B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Augsburg  / 
Landrat Martin Sailer zu Besuch bei der Zimmerei Kraus
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Landratsamt Augsburg

Landrat Martin Sailer zu Besuch bei der Zimmerei Kraus

 Anita und Jürgen Kraus, Bürgermeister Bernhard Walter, Landrat Martin Sailer und der Seniorchef Johann Kraus, Foto: Landratsamt

Einen Einblick in das Tätigkeitsfeld der Zimmerei Kraus in Altenmünster erhielt Landrat Martin Sailer bei seinem kürzlich durchgeführten Besuch.

Seit 2006 führt Jürgen Kraus die traditionsreiche Zimmerei, die 1936 gegründet wurde und einen breit gefächerten Arbeitsbereich, vom Treppenbau über Dachsanierung und Holzhausbau, bietet. Dabei legt Firmenchef vor allem Wert auf hochwertige Qualität und Fachkompetenz. Speziell auch kleinere Aufträge und Maßanfertigungen, die von anderen Firmen nicht immer angenommen würden, führe das Unternehmen, das sechs Mitarbeiter beschäftigt, aus. Besonderen Wert legt Jürgen Kraus auf den persönlichen Kontakt mit den Kunden, um deren Vorstellungen im Gespräch zu erfahren und perfekte Lösungen zu entwickeln. Das Internet stelle zwar eine wichtige Kontaktmöglichkeit dar, doch die Wünsche der Kunden direkt zu erfahren, biete viele Vorteile.

Die handwerkliche Ausbildung als Chance für junge Menschen

 „Ein Problem der Branche stellt der fehlende Nachwuchs, der Mangel an Auszubildenden dar“, erklärt der Handwerksmeister. Landrat Martin Sailer meinte dazu, dass gerade eine Ausbildung im Handwerk viele Chancen mit sich bringt: „Wir müssen das Handwerk noch stärker bewerben, da es nach einer Handwerkslehre viele Möglichkeiten der Weiterbildung und Weiterqualifikation gibt“, so Sailer.

Artikel zum gleichen Thema