B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Augsburg  / 
Gribl und seine Engel eröffnen Christkindlesmarkt
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Stadt Augsburg

Gribl und seine Engel eröffnen Christkindlesmarkt

 Eröffnung des Augsburger Christkindlesmarkt 2013. Foto: B4B SCHWABEN
Eröffnung des Augsburger Christkindlesmarkt 2013.

Mit Bildergalerie: Endlich ist es soweit: nach einem Jahr Warten öffnete der Augsburger Christkindlesmarkt am 25. November seine Tore. Bis Heilig Abend darf dort Weihnachtsluft geschnuppert werden.

Kaum ein Ereignis wird alljährlich von den Augsburgerin und den Touristen so sehr herbeigesehnt wie der Augsburger Christkindlesmarkt. Der älteste Weihnachtsmarkt Deutschlands zieht weltweit Besucher nach Augsburg, denn neben den Handwerks- und Essensbuden ist auch das Engelsspiel ein einmaliges und stimmungsvolles Schauspiel. Auch dieses Jahr eröffnete Oberbürgermeister Dr. Kurt Gribl das sechswöchige Spektakel. Zusammen mit dem fünfjährigen Weihnachtsengel Katharina Merlin hielt Gribl seine Eröffnungsrede an der Weihnachtskrippe.

Christkindlesmarkt blickt auf lange Tradition zurück

 „Dieses vorweihnachtliche Ereignis bringt einen ganz besonderen Zauber in die Stadt, der nicht nur Kinderaugen zum Glänzen bringt“, schwärmte der Oberbürgermeister. „Der Augsburger Christkindlesmarkt gehört zu den ältesten und traditionsreichsten Weihnachtsmärkten in Deutschland. Vor der Kulisse unseres historischen Rathauses gehört er auch zu den stimmungsvollsten im deutschsprachigen Raum. Mit dem beliebten Augsburger Engelesspiel und der prachtvollen 25 Jahre alten Tanne, die uns Privatleute aus Hochzoll gespendet haben, sorgt der Christkindlesmarkt für ein unvergleichliches Ambiente in der Stadt“, so Dr. Gribl.

Nachhaltigkeit auch auf dem Christkindlesmarkt

Besonders auf die Weihnachtsbeleuchtung des Christbaums machte Gribl aufmerksam, die aus knapp 1.000 energiesparenden LED-Lampen besteht und zu den früheren herkömmlichen Lampen über 6.000 Kilowattstunden einspart. „Auch das gehört zu einer Stadt, die soeben den Deutschen Nachhaltigkeitspreis 2013 gewonnen hat und sich nachhaltigste Stadt Deutschlands nennen darf“, betonte Oberbürgermeister Gribl. Auch der Lichtschmuck des Verwaltungsgebäudes, des Rathausplatzes und der straßenüberspannenden Weihnachtsengel sei Stück für Stück mit den energiesparenden LED‘s ausgestattet worden. Zum krönenden Abschluss seiner Rede erleuchtete Gribl zusammen mit seinem Engelchen Katharina den Augsburger Christkindlesmarkt 2013.

Sehen Sie hier die ersten Eindrücke vom Christkindlesmarkt.

Artikel zum gleichen Thema