Bauarbeiten

Hier wird die Inninger Straße in Augsburg gesperrt

In der Inninger Straße in Augsburg wird gebaut. Und das gleich an mehreren Stellen. Worauf Autofahrer deshalb jetzt achten müssen.

An diesem Donnerstag beginnt die Sanierung des Kreuzungsbereichs Inninger Straße zu Landsberger Straße in Augsburg Haunstetten. Das Tiefbauamt beseitigt dort Fahrbahnschäden. Ab diesem Zeitpunkt ist das Befahren der Landsberger Straße von der Inninger Straße aus nicht möglich. In Richtung Westen – also zur B17 hin – bleibt die Durchfahrt allerdings weiterhin frei.

Weitere Bauarbeiten am Freitag

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Nur einen Tag später, am Freitag, 16. Oktober, startet dann bei den bereits begonnenen Arbeiten weiter westlich auf der Inninger Straße die nächste Bauphase. Nach der Gleisverlegung im Zuge der Verlängerung der Straßenbahnlinie 3 nach Königsbrunn seit September stehen dort nun wieder Straßenbauarbeiten an. Dafür wird die Fahrbahn in Richtung Haunstetten gesperrt. Der Verkehr wird in diese östliche Richtung über die Postillionstraße umgeleitet, in Richtung Westen, also zur B17 hin, wird als Einbahnstraße an der Baustelle vorbeigeführt. Für die abschließenden Arbeiten muss die Inninger Straße dann voraussichtlich, je nach Witterung, ab Montag, 2. November, bis voraussichtlich Freitag, 6. November, zwischen der Zufahrt zum Park & Ride-Platz und der Hopfenstraße voll gesperrt werden.

Buslinie 25 verlegt

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Dann wird eine großräumige Umleitung über die Bürgermeister-Ulrich-Straße beziehungsweise die Augsburger Straße in Königsbrunn eingerichtet. Der lokale Verkehr wird über die Roggenstraße umgeleitet. Rad- und Fußgängerverkehr werden auf einem gemeinsamen Weg an der Baustelle vorbeigeführt. Die Route der Buslinie 25 führt während der Arbeiten über den Unteren Talweg, die Sportplatz-, die Hofacker und die Mittelfeldstraße. Dafür werden Ersatzhaltestellen eingerichtet. Im Anschluss an die Straßenbauarbeiten finden nur noch Restarbeiten im Gehwegbereich statt.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
Bauarbeiten

Hier wird die Inninger Straße in Augsburg gesperrt

In der Inninger Straße in Augsburg wird gebaut. Und das gleich an mehreren Stellen. Worauf Autofahrer deshalb jetzt achten müssen.

An diesem Donnerstag beginnt die Sanierung des Kreuzungsbereichs Inninger Straße zu Landsberger Straße in Augsburg Haunstetten. Das Tiefbauamt beseitigt dort Fahrbahnschäden. Ab diesem Zeitpunkt ist das Befahren der Landsberger Straße von der Inninger Straße aus nicht möglich. In Richtung Westen – also zur B17 hin – bleibt die Durchfahrt allerdings weiterhin frei.

Weitere Bauarbeiten am Freitag

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Nur einen Tag später, am Freitag, 16. Oktober, startet dann bei den bereits begonnenen Arbeiten weiter westlich auf der Inninger Straße die nächste Bauphase. Nach der Gleisverlegung im Zuge der Verlängerung der Straßenbahnlinie 3 nach Königsbrunn seit September stehen dort nun wieder Straßenbauarbeiten an. Dafür wird die Fahrbahn in Richtung Haunstetten gesperrt. Der Verkehr wird in diese östliche Richtung über die Postillionstraße umgeleitet, in Richtung Westen, also zur B17 hin, wird als Einbahnstraße an der Baustelle vorbeigeführt. Für die abschließenden Arbeiten muss die Inninger Straße dann voraussichtlich, je nach Witterung, ab Montag, 2. November, bis voraussichtlich Freitag, 6. November, zwischen der Zufahrt zum Park & Ride-Platz und der Hopfenstraße voll gesperrt werden.

Buslinie 25 verlegt

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Dann wird eine großräumige Umleitung über die Bürgermeister-Ulrich-Straße beziehungsweise die Augsburger Straße in Königsbrunn eingerichtet. Der lokale Verkehr wird über die Roggenstraße umgeleitet. Rad- und Fußgängerverkehr werden auf einem gemeinsamen Weg an der Baustelle vorbeigeführt. Die Route der Buslinie 25 führt während der Arbeiten über den Unteren Talweg, die Sportplatz-, die Hofacker und die Mittelfeldstraße. Dafür werden Ersatzhaltestellen eingerichtet. Im Anschluss an die Straßenbauarbeiten finden nur noch Restarbeiten im Gehwegbereich statt.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
nach oben