B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Augsburg  / 
LEW: Ranzen her für bedürftige Kinder
Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Lechwerke AG

LEW: Ranzen her für bedürftige Kinder

Eckart Wruck übergab die gespendeten Schultaschen sowie die Geldspende von 600 Euro symbolisch, Foto: LEW

Über die Aktion „Ranzen her!“ wurden fast 600 gut erhaltene Schultaschen gesammelt. Damit setzte sich die Bildungsinitiative 3malE der LEW für bedürftige Kinder der Region ein – und darüber hinaus.

Mit der Aktion „Ranzen her!“ hat die Bildungsinitiative der Lechwerke (LEW) 3malE bereits zum vierten Mal eine Schulranzen-Sammelaktion für bedürftige Kinder gestartet: Schüler und Eltern aus ganz Bayerisch-Schwaben haben von Juli bis September vergangenen Jahres insgesamt 594 aufgetragene Schultaschen in den Energieläden- und -punkten der Lechwerke und der Elektrizitätswerke Landsberg abgegeben. Eckart Wruck, Leiter Kommunikation- und Marketing bei LEW, übergab nun symbolisch die Schulranzen.

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Karitative Einrichtungen der Region verteilen Schulränzen an bedürftige Kinder

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Karitative Einrichtungen aus Bayerisch-Schwaben werden die Schultaschen an bedürftige Kinder aus der Region verteilen. Bereits110 Schultaschen hat der Malteser Hilfsdienst an ein Hilfsprojekt nach Rumänien geschickt. 314 Schultaschen der Aktion „Ranzen her!“ gingen an die Augsburger Tafel e. V., 60 Ränzen an den Caritasverband für die Stadt und den Landkreis Augsburg e.V., 20 Schultaschen an den Caritasverband für den Landkreis Donau-Ries e.V., 60 Schultaschen erhielt die Katholische Jugendfürsorge der Diözese Augsburg e.V., 110 Schulränzen gingen an den Malteser Hilfsdienst der Diözese Augsburg e.V. und 30 Schultaschen wurden an die St. Gregor-Jugendhilfe der Katholischen Waisenhaus-Stiftung Augsburg überreicht.

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Große Unterstützung auch beim vierten Mal „Ranzen her!“

„Wir freuen uns sehr über die vielen Schultaschen aus der Aktion ‚Ranzen her!‘. Sie werden vielen Kindern in unserer Region zugutekommen, deren Eltern die oft teuren Taschen selbst nicht bezahlen können“, sagte Peter Gutjahr, Vorstandsmitglied der Augsburger Tafel. „Es ist schön, dass die Eltern und Schüler der Region auch im vierten Jahr die Aktion so toll unterstützen. Ich freue mich besonders, dass über den Malteser Hilfsdienst sogar Kinder aus Rumänien Schulranzen bekommen“, betonte der Leiter Kommunikation- und Marketing bei LEW Eckart Wruck anlässlich der Übergabe.

LEW spendet pro Tasche einen Euro an eine solziale Einrichtung

Wie bereits bei den Aktionen in den vergangenen Jahren spenden die LEW zusätzlich einen Euro pro abgegebene Schultasche an eine gemeinnützige Einrichtung. 2013 wurden 600 Euro an das sozialpädagogische Kinder- und Jugendheim „Marienheim Baschenegg“ in Ustersbach gespendet.Doch die Teilnehmer der Aktion „Ranzen her!“ unterstützten mit ihrer Spende nicht nur den guten Zweck. Automatisch nahmen sie mit der Spende auch an einem Gewinnspiel teil: Unter allen Teilnehmern wurden Büchergutscheine im Wert von insgesamt 400 Euro verlost.

Initiative 3malE der LEW weckt soziale Verantwortung in der Region

„3malE – Bildung mit Energie“ ist eine Initiative der Lechwerke AG. Sie wendet sie sich an Schüler, Studenten, Lehrer und Eltern gleichermaßen. Unter dem Motto „entdecken, erforschen, erleben“ greift die LEWBildungsinitiative altersstufengerecht, handlungs- und projektorientiert vielfältige Fragen rund um die Zukunftsthemen Energie und Energieeffizienz auf. Unter der Schirmherrschaft des Kultusministers Dr. Ludwig Spaenle bietet 3malE eine Vielzahl von Angeboten, wie das Partnerschulen-Programm, Lehrerfortbildungen, Materialien zum Einsatz im Unterricht oder die Bewegungspause.

Weitere Informationen sind im Internet unter: www.lew-3malE.de erhältlich.

Artikel zum gleichen Thema