B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Augsburg  / 
Medienforum
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Medienforum

Medienforum

Der Medienforum Augsburg e.V. hat Eiko Trausch erneut zum Vorstand erklärt. Zwei weitere Vorstände, sowie neue Projektleiter sorgen für frischen Wind in der Mannschaft.

Am 28. März 2011 fand in der IHK Schwaben die Mitglieder-Versammlung des Medienforum Augsburg e.V. statt. Der Medienforum Augsburg e.V. wählte einen neuen Vorstand. Zudem wurden die zukünftigen Projektleiter für die Bereiche Medienpreis und Pressearbeit gewählt.

Neue Projektleiter und neuer Vorstand

Auch die Bereiche Internet, Foto und Film werden künftig von neuen Projektleitern betreut. Für Events ist beim Medienforum Augsburg e.V. ebenfalls ein neuer Projektleiter verantwortlich. Der Vorstand und die Projektleiter werden ihr neues Amt jeweils für die nächsten zwei Jahre ausüben.

Der Medienpreis – großes Projekt des Medienforums

Gleichzeitig stellte der Medienforum Augsburg e.V. die Weichen für den nächsten Medienpreis. „Wir wollen weiter wachsen. Der nächste Medienpreis ist wieder unser Großereignis im Sommer 2012, den das Medienforum ausrichtet", so Eiko Trausch. Trausch steht weiterhin an der Spitze des Medienforums Augsburg.

Trausch bleibt erfolgreich Vorstand

Trausch wird die erfolgreiche Arbeit der vergangenen zwei Jahre beim Medienforum Augsburg fortführen. Dies bestätigten die Neuwahlen des Vorstands bei der Mitglieder-Versammlung des Medienforums Augsburg e.V. Als weitere Vorstände verstärken Marion Buk-Kluger und Andreas Richling das Team im Medienforum Augsburg e.V.

Über das Medienforum

Der im Oktober 2001 gegründete Medienforum Augsburg e.V. hat sich zum Ziel gesetzt, Augsburg sowie die gesamte Region Bayerisch-Schwaben als eigenständigen Medien-Standort zu stärken. Neben einer neutralen Networking-Plattform sowohl unter den Medien-Schaffenden als auch zwischen den Medien und der Wirtschaft einerseits und den Medien und der Politik andererseits bieten wir unseren Mitgliedern kontinuierlich kostenlose Informations- und Know-how-Vermittlung.

Mehr Informationen zum Medienforum Augsburg finden Sie unter www.medienforum-augsburg.de

Artikel zum gleichen Thema