B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Augsburg  / 
GFR Media kooperiert weiter mit manroland Goss
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
manroland Goss international

GFR Media kooperiert weiter mit manroland Goss

 Kopie von Standort_Augsburg_300
Symbolbild. Der Standort von Manroland Goss in Augsburg. Foto: Manroland

Schon längere Zeit kooperiert das puerto-ricanische Unternehmen GFR Media mit dem Augsburger Unternehmen manroland Goss. Nun rüsten die Puerto Ricaner auf: Mit einem Steuerungssystem von manroland Goss web systems.

GFR Media, Puerto Ricos führendes Medienunternehmen, hat aufgerüstet: Ein „Front End“ Retrofit, sowie ein Steuerungssystem Retrofit, sollen die Druckerpressen von manroland Goss web systems  auf die Zukunft vorbereiten. Wie bereits bekannt, ist die Zeitungsindustrie heutzutage einem extremen Druck ausgesetzt. Nur Zeitungen, die sich ständig neu erfinden und neue Prozesse und Technologien entwickeln, schaffen es auch, wirtschaftlich erfolgreich zu sein. Als Eigentümer von El Nuevo Día, einer großen und bedeutenden Zeitung der Insel, war GFR Media schon häufig erfolgreich in Sachen Modernisierung und innovativer Technologien. 

Heiko Ritscher: Die Partnerschaft zu GFR Media war schon immer stark

Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Heiko Ritscher, internationaler Vertriebsleiter der manroland Goss Gruppe, erklärte dazu: „Die Zukunft der Zeitung stellt uns vor viele Herausforderungen, die wir mit der Modernisierung unserer Druckmaschinen durch diese Upgrade-Lösungen bewältigen können, indem wir Veraltungsprobleme überwinden, Effizienz und Flexibilität in der Produktionsplanung steigern und unsere technischen Möglichkeiten sowie Automatisierungsprozesse erhöhen. Zusammen mit unseren hochmodernen Inline-Registerregelungssystemen garantieren die neuen manroland Goss Steuerungen höchste Druckqualität, Maschinenzuverlässigkeit und Verfügbarkeit, wodurch wir unseren Kunden die bestmöglichen Lösungen anbieten können. Die Partnerschaft zwischen GFR Media und der manroland Goss Gruppe war schon immer stark und dieses Projekt stärkt uns auf unserem Weg der Innovationen weiter.”

GFR Media bereitet sich auf eine komplette Modernisierung vor

Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Die Produktionsleiterin Eng. Mariette Sanchez ergänzte dazu: „GFR Media ist von den Vorteilen einer solchen Nachrüstung überzeugt, die insbesondere dazu beiträgt, Ausfallrisiken und Betriebskosten zu reduzieren. Unser Werk bereitet sich auf eine komplette Modernisierung und Ausstattung mit modernster Technologie vor.” Miguel Patiño – Produktionsleitung bei GFR Media – betonte ebenfalls die Bedeutung des Projekts: „Einmal mehr zeigt GFR Media seine Hingabe für die gedruckte Plattform. Diese Upgrades sind unerlässlich, um die Betriebsfähigkeit unserer Druckmaschinen zu gewährleisten und ein Druckerzeugnis in der Qualität zu liefern, die unsere Kunden verdienen.”

Artikel zum gleichen Thema