Mitmach-Aktion

IHK Akademie Schwaben startet Fotowettbewerb

Unter dem Motto „Catch the tram…if you can“ hat die IHK Akademie Schwaben am Standort Augsburg einen Fotowettbewerb ins Leben gerufen. Was dies mit einem Jubiläum zu tun hat.

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Die IHK Akademie Schwaben hat zum runden Geburtstag eine goldene Straßenbahn von 30. Juni bis 03. Oktober 2021 auf die Schiene geschickt. Gleichzeitig feiert die Akademie den 50. Geburtstag. Da die Tram laut IHK Akademie mit einer goldenen Gestaltung hervorsticht, habe sie es auch verdient, fotografiert zu werden. Somit ruft die IHK Akademie Schwaben zum Fotowettbewerb unter auf ihrer Webseite auf.

So kann teilgenommen werden

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Jeder der mitmachen möchte soll einfach mit der Kamera oder dem Smartphone ein Bild der Straßenbahn schießen. Anschließend das Foto auf der Website hochladen oder per E-Mail an die IHK Akademie senden. Bei diesem Wettbewerb gehe es laut der Akademie in erster Linie nicht um größtmögliche künstlerische Fotoästhetik oder anspruchsvolle Technikbeherrschung, sondern vielmehr um den coolen und kreativen Schnappschuss.

So will die IHK Akademie Schwaben wirtschaftliche Leistung födern

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Erst letztes Jahr wurde verkündet: Um die wirtschaftliche Leistung in der Region zu fördern, startet die IHK Akademie Schwaben eine Weiterbildungsmaßnahme. Diese richtet sich an Berufserfahrene in Vollzeit. Eine finanzielle Förderung soll dabei die Attraktivität stiegern. Die Weiterbildungsmaßnahme der IHK Akademie Schwaben richtet sich an Industriekaufleute oder kaufmännische Mitarbeiter mit einschlägiger Berufserfahrung. Ziel ist die Qualifizierung zur Erfüllung qualifizierter Sachaufgaben und zur Übernahme von Leitungs- und Führungsaufgaben auf der mittleren Ebene.

Weiterbildungsangebote für Bayerisch-Schwaben

Die IHK Akademie Schwaben bietet seit 1971 Weiterbildungsangebote in den Bereichen Technik und Wirtschaft an. Als gemeinnütze GmbH bildet sie unter dem Dach der IHK Schwaben die Menschen in der Region weiter. Sitz der IHK Akademie Schwaben ist Augsburg. Darüber hinaus gibt es zehn Standorte in der Region, beispielsweise die Bildungszentren in Dillingen, Kaufbeuren, Kempten, Lindau, Memmingen und Neu-Ulm. Vorsitzender des Aufsichtsrates ist Reinhold Braun, in der Geschäftsführung sind Manfred Lang, Dr. Marc Lucassen und Stefan Schmid.

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
Mitmach-Aktion

IHK Akademie Schwaben startet Fotowettbewerb

Unter dem Motto „Catch the tram…if you can“ hat die IHK Akademie Schwaben am Standort Augsburg einen Fotowettbewerb ins Leben gerufen. Was dies mit einem Jubiläum zu tun hat.

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Die IHK Akademie Schwaben hat zum runden Geburtstag eine goldene Straßenbahn von 30. Juni bis 03. Oktober 2021 auf die Schiene geschickt. Gleichzeitig feiert die Akademie den 50. Geburtstag. Da die Tram laut IHK Akademie mit einer goldenen Gestaltung hervorsticht, habe sie es auch verdient, fotografiert zu werden. Somit ruft die IHK Akademie Schwaben zum Fotowettbewerb unter auf ihrer Webseite auf.

So kann teilgenommen werden

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Jeder der mitmachen möchte soll einfach mit der Kamera oder dem Smartphone ein Bild der Straßenbahn schießen. Anschließend das Foto auf der Website hochladen oder per E-Mail an die IHK Akademie senden. Bei diesem Wettbewerb gehe es laut der Akademie in erster Linie nicht um größtmögliche künstlerische Fotoästhetik oder anspruchsvolle Technikbeherrschung, sondern vielmehr um den coolen und kreativen Schnappschuss.

So will die IHK Akademie Schwaben wirtschaftliche Leistung födern

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Erst letztes Jahr wurde verkündet: Um die wirtschaftliche Leistung in der Region zu fördern, startet die IHK Akademie Schwaben eine Weiterbildungsmaßnahme. Diese richtet sich an Berufserfahrene in Vollzeit. Eine finanzielle Förderung soll dabei die Attraktivität stiegern. Die Weiterbildungsmaßnahme der IHK Akademie Schwaben richtet sich an Industriekaufleute oder kaufmännische Mitarbeiter mit einschlägiger Berufserfahrung. Ziel ist die Qualifizierung zur Erfüllung qualifizierter Sachaufgaben und zur Übernahme von Leitungs- und Führungsaufgaben auf der mittleren Ebene.

Weiterbildungsangebote für Bayerisch-Schwaben

Die IHK Akademie Schwaben bietet seit 1971 Weiterbildungsangebote in den Bereichen Technik und Wirtschaft an. Als gemeinnütze GmbH bildet sie unter dem Dach der IHK Schwaben die Menschen in der Region weiter. Sitz der IHK Akademie Schwaben ist Augsburg. Darüber hinaus gibt es zehn Standorte in der Region, beispielsweise die Bildungszentren in Dillingen, Kaufbeuren, Kempten, Lindau, Memmingen und Neu-Ulm. Vorsitzender des Aufsichtsrates ist Reinhold Braun, in der Geschäftsführung sind Manfred Lang, Dr. Marc Lucassen und Stefan Schmid.

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
nach oben