Wachstum

xpose360 ist umgezogen: Neue Büroräume in Lechhausen

Der neue Meetingraum von xpose360 in Lechhausen. Foto: xpose360
Die Digital-Marketing-Agentur aus Augsburg gab die Silbermannvilla auf und zog Ende April innerhalb Augsburgs um – mit zwölf neuen Kollegen.

Seit Mai ist xpose360 in der Blücherstraße zu finden, direkt über einer Bank. Grund für den Umzug ist das enorme Wachstum der Digital-Marketing-Agentur. Innerhalb weniger Jahre wuchs die junge Agentur xpose360 um Alexander Geißenberger und Markus Kellermann auf 40 Mitarbeiter. Die alten Räume wurden zu klein, xpose360 verließ die Silbermannvilla.

Bessere Infrastruktur

In Augsburg-Lechhausen steht der Agentur nun eine Fläche von rund 800 Quadratmetern zur Verfügung. Eine große Dachterrasse, Meeting-Räume mit Whiteboards und Leinwände zum Brainstorming sowie eine Eingangs- und Aufenthaltshalle inklusive. „Die ausgeprägte Infrastruktur von Einkaufsmöglichkeiten über Verköstigung bis hin zur Verkehrsanbindung versüßen uns den Alltag sehr. Weiterhin bieten die einladenden Konferenzräume genügend Platz für Workshops, Events und Teammeetings“, so Alexander Geißenberger. „Ebenso haben wir unsere IT-Infrastruktur komplett erneuert und auf die modernsten Standards aktualisiert. Alles in allem starten wir nun mit viel Energie in eine neue Ära der xpose360.“ Zum Umzug wuchs das Team von expose360 zudem noch einmal stark. Gleich zwölf neue Kollegen stießen zur Digitalagentur.

Auszeichnungen bestätigen Wachstum

Die Arbeit der vergangenen Jahre wurde mit zahlreichen Awards belohnt. 2016 und 2017 wurde die xpose360 zweimal in Folge mit dem Deloitte Technology Fast 50 Award ausgezeichnet. Hinzukommen die Auszeichnungen FOCUS Wachstumschampion 2018 und einen Platz auf der Liste der Inc. 5000. Über diese Erfolge freut sich auch Markus Kellermann: „Wir konnten in den vergangenen Jahren gemeinsam mit unseren Kunden ein kontinuierliches und solides Wachstum erreichen.“ 

Ein Rückblick: die Geschichte der xpose360

Im April 2009 wurde die Agentur von Geschäftsführer Alexander Geißenberger unter dem Namen xpose414 UG gegründet. Im Dezember 2013 zogen die ersten acht Mitarbeiter in das Büro am Silbermannpark. Zwei Monate später, im Februar 2014, stieg Markus Kellermann als Gesellschafter in die Agentur ein. So kam es auch zu einer Erweiterung des Leistungsportfolios um den Bereich Performance. Durch die gesamte Abdeckung der Digital-Marketing-Branche kam es zudem zu einer Namensänderung – aus xpose414 UG wurde die xpose360 GmbH.  

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
Wachstum

xpose360 ist umgezogen: Neue Büroräume in Lechhausen

Der neue Meetingraum von xpose360 in Lechhausen. Foto: xpose360
Die Digital-Marketing-Agentur aus Augsburg gab die Silbermannvilla auf und zog Ende April innerhalb Augsburgs um – mit zwölf neuen Kollegen.

Seit Mai ist xpose360 in der Blücherstraße zu finden, direkt über einer Bank. Grund für den Umzug ist das enorme Wachstum der Digital-Marketing-Agentur. Innerhalb weniger Jahre wuchs die junge Agentur xpose360 um Alexander Geißenberger und Markus Kellermann auf 40 Mitarbeiter. Die alten Räume wurden zu klein, xpose360 verließ die Silbermannvilla.

Bessere Infrastruktur

In Augsburg-Lechhausen steht der Agentur nun eine Fläche von rund 800 Quadratmetern zur Verfügung. Eine große Dachterrasse, Meeting-Räume mit Whiteboards und Leinwände zum Brainstorming sowie eine Eingangs- und Aufenthaltshalle inklusive. „Die ausgeprägte Infrastruktur von Einkaufsmöglichkeiten über Verköstigung bis hin zur Verkehrsanbindung versüßen uns den Alltag sehr. Weiterhin bieten die einladenden Konferenzräume genügend Platz für Workshops, Events und Teammeetings“, so Alexander Geißenberger. „Ebenso haben wir unsere IT-Infrastruktur komplett erneuert und auf die modernsten Standards aktualisiert. Alles in allem starten wir nun mit viel Energie in eine neue Ära der xpose360.“ Zum Umzug wuchs das Team von expose360 zudem noch einmal stark. Gleich zwölf neue Kollegen stießen zur Digitalagentur.

Auszeichnungen bestätigen Wachstum

Die Arbeit der vergangenen Jahre wurde mit zahlreichen Awards belohnt. 2016 und 2017 wurde die xpose360 zweimal in Folge mit dem Deloitte Technology Fast 50 Award ausgezeichnet. Hinzukommen die Auszeichnungen FOCUS Wachstumschampion 2018 und einen Platz auf der Liste der Inc. 5000. Über diese Erfolge freut sich auch Markus Kellermann: „Wir konnten in den vergangenen Jahren gemeinsam mit unseren Kunden ein kontinuierliches und solides Wachstum erreichen.“ 

Ein Rückblick: die Geschichte der xpose360

Im April 2009 wurde die Agentur von Geschäftsführer Alexander Geißenberger unter dem Namen xpose414 UG gegründet. Im Dezember 2013 zogen die ersten acht Mitarbeiter in das Büro am Silbermannpark. Zwei Monate später, im Februar 2014, stieg Markus Kellermann als Gesellschafter in die Agentur ein. So kam es auch zu einer Erweiterung des Leistungsportfolios um den Bereich Performance. Durch die gesamte Abdeckung der Digital-Marketing-Branche kam es zudem zu einer Namensänderung – aus xpose414 UG wurde die xpose360 GmbH.  

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
nach oben