenden Autohaus in der Region, auch in Bezug auf die Nachhaltigkeit, werden“, so Helmut Kaftan, Leiter der Mercedes-Benz Niederlassung Augsburg.

Großzügiges Areal

Auf einem 45.000 Quadratmeter großen Areal entsteht das Nutzfahrzeug-Zentrum im Augsburger GVZ, das Mercedes-Benz mehr als 20 Millionen Euro kostet. „Das großzügige Areal und die optimale Lage des neuen Nutzfahrzeug-Zentrums tragen hervorragend zur Kunden-Freundlichkeit von Mercedes-Benz Augsburg bei“, so Thomas Maucher, Leiter des Mercedes-Benz Nutzfahrzeug-Zentrums Augsburg.

Optimale Lage in der Region

Der Standort Güterverkehrs-Zentrum ist dabei ideal für das neue Nutzfahrzeug-Zentrum von Mercedes-Benz in Augsburg. Mercedes-Benz liegt damit an der A8 und der B17. Dieser optimale Standort bietet kurze Anbindungen für ansässige Unternehmen. Zudem liegt das Güterverkehrs-Zentrum im direkten Einzugs-Gebiet der derzeitigen Nutzfahrzeug-Kunden von Mercedes-Benz Augsburg.

Service-Qualität steht an oberster Stelle

Das Nutzfahrzeug-Zentrum von Mercedes-Benz in Augsburg ist Ergebnis der neuen Standort-Strategie der Mercedes-Benz Niederlassung Augsburg. Dabei setzt Mercedes-Benz Augsburg auf Service-Qualität und Kunden-Freundlichkeit. Um diese umfangreich zu gewährleisten, kooperiert Mercedes-Benz Augsburg mit namenhaften Unternehmen aus der Region. „Durch die Unterstützung der professionellen Kooperations-Partner aus der Region kann Mercedes-Benz Augsburg die Kunden-Erwartungen optimal erfüllen“, so Kaftan.

Gemeinsam stark für die Region

Sortimo, die Lechwerke AG (LEW) und Binswanger & Kempter sind die Kooperations-Partner des neuen Nutzfahrzeug-Zentrums von Mercedes-Benz in Augsburg. LEW installiert Ladesäulen für Elektro-Fahrzeuge im neuen Nutzfahrzeug-Zentrum. „Bereits 9 Ladesäulen von LEW bestehen in der Region. Es werden aber noch weitere folgen“, sagte Eckart Wruck, Leiter Kommunikation und Marketing der Lechwerke AG. Das Gersthofener Unternehmen Binswanger & Kempter wird mit einem Trucker-Restaurant für die gastronomische Versorgung der Mitarbeiter und Gäste sorgen. Sortimo Fahrzeug-Einrichtungen eröffnet im neuen Zentrum ein eigenes Verkaufs-Büro. „Sortimo ist stolz auf die Kooperation mit Mercedes-Benz Augsburg. Gemeinsam können wir den Kunden noch mehr Service bieten und die Region stärken“, so Michael Wölfle, Regional-Verkaufsleiter Bayern von Sortimo.

Einzigartig: Schlafplätze neben Werkstatt und Waschanlage

Nicht nur das gastronomische Angebot soll für das Wohl der Kunden sorgen. Im Nutzfahrzeug-Zentrum steht Kunden das gesamte Kompetenz- und Leistungs-Spektrum für Nutzfahrzeuge auf kurzem Weg und aus einer Hand zur Verfügung: Verkauf, Wartung und Reparatur, Teile und Zubehör, sowie sämtliche Dienstleistungen rund um das Nutzfahrzeug. Was das Nutzfahrzeug-Zentrum von Mercedes-Benz Augsburg zudem einzigartig macht, ist die Übernachtungs-Möglichkeit für LKW-Fahrer. „Schlafplätze für LKW-Fahrer werden durch die strengen gesetzlichen Ruhezeiten immer bedeutender. Im Nutzfahrzeug-Zentrum können Fahrer essen, schlafen und duschen während ihr Fahrzeug repariert, gewartet oder gewaschen wird“, beschreibt Maucher die Vorteile.

Umweltschutz und Weiterbildung

Neben dem großen Service für Kunden stehen beim neuen Nutzfahrzeug-Zentrum in Augsburg die Themen Nachhaltigkeit und Vorsprung durch Wissen im Mittelpunkt. Im Nutzfahrzeug-Zentrum wird auf Natur- und Umwelt-Freundlichkeit gesetzt. Es wird eine abwasserfreie Werkstatt geben und Wasser wird zu rund 90 Prozent durch eine biologische Wasser-Aufbereitung zurück gewonnen. LED-Beleuchtungen, die Dachbegrünung und ein Niedertemperatur-Heizsystem tragen außerdem zum Umweltschutz bei. Einen Vorsprung durch Wissen erlangt Mercedes-Benz Augsburg durch einen dezentralen Schulungs-Standort der Daimler AG. Durch den Schulungs-Bereich im Nutzfahrzeug-Zentrum können neueste Informationen einfach und schnell in den Arbeits-Ablauf integriert werden.

Baldige Fertigstellung und Eröffnung

Das neue Nutzfahrzeug-Zentrum von Mercedes-Benz Augsburg soll Ende August fertig gestellt werden. Im September soll das Zentrum dann offiziell eröffnet werden. Das Richtfest des neuen Nutzfahrzeugs-Zentrum fand bereits statt. B4B SCHWABEN war für Sie vor Ort und hielt Impressionen des Richtfests in einer Bildergalerie fest.

Zur Bildergalerie

Mercedes Benz investiert 20 Millionen Euro in ein neues Nutzfahrzeug-Zentrum im GVZ. B4B SCHWABEN war beim Richtfest vor Ort.

Zum Artikel

Artikel zum gleichen Thema