B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Augsburg  / 
Gehirnjogging beim 11. Netzwerktreffen
Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
AUGUSTA Personaldienstleistungen GmbH

Gehirnjogging beim 11. Netzwerktreffen

Das 11. Netzwerktreffen für Augsburger Personalentscheider fand im Porsche Zentrum Augsburg statt, Foto: B4B SCHWABEN

Mit Bildergalerie. Im Porsche Zentrum Augsburg fand nun das 11. Netzwerktreffen für Augsburger Personalentscheider statt. In besonderer Atmosphäre konnten sich die Personalentscheider Augsburgs über wichtige Themen informieren und erhielten zudem eine Einweisung in effektives Gehirnjogging vom Profi.

Anlässlich des 11. Netzwerktreffens für Augsburger Personalentscheider lud AUGUSTA Personaldienstleistungen in ganz besondere Räumlichkeiten ein: Die Veranstaltung fand im Porsche Zentrum Augsburg statt. Nach einem Sektempfang begrüßte Wolfgang Braunmüller, Inhaber der AUGUSTA Personaldiesntleistungen GmbH die anwesenden Personalentscheider und kündigte die interessanten Redner des 11. Netzwerktreffens an.

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Was bedeutet Compliance und wen betrifft es?

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Zunächst stellte Bernd Augsten von meinestadt.de in einem Kurzvortrag sein Unternehmen vor und inwieweit sich das Portal von anderen Online-Angeboten unterscheidet. Anschließend referierte Stefan Klaus, Fachanwalt und Mediator von der renommierten Rechtsanwaltskanzlei und dem Städtepartner des Netzwerks JuS Rechtsanwälte Schloms und Partner in seinem Vortrag „Compliance – betriebliche Notwenigkeit! Was es bedeutet, wen es betrifft und wozu es dient.“ darüber, warum Compliance ein so wichtiges Thema, gerade für Personalentscheider, ist und warum es alle angeht. „Compliance betrifft alle“, erklärte der Experte Klaus und klärte das Publikum anhand praktischer Beispiele über Risiken sowie Lösungsmöglichkeiten auf.

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Gehirnjogging mit Oliver Geisselhart beim 11. Netzwerktreffen im Porsche Zentrum

Hauptredner des 11. Netzwerktreffens für Augsburger Personalentscheider war Europas erfolgreichster Gedächtnistrainer und Bestsellerautor Oliver Geisselhart, der seinen Vortrag „Erfolg beginnt im Kopf – Gedächtnistrainer für Personalentscheider“ zum Besten gab. Gerade Personalentscheider müssen sich im Arbeitsalltag viel merken – daher ist das Gedächtnis eines ihrer wichtigsten Arbeitsutensilien. Geisselhart verriet seinem Publikum praktische Tipps, wie sie ihr Gedächtnis besser nutzen. „Trainieren müssen Sie Ihr Gedächtnis nicht mehr – es ist bereits alles vorhanden“, so der Experte in „Merk-Kunde“. Beim anschließenden Get-Together nahmen die Gäste des 11. Netzwerktreffens für Personalentscheider die Gelegenheit wahr, sich in anregendem Ambiente auszutauschen und Kontakte zu knüpfen und zu vertiefen.

In unserer Bildergalerie erhalten Sie einen Einblick in das besondere Ambiente des 11. Netzwerktreffens für Augsburger Personalentscheider im Porsche Zentrum Augsburg.

Beim 11. Augusta Personalentscheider Netzwerktreffen standen schnelle Autos, Gehirnjogging und natürlich die Kontaktpflege im Mittelpunkt. Im Porsche Zentrum Augsburg trafen sich die Personalentscheider aus der Region.

Mehr über das 11. Augusta Personalentscheider Netzwerktreffen erfahren sie hier.

Bereits zum 10. Mal veranstaltete AUGUSTA Personaldienstleistungen das Netzwerktreffen für Augsburger Personalentscheider. Netzwerke knüpfen und den richtigen Lebenscocktail mixen, stand dabei im Vordergrund. Alle Fotos zum Abend in unserer Bildergalerie.

(Fotos: B4B SCHWABEN)

Die Augusta Pesonaldienstleistung GmbH lud gestern zur neunten Auflage des Augsburger Personalentscheider Netzwerktreffen in das Kurhaus Göggingen. Josef Buschbacher erklärte den Gästen in einem spannenden Vortrag, wie die Jugend heutzutage Stellen sucht und was das alles mit Social Media zu tun hat.

Zum Artikel

Artikel zum gleichen Thema