Vertragsverlängerung

Küchenstudio Carola Graul bleibt Sponsor des AEV

Der AEV hat einen großen Pool an Sponsoren. Das Küchenstudio Carola Graul hat nun seinen Premium-Vertrag sogar noch verlängert. Doch auch andere Unternehmen sind in dieser Saison als Sponsoren eingestiegen.

Das Küchenstudio Carola Graul verlängert für die Spielzeit 2019-20 seine Premium-Partnerschaft bei den Augsburger Panthern. So bleibt Carola Graul mit ihrem Küchenstudio weiterhin eine Unternehmensloge. Außerdem ist sie damit weiterhin mit ihrem Logo auf der Eisfläche hinter dem Tor zu finden. Zusätzlich wird in ihrem Namen auf dem LED-Würfel bei den Heimspielen im Curt-Frenzel-Stadion der Topscorer der Panther präsentiert. Zudem wird das Küchenstudio im Rahmen der Brustsponsoring-Aktion „Im Rampenlicht“ bei zwei Heimspielen am 02. Oktober gegen den ERC Ingolstadt und am 04. Oktober gegen die Eisbären Berlin erneut als Brustsponsor auftreten.

Leo Conti: Schön, einen solchen Partner zu haben

Leo Conti, der Marketing-Manager der Augsburger Panther zeigt sich erfreut: „Es ist schön, einen solch starken Partner auch in der Saison 2019-20 als Premium-Sponsor an unserer Seite zu haben.“ Seit beinahe 30 Jahren agiert das Küchenstudio mit seinen beiden Standorten in Adelsried und seit 2018 im Sheridan Tower in Augsburg. Derzeit beschäftigt das Unternehmen rund 30 Mitarbeiter.

Sponsoren-Pool des AEV wächst

Anfang des Monats wurde außerdem bekannt, dass es im Sponsoren-Pool des AEV ein neues Mitglied geben wird. Zur neuen Spielsaison wird erstmals das in Augsburg ansässige Unternehmen H. Walter GmbH & Co. KG beim Augsburger Eishockey Verein werben. Das Firmenlogo wird auf dem Bandenglas vor der Fankurve zu sehen sein. Doch die H. Walter GmbH und der AEV kooperieren auch außerhalb des Sponsorings. Das Unternehmen ist nämlich für die neuen Gläser am Regieraum des AEV verantwortlich gewesen.

Außerdem wurde ein weiterer Sponsor der Augsburger Eishockeyspieler sogar zum Premium-Sponsor erweitert: Der gesellschaftsunabhängige Versicherungs- und Finanzdienstleister Jahn & Partner mit Sitz in Mering. Das nun getroffene Arrangement wird eine eigene Unternehmensloge, Werbung am LED-Würfel, Bandenwerbung, Werbung auf den Getränkebechern, eine Anzeige im Panthermagazin und Eiswerbung auf einem Bullykreis beinhalten.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
Vertragsverlängerung

Küchenstudio Carola Graul bleibt Sponsor des AEV

Der AEV hat einen großen Pool an Sponsoren. Das Küchenstudio Carola Graul hat nun seinen Premium-Vertrag sogar noch verlängert. Doch auch andere Unternehmen sind in dieser Saison als Sponsoren eingestiegen.

Das Küchenstudio Carola Graul verlängert für die Spielzeit 2019-20 seine Premium-Partnerschaft bei den Augsburger Panthern. So bleibt Carola Graul mit ihrem Küchenstudio weiterhin eine Unternehmensloge. Außerdem ist sie damit weiterhin mit ihrem Logo auf der Eisfläche hinter dem Tor zu finden. Zusätzlich wird in ihrem Namen auf dem LED-Würfel bei den Heimspielen im Curt-Frenzel-Stadion der Topscorer der Panther präsentiert. Zudem wird das Küchenstudio im Rahmen der Brustsponsoring-Aktion „Im Rampenlicht“ bei zwei Heimspielen am 02. Oktober gegen den ERC Ingolstadt und am 04. Oktober gegen die Eisbären Berlin erneut als Brustsponsor auftreten.

Leo Conti: Schön, einen solchen Partner zu haben

Leo Conti, der Marketing-Manager der Augsburger Panther zeigt sich erfreut: „Es ist schön, einen solch starken Partner auch in der Saison 2019-20 als Premium-Sponsor an unserer Seite zu haben.“ Seit beinahe 30 Jahren agiert das Küchenstudio mit seinen beiden Standorten in Adelsried und seit 2018 im Sheridan Tower in Augsburg. Derzeit beschäftigt das Unternehmen rund 30 Mitarbeiter.

Sponsoren-Pool des AEV wächst

Anfang des Monats wurde außerdem bekannt, dass es im Sponsoren-Pool des AEV ein neues Mitglied geben wird. Zur neuen Spielsaison wird erstmals das in Augsburg ansässige Unternehmen H. Walter GmbH & Co. KG beim Augsburger Eishockey Verein werben. Das Firmenlogo wird auf dem Bandenglas vor der Fankurve zu sehen sein. Doch die H. Walter GmbH und der AEV kooperieren auch außerhalb des Sponsorings. Das Unternehmen ist nämlich für die neuen Gläser am Regieraum des AEV verantwortlich gewesen.

Außerdem wurde ein weiterer Sponsor der Augsburger Eishockeyspieler sogar zum Premium-Sponsor erweitert: Der gesellschaftsunabhängige Versicherungs- und Finanzdienstleister Jahn & Partner mit Sitz in Mering. Das nun getroffene Arrangement wird eine eigene Unternehmensloge, Werbung am LED-Würfel, Bandenwerbung, Werbung auf den Getränkebechern, eine Anzeige im Panthermagazin und Eiswerbung auf einem Bullykreis beinhalten.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
nach oben