B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Augsburg  / 
Kooperation: Augsburger Agenturen xpose360 und Team23 bündeln ihr KnowHow zu NETZSTAERKE
Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
xpose360 GmbH | Team23 GmbH & Co.KG

Kooperation: Augsburger Agenturen xpose360 und Team23 bündeln ihr KnowHow zu NETZSTAERKE

Markus Kellermann, Alexander Geißenberger, Fabian Ziegler, David Danier. Foto: Team23 GmbH & Co. KG | xpose360 GmbH.

NETZSTAERKE entsteht durch den Zusammenschluss von xpose360 und Team23. Beide Seiten zeigen sich erfreut über diese Entwicklung.

von Tamina Andrasch, Online-Redaktion

Mit der Kooperation wollen beide Agenturen neue Wege gehen. Dazu gehören optimiertes Performance Marketing und eine effiziente, kanalübergreifende eCommerce Betreuung. So sollen der Umsatz und der nachhaltige Erfolg beider Agenturen gesichert werden.

Beide Seiten mit dem Zusammenschluss der Kompetenzen zufrieden

Alexander Geißenberger, Geschäftsführer und Gesellschafter der xpose360 GmbH zeigt sich überzeugt: „Ich freue mich, dass unsere Kunden nun grenzübergreifend und bedarfsgerecht von den Leistungen und der langjährigen Expertise beider Agenturen profitieren können. Mit NETZSTAERKE bieten wir eine abtgestimmte und umfassende Palette von innovativen Lösungen für den Bereich e-Commerce an.“ Auch David Danier, Geschäftsführer Team23, äußert sich positiv: „Wir sind davon überzeugt, in der Zusammenarbeit mit xpose360 den Grundstein für eine optimale Dienstleistung im Bereich eCommerce gelegt zu haben. 60 spezialisierte Professionals aus der eCommerce Branche stellen ihr Know-how, ihre Beratungskompetenz und ihre Services rund um den Handel im Internet gemeinsam zur Verfügung. Die Verschmelzung von Webentwicklung und Performance Marketing erlaubt eine parallele Optimierung beider Bereiche und ermöglicht so kosteneffektive Maßnahmen mit maximaler Reichweite.“

Erster Auftritt von NETZSTAERKE kommt Ende Juni

NETZSTAERKE wird dieses Jahr zum ersten Mal auf der CO-REACH in Nürnberg vertreten sein. Auf der Dialogmarketing Messe wird die Agentur einen eigenen Stand haben. Am 29. und 30. Juni 2016 informiert NETZSTAERKE über aktuelle Trends. Desweiteren steht ein Open Device Lab zur Verfügung. Hier kann die Mobile-Fähigkeit einer Seite auf verschiedenen Endgeräten getestet werden. Das Augenmerk liegt dabei vor allem auf unterschiedlichen Auflösungen und Betriebssystemen. Zudem hält xpose360 Geschäftsführer Alexander Geißenberger einen Vortrag zum Thema „10 SEO-Tipps für nachhaltige Erfolge“.

Über die xpose360 GmbH und Team23 GmbH & Co.KG

Die xpose360 GmbH ist eine Digital-Marketing-Agentur aus Augsburg. Das Team besteht aus 35 Mitgliedern. Das Ziel der Agentur ist die nachhaltige Umsatz- und Trafficsteigerung ihrer Kunden. Die Team23 GmbH & Co.KG entwickelt seit 15 Jahren Websiten, Onlineshops und Portale, die Besucher zu Kunden machen. Die rund 20 Mitarbeiter programmieren und optimieren digitale Auftritte ihrer Kunden im ehemaligen Augsburger Textilviertel.

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Artikel zum gleichen Thema