B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Augsburg  / 
Hochschule Augsburg
Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Hochschule Augsburg

Hochschule Augsburg

Die Hochschule Augsburg präsentiert eine neue Roboter-Steuerungssoftware. Die Software ist einfach zu programmieren und kostengünstig im Betrieb.

Im Labor CIM & Robotik an der Fakultät für Informatik der Hochschule Augsburg ist in Zusammenarbeit mit der Industrie die flexibel einsetzbare Robotersteuerung MRobot entwickelt worden. Sie wurde jüngst gemeinsam mit einem modularen Roboterarm der Firma Schunk auf den internationalen Expertentagen für Servicerobotik gezeigt.

Wichtiges Merkmal ist die Software-Technologie

Prof. Georg Stark erklärt: „Wichtigstes Merkmal ist die eingesetzte Software-Technologie. Diese stellt eine Kombination aus modellbasierter, komponentenorientierter und objektorientierter Programmierung dar. Die Vorteile dieser Technologie sind einfache Programmierbarkeit und niedrige Kosten für Entwicklung und Wartung.“

Breites Anwendungsspektrum

Die internationalen Expertentage für Servicerobotik wurden von der Firma Schunk organisiert. Die Firma Schlunk hat ihren Sitz in Lauffen bei Heilbronn. Das Unternehmen Schlunk ist ein führender Hersteller von Komponenen für Serviceroboter. Die Tagung zeigte, dass die wirtschaftliche Bedeutung dieser Robotergattung wächst. Die Anwendungen reichen vom Haushalt über den Dienstleistungsbereich und das Gesundheitswesen bis hin zur Industrie.

MRobot wurde in Nürnberg vorgestellt

Die Steuerungssoftware MRobot wurde darüber hinaus auf der Messe „Embedded World“ präsentiert. Auch die Firma Mathworks aus der USA beteiligte sich auf der Messe an der Präsentation der Software. Die „Embedded World“ fand im März in Nürnberg statt. MATLAB, das Hauptprodukt der Firma Mathworks. MATLAB ist die weltweit am häufigsten eingesetzte Software für technisch-wissenschaftliche Anwendungen.

Das Labor CIM & Robotik an der HSA

Die Robotik ist ein wichtiges Anwendungsgebiet der Informatik. Das Labor dient zur Durchführung von Schulungen, Praktikas und Diplomarbeiten, sowie zur Bearbeitung von anwendungsnahen Entwicklungsprojekten mit der Industrie. Das Labor stellt Entwicklung- und Lehrsysteme für Roboter- und Sensoranwendungen, sowie für die Entwicklung Technischer Software zur Verfügung.

Weiterführende Informationen

Mehr über die Robotersteuerung MRobot erfahren Sie im Forschungsbericht 2010 der Hochschule Augsburg auf den Seiten 105 bis 110 (www.hs-augsburg.de/presse/publikationen) oder auf den projektbezogenen Internetseiten von Prof. Georg Stark (www.hs-augsburg.de/stark).

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Artikel zum gleichen Thema