B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Augsburg  / 
Infoabend: So finden IT-Unternehmen regionale Kunden
Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
kit e.V. / vmm wirtschaftsverlag

Infoabend: So finden IT-Unternehmen regionale Kunden

© Dmitry Vereshchagin - Fotolia.com

Wie findet die regionale IT-Branche Kunden im regionalen Mittelstand? Wie versteht ein Mittelständler die Sprache des IT-Spezialisten? Chancen, Möglichkeiten und Beispiele beim kostenlosen Infoabend im aiti-Park.

Der Infoabend am 24.02. ist der Auftakt zur Fortsetzung einer Erfolgsgeschichte. 2012 wurde erstmals der B4B SCHWABEN CROSSMEDIA GUIDE IT herausgegeben. Dabei war es Ziel, die vielfältige und erfolgreiche IT-Branche in der Region möglichst attraktiv, authentisch und für die Leser ansprechend darzustellen. Das Ergebnis sorgte für Begeisterung in der Region:

"Ein Kunde in der Region ist uns natürlich lieber als einer in Wanne-Eickel oder Itzehoe. Denn die regionale Nähe erleichtert vieles, nicht nur beim Netzwerken. Dankdem CROSSMEDIA GUIDE von B4B SCHWABEN ist es uns gelungen, direkt vor Ort besser Tritt zu fassen, denn plötzlich hatten die Firmen vor Ort verstanden, wie wichtig IT eigentlich für Ihr Unternehmen ist", so lautet die Aussage eines der kit e.V. Mitglieder zum 2012, nach der ersten Ausgabe. Und in der Tat: Kein Firmenchef würde die Anschaffung seines Firmenwagens einem Dritten überlassen. Beim Thema IT jedoch schiebt man die Entscheidung gerne auf den Spezialisten im Betrieb ab, der zwar das technische Know-How, oftmals aber nicht den Überblick über die wirtschaftlichen Zusammenhänge als solches hat.

Nun sind wieder alle kit e.V. Mitglieder, aber auch weitere interessierte Unternehmen im Rahmen zur Veranstaltung

kitExpert: Entscheider zwischen Print und Digital – Chancen, Möglichkeiten und Beispiele, am 24.02.2014 von 18.00 - 20.00 Uhr im aiti-Park

eingeladen. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos.

vmm wirtschaftsverlag Geschäftsführer Andres Santiago wird Ihre Fragen zu Themen, Trends und Darstellung beantworten, bevor es anschließend Gelegenheit für Gespräche und Networking gibt.

Sie können sich bis zum 17.02.2014 online oder per eMail an info(at)kit-network.de anmelden.

Über kitExpert

kitExpert ist eine Plattform für kit-Mitglieder: Hier können sie ihr Unternehmen, ihr Know-how, ihre Produkte oder ihre Dienstleistungen präsentieren. Die Events werden von kit e.V. unterstützt und finden entweder in den Räumen der Geschäftsstelle oder direkt im Unternehmen statt. Die kitExpert Reihe bietet einen guten Überblick über die Kompetenzen in der Region.

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Artikel zum gleichen Thema